Autor Thema: karins radebeulblog  (Gelesen 8028 mal)

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.112
    • Profil anzeigen
karins radebeulblog
« Antwort #30 am: 15.01.2012, 18:10:38 »
Zitat
karinr postete
15. Woche vor Radebeul

6570 Stiegen rauf und wieder runter
29 km Ergo
32 km Rad Büro

Hab noch leichten Husten, aber sonst hab ich die Erkältung überstanden.
Seit 2 Wochen keine Schoki mehr gegessen :-))).
waaas, keine schoki??? das klingt wahrlich nach einem harten training :D!!!

Offline brujo

  • *****
  • Beiträge: 2.400
    • Profil anzeigen
karins radebeulblog
« Antwort #31 am: 15.01.2012, 18:29:22 »
Zitat
karinr postete

Seit 2 Wochen keine Schoki mehr gegessen :-))).
ich fühle mit dir. Weiter so!
Wer den Regen nicht kennt, weiss die Sonne nicht zu schätzen.....

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.108
    • Profil anzeigen
karins radebeulblog
« Antwort #32 am: 15.01.2012, 18:37:17 »
Zitat
karinr postete
6570 Stiegen rauf und wieder runter
Wie oft ist das die Markwardstiege hoch ?
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline karinr

  • ***
  • Beiträge: 915
  • www.lauffit.at
    • Profil anzeigen
    • www.lauffit.at
karins radebeulblog
« Antwort #33 am: 15.01.2012, 18:42:38 »
Zitat
luxemburger postete
Zitat
karinr postete
6570 Stiegen rauf und wieder runter
Wie oft ist das die Markwardstiege hoch ?
15 x   (1x 5 und 1x 10)
www.lauffit.at
https://firmen.wko.at/Web/Ergebnis.aspx?StandortID=0&Suchbegriff=Reichetzeder+Karin#result
Laufen bedeutet für mich: Freiheit zu spüren, Gelassenheit zu erleben

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.108
    • Profil anzeigen
karins radebeulblog
« Antwort #34 am: 15.01.2012, 18:56:32 »
Zitat
karinr postete
Zitat
luxemburger postete
Zitat
karinr postete
6570 Stiegen rauf und wieder runter
Wie oft ist das die Markwardstiege hoch ?
15 x   (1x 5 und 1x 10)
hui, das ist heftig, also die 10x.
5x geht ja noch , aber 10 mal klingt nach Muskelkater.
Aber wahrscheinlich ist das eh die richtige Herangehensweise um Radebeul bestehen zu können. Wie geht es die denn nach so einer Trainingseinheit ?
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.112
    • Profil anzeigen
karins radebeulblog
« Antwort #35 am: 15.01.2012, 19:01:47 »
Zitat
karinr postete
Zitat
luxemburger postete
Zitat
karinr postete
6570 Stiegen rauf und wieder runter
Wie oft ist das die Markwardstiege hoch ?
15 x   (1x 5 und 1x 10)
:D wow, ich glaube ich komme nicht einmal einmal solide hinauf!

Offline karinr

  • ***
  • Beiträge: 915
  • www.lauffit.at
    • Profil anzeigen
    • www.lauffit.at
karins radebeulblog
« Antwort #36 am: 15.01.2012, 19:57:23 »
Zitat
luxemburger postete
Zitat
karinr postete
Zitat
luxemburger postete
Zitat
karinr postete
6570 Stiegen rauf und wieder runter
Wie oft ist das die Markwardstiege hoch ?
15 x   (1x 5 und 1x 10)
hui, das ist heftig, also die 10x.
5x geht ja noch , aber 10 mal klingt nach Muskelkater.
Aber wahrscheinlich ist das eh die richtige Herangehensweise um Radebeul bestehen zu können. Wie geht es die denn nach so einer Trainingseinheit ?
Ich gehe die Stiegen nur rauf (laufe nicht). Muskelkater hab ich keinen. Ich schau sogar auf meinen Puls (bin ja sonst Gurtverweigerer). Wichtig ist mir nicht die Geschwindigkeit sondern möglichtst lange durchzuhalten. Ich gehe die 10 x ohne Pause durch. Wobei ich darauf achte, meinen Fuß ordentlich aufzusetzen.
Im Frühling (wenn das Wetter angenehmer ist) möchte ich mal Vormittag eine Einheit mit 4h und dann Pause und Nachmittag eine Einheit (soweit ich dazu fähig bin) ausprobieren.
Mental wird es schwierig. Weil  fad. Vielleicht leg ich mir ein paar Hörbucher zu. Im Wettkampf ist es sicher abwechslungsreicher.
www.lauffit.at
https://firmen.wko.at/Web/Ergebnis.aspx?StandortID=0&Suchbegriff=Reichetzeder+Karin#result
Laufen bedeutet für mich: Freiheit zu spüren, Gelassenheit zu erleben

Offline karinr

  • ***
  • Beiträge: 915
  • www.lauffit.at
    • Profil anzeigen
    • www.lauffit.at
karins radebeulblog
« Antwort #37 am: 15.01.2012, 19:59:33 »
Zitat
brujo postete
Zitat
karinr postete

Seit 2 Wochen keine Schoki mehr gegessen :-))).
ich fühle mit dir. Weiter so!
Lieber Brujo, ich kann deinen Durchhaltewillen nur bewundern. Ich verzichte ja nur auf Schoko. (aber nicht auf Faschingskrapfen :-))))
www.lauffit.at
https://firmen.wko.at/Web/Ergebnis.aspx?StandortID=0&Suchbegriff=Reichetzeder+Karin#result
Laufen bedeutet für mich: Freiheit zu spüren, Gelassenheit zu erleben

Offline karinr

  • ***
  • Beiträge: 915
  • www.lauffit.at
    • Profil anzeigen
    • www.lauffit.at
karins radebeulblog
« Antwort #38 am: 15.01.2012, 20:00:35 »
Zitat
heitzko postete
Zitat
karinr postete
15. Woche vor Radebeul

6570 Stiegen rauf und wieder runter
29 km Ergo
32 km Rad Büro

Hab noch leichten Husten, aber sonst hab ich die Erkältung überstanden.
Seit 2 Wochen keine Schoki mehr gegessen :-))).
waaas, keine schoki??? das klingt wahrlich nach einem harten training :D!!!
Besonders hart für meine Bürokollegen. Jetzt hab ich keine Schokovorräte mehr in meiner Bürolade. :-(
www.lauffit.at
https://firmen.wko.at/Web/Ergebnis.aspx?StandortID=0&Suchbegriff=Reichetzeder+Karin#result
Laufen bedeutet für mich: Freiheit zu spüren, Gelassenheit zu erleben

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.112
    • Profil anzeigen
karins radebeulblog
« Antwort #39 am: 15.01.2012, 20:06:33 »
Zitat
karinr postete
Zitat
heitzko postete
Zitat
karinr postete
15. Woche vor Radebeul

6570 Stiegen rauf und wieder runter
29 km Ergo
32 km Rad Büro

Hab noch leichten Husten, aber sonst hab ich die Erkältung überstanden.
Seit 2 Wochen keine Schoki mehr gegessen :-))).
waaas, keine schoki??? das klingt wahrlich nach einem harten training :D!!!
Besonders hart für meine Bürokollegen. Jetzt hab ich keine Schokovorräte mehr in meiner Bürolade. :-(
die bürokollegen werden quasi auch in den fitnessprogramm integriert. du sorgst für die betriebs-gesundheit :D

Offline karinr

  • ***
  • Beiträge: 915
  • www.lauffit.at
    • Profil anzeigen
    • www.lauffit.at
karins radebeulblog
« Antwort #40 am: 15.01.2012, 20:15:57 »
Mein technisches Hilfsmittel, damit ich mich nicht verzähl wie oft ich rauflauf


edit JM: habe nur den Bildlink korrigiert
« Letzte Änderung: 15.01.2012, 20:20:22 von luxemburger »
www.lauffit.at
https://firmen.wko.at/Web/Ergebnis.aspx?StandortID=0&Suchbegriff=Reichetzeder+Karin#result
Laufen bedeutet für mich: Freiheit zu spüren, Gelassenheit zu erleben

Offline karinr

  • ***
  • Beiträge: 915
  • www.lauffit.at
    • Profil anzeigen
    • www.lauffit.at
karins radebeulblog
« Antwort #41 am: 15.01.2012, 20:21:43 »
Zitat
karinr postete
Mein technisches Hilfsmittel, damit ich mich nicht verzähl wie oft ich rauflauf

www.lauffit.at
https://firmen.wko.at/Web/Ergebnis.aspx?StandortID=0&Suchbegriff=Reichetzeder+Karin#result
Laufen bedeutet für mich: Freiheit zu spüren, Gelassenheit zu erleben

Offline karinr

  • ***
  • Beiträge: 915
  • www.lauffit.at
    • Profil anzeigen
    • www.lauffit.at
karins radebeulblog
« Antwort #42 am: 15.01.2012, 20:23:42 »
Zitat
karinr postete
Zitat
karinr postete
Mein technisches Hilfsmittel, damit ich mich nicht verzähl wie oft ich rauflauf

Danke, habs mit Hilfe vom Thomas selbst geschafft :-))))
« Letzte Änderung: 15.01.2012, 20:27:06 von karinr »
www.lauffit.at
https://firmen.wko.at/Web/Ergebnis.aspx?StandortID=0&Suchbegriff=Reichetzeder+Karin#result
Laufen bedeutet für mich: Freiheit zu spüren, Gelassenheit zu erleben

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.112
    • Profil anzeigen
karins radebeulblog
« Antwort #43 am: 15.01.2012, 20:41:40 »
Zitat
karinr postete
Zitat
karinr postete
Mein technisches Hilfsmittel, damit ich mich nicht verzähl wie oft ich rauflauf

wow besser als jede polar :D

Offline karinr

  • ***
  • Beiträge: 915
  • www.lauffit.at
    • Profil anzeigen
    • www.lauffit.at
karins radebeulblog
« Antwort #44 am: 17.01.2012, 15:39:23 »
Heute sind grad nicht die optimalsten Bedingungen für Stiegen. Abwärts wars ungut.
www.lauffit.at
https://firmen.wko.at/Web/Ergebnis.aspx?StandortID=0&Suchbegriff=Reichetzeder+Karin#result
Laufen bedeutet für mich: Freiheit zu spüren, Gelassenheit zu erleben