Autor Thema: Zwischen den Zeiten laufen  (Gelesen 184599 mal)

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.060
    • Profil anzeigen
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2565 am: 05.11.2018, 15:27:39 »
Es tut mir sehr leid für dich lieber Ulrich, dass dein Körper am entscheidenden Tag nicht wollte. Das enttäuscht im Moment sicher sehr.
Wie geht es dir heute?
ich hab sehr gut geschlafen, aber das ego ist noch 10 cm unter der Fußsohle. (und das auch nur, weil ich so stolz auf Heidi bin)
also ich kann mich noch gut erinnern, wie für mich das aufhören beim heurigen vcm war oder vor 2 jahren auf der veitsch - eigentlich total harmlos und unspektakulär (auch wenn man im ersten moment enttäuscht ist).
wir haben heute in der arbeit über einen jungen mann und begeisterten läufer gesprochen, der nicht rechtzeitig erkannt hat, wann aufhören die bessere wahl ist.
er wäre vermutlich heute mein kollege (so jedoch, habe ich ihn schlicht nie kennen gelernt).


Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.476
    • Profil anzeigen
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2566 am: 05.11.2018, 16:28:05 »
Dank für deinen Bericht. Ich kann das geschilderte Gefühl ganz genau nachempfinden. Ein DNF ist einfach eine Option bei jedem Lauf. Nichts Schlimmes, nichts Böses.
Auch bei diesem Lauf erging es mir wieder ähnlich. Die vorletzte Nacht wenig, die letzte Nacht davor nichts geschlafen. Möglicherweise ist das sie Ursache allen Übels.
Unsere Erwartungen unterscheiden sich möglicherweise. Dein Anspruch ist vielleicht, die Strecke laufend zu bewältigen, also der Lauf an sich, mein Anspruch ist, ins Ziel zu kommen. Dein DNF manifestierte sich in Gerasdorf und auf der Liste, mein DNF verbarg sich hinter dem Gehen ab der Lobau und einem erfolgreichen Finish. Also irgendwie gleichwertig.  ??? 8)
Und ja, nächstes Jahr sehen wir uns wieder gut gelaunt an der Startlinie des 6. Wien rundumadum.
2. Eisbärlauf 17.2.2019       3. Eisbärlauf 17.3.2019                      8. Lasseer Benefizlauf 6.4.2019          VCM 7.4.2019    Ultra-Balaton 11.5.2019     48h Gols 31.5.2019    Stelvio Marathon 15.6.2019

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.398
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2567 am: 29.12.2018, 18:03:54 »
Ich mag die Weihnachtszeit.
Ausspannen, runterkommen und auch ein klein wenig laufen. Zwar wirklich nur ein sehr klein weinig, weil mein Rücken grad wieder ein wenig spinnt, aber immerhin.In Vorbereitung am den Welschlauf laufen Heidi und ich derzeit unsere Hügelläufe in Wolfsberg.
Weil 42 die Antwort ist

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.110
    • Profil anzeigen
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2568 am: 29.12.2018, 23:31:09 »
Schönen Jahreswechsel und alles Gute für 2019, vorallem einen beschwerdefreien Rücken und auch sonst soll es nirgendwo zwicken.
Schön dass ihr beim Welschlauf dabei seid.

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.445
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2569 am: 30.12.2018, 11:47:46 »
Ich liebe die Weihnachstzeit und die Zeit wischen den Jahren auch sehr. Man kommt zur Ruhe aund Zeit zum Laufen bei Tageslicht bleibt auch noch. Bin zwar heute faul und mache einen (Lauf)Pausetag, dafür gibt es morgen hoffentlich einen kurzen und vorallem schnellen Lauf ;)

lg
peter

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.398
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2570 am: 30.12.2018, 22:11:21 »
heut sind zwar die paar Intervalle den Hügel rauf ganz gut gelungen,aber trotzdem ist das erste Ziel, das erste programmierte Highlight 2019,die Rückenblockade wegzubekommen. Ich ahne schon wie und freu mich drauf!
Weil 42 die Antwort ist

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.449
    • Profil anzeigen
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2571 am: 01.01.2019, 09:19:12 »
heut sind zwar die paar Intervalle den Hügel rauf ganz gut gelungen,aber trotzdem ist das erste Ziel, das erste programmierte Highlight 2019,die Rückenblockade wegzubekommen. Ich ahne schon wie und freu mich drauf!
Wünsche euch einen guten Start für 2019 und noch ein paar erholsame Urlaubstage in Kärnten. Lasst es weiter gut laufen!

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.398
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2572 am: 09.01.2019, 08:28:43 »
Ich hab grad lachen müssen, als ich KItty´s Blog gelesen habe und von einer 3-stelligen Wochenkm-Anzahl gelesen habe, Peter, wie machst Du das? Ok, ich war rückenbedingt ein wenig out of order und dann auch die Motivation, sie war auch unterm IschwH. Dennoch... Hut ab, Peter!
Dennoch, ich war gestern abend auch. Zwar nur ca 3 km, aber... immerhin praktisch schmerzfrei  :hoorah: . Hat unglaublich Spaß und Freude gemacht, einmal wieder halbwegs locker laufen zu dürfen.
Jetzt geht´s zwar wieder ans arbeiten, aber.. macht ja auch Spaß, gelaufen wird noch früh genug.
Weil 42 die Antwort ist

Online Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.371
    • Profil anzeigen
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2573 am: 09.01.2019, 09:13:28 »
Ich hab grad lachen müssen, als ich KItty´s Blog gelesen habe und von einer 3-stelligen Wochenkm-Anzahl gelesen habe,

ich habe auch gelacht - hab gestern seit Rundumadum die 100km-Marke gerade so überschritten  ;)
Angeschlagen und fehlende Motivation  :o
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.445
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2574 am: 09.01.2019, 16:56:14 »
Naja ihr beide habt eh schon so viele Lauf KM in den Beinen, da dürft ihr euch ruhig ein wenig ausspannen. ;)

lg
peter

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.398
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2575 am: 14.01.2019, 15:37:19 »
ja ,das mit den vielen KM´s in den Beinen weiß ich schon, nur meine Beine halt nicht. Die erinnern sich zwar an so was wie Laufstil, aber nicht daran, dass sie den einmal länger als 5 km durchhalten konnten.Wurscht, irgendwie mag ich diese Zeit im Jahr ja eh besonders, das lehrt wieder Demut.
Weil 42 die Antwort ist

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.398
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2576 am: 27.01.2019, 17:53:35 »
Ein paar kleine 10er unter der Woche gehen ja schon wieder ganz gut, aber dass Heidi heute gleich wieder 26 laufen wollte...  :waah: :waah: :waah: :waah: Nun, es ging aber eh ganz gut. Somit ist das Laufjahr 2019 mehr oder weniger eröffnet. Das Vierteljahrhundert füllt sich heuer! 
Weil 42 die Antwort ist

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.445
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2577 am: 27.01.2019, 18:14:42 »
BRAVO :applaus_klatsch: Nur weiter so und das Laufjahr 2019 wird für euch beide ein Genuss.
lg
peter

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.398
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2578 am: 13.02.2019, 11:01:14 »
Heute gegen 5:30:
Heidi steht auf, macht sich lauffertig und startet gegen 5:45 auf die Insel. Ich komm mir auch blöd vor, wenn ich nur herumknotze und such meine Sachen zusammen. Vielleicht hol ich sie ja noch ein.
Naja, zwar Fehlanzeige, der Vorsprung von 15 Min auf 12 KM war doch zu groß  :neinnein: , aber dafür habe ich jeden Abschnitt genossen. Immer auf der Suche nach Heidi´s Stirnlampe, immer in der Hoffnung, dass ich sie hinter der nächsten Kurve am Ende der Geraden erspähe.Am Schluss am Kanal war ich im Halbdunkel schon sicher, dass ich sie sehe, doch als ich dann überhole... Nein, doch nicht Heidi.Warum ich das hier erzähle? Weil es schlicht der lockerste und flotteste Lauf seit sicher ... Oktober war.
Geht also eh noch.und jetzt.. heiter weiter
Weil 42 die Antwort ist

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.110
    • Profil anzeigen
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2579 am: 13.02.2019, 11:35:13 »
Interessante Trainingsmethode, die Heidi hier anwendet  ;)