Autor Thema: Zwischen den Zeiten laufen  (Gelesen 173088 mal)

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.224
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2520 am: 08.06.2018, 20:21:23 »
Jaja, Wanderer die Laufen, da werden selbst Krähen misstrauisch!  ;)
Drum hab ich auf der Veitsch und beim Rundumadum Ruhe vor den Viechern:Da bin ich ein Läufer, der wandert :frech:
Weil 42 die Antwort ist

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.224
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2521 am: 11.06.2018, 08:52:22 »
Ich mag Hunde.
Und ich freu mich, wenn Leute Ihre "Beißtnichtspieltnur"s zum Laufen mitnehmen, bzw umgekehrtWenn aber heute eine Dame (dem Tempo nach ungefähr in der Leistungsklasse von Carola) mit einem Jagdwauz von hinten gelaufen kommt und der Hund mich trotz Leine und Beißkorb im vollen Lauf anspringt, dann ist der rückblickend doch seltsam.OK, in der Situation hab ich mich nicht drüber echauffiert, mir hat´s Laufen an sich zu großen Spaß gemacht. Rückblickend würde ich aber wohl anders reagieren, wenn das noch einmal passieren sollte.
Mädl, wennst Deinen Wauz nicht unter Kontrolle hast, nimm ihn bitte auch nicht mit Leine mit, ich werd nicht gern so angesprungen, ich bin verheiratet.
Weil 42 die Antwort ist

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.224
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2522 am: 29.06.2018, 09:30:13 »
Ich werd wohl wieder auf der Veitsch eingehen und mich fragen, was ich da mache. OK, das ist kein Problem und ich freu mich trotzdem drauf.Was ich aber im Gegensatz zu so vielen Jahren heuer geschafft habe, ist eine relativ schmerz- und problemfreie Vorbereitung.Die Rennerei macht 2018 wieder großen Spaß und das tut unglaublich gut.
Ich wundere mich gerade, dass ich erst 5 Mal dort gelaufen bin, es kommt mir viel öfter vor, so verbunden fühl ich mich der Strecke.
jetzt  :running: ich einmal, dann  :quaeldich: und ein wenig  :winke: bis ich  :schreck: und am Ende dann :hoorah:
Weil 42 die Antwort ist

Offline nasmorn

  • **
  • Beiträge: 273
    • Profil anzeigen
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2523 am: 29.06.2018, 10:20:34 »
Immerhin stehen die Zeichen dieses Jahr gut, dass du nicht wieder einen Hitzekollaps bekommst im Ziel

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.580
    • Profil anzeigen
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2524 am: 29.06.2018, 10:49:34 »
Wobei heuer die Feuchtigkeit nicht vom Schwitzen kommen wird.

Wünsche euch alles Gute für morgen! Kommt gut ins Ziel.

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.224
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2525 am: 01.07.2018, 09:43:37 »
Meine persönliche Erkenntnis, auch nach Durchsicht der diversen Vergleichszeiten der Vorjahre:
Ich hab auf der ersten Strecke keine Chance irgendwie Zeit gut zu machen, da rächt sich jede Minute doppelt und dreifach. Auf dem 2. Teilstück geht´s auf der Veitsch um die Trittsicherheit und den eigenen Rhythmus und natürlich auch um´s Wetter. Mit anderen Worten, das ist Tagesform.
Alles was sich dann am 3. Teil abspielt kann ich persönlich beeinflussen. Bin ich vorher gescheit gelaufen, hab ich noch Kraft? Bergablaufen kann ich scheinbar immer noch ganz gut, da überholt mich an normalen Tagen keiner in meinem Tempofeld. Hier geht´s halt sicher um die richtige Nahrungsaufnahme und die Schmerztauglichkeit.
Kann ich mit den Wehwehchen umgehen, dann mach ich noch Plätze gut. So wie gestern die Entwickung meines Klassenranges zeigt.

19->16->12
Viel besser werd ich wohl auch nicht mehr, nach Heidi´s Erlebnis zähl ich wohl eh zu denen, die eigentlich unerwünscht sind. Macht nix, die Veitsch war und ist eine Charakterstrecke. Schön, sie zu kennen
Weil 42 die Antwort ist

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.897
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2526 am: 01.07.2018, 18:14:38 »
Macht nix, die Veitsch war und ist eine Charakterstrecke. Schön, sie zu kennen
Verrätst du dazu noch mehr?Edit: Hab's nebenan schon gefunden ...
« Letzte Änderung: 01.07.2018, 18:16:19 von cbendl »
hippocampus abdominalis