Autor Thema: JM - an alien in Vienna  (Gelesen 281688 mal)

Offline Wolf

  • *****
  • Beiträge: 4.813
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #900 am: 05.02.2013, 08:40:58 »
...seit gestern Knieschmerzen...Ich habe richtig mit den Beinen gestampft um weiter zu kommen...
das kenne ich auch, wenn ich lang nichts schnelles gemacht habe, da sträubt sich mal der ganze körper dagegen, wo es doch in letzter zeit so schön gemütlich dahin ging.  ;) und wenn man es dann mit der brechstange versucht...... ist gleich was beleidigt  ::)
für die kniewunder brauchst du aber mindestens einen eingerissenen meniskus, mit knieschmerzen allein kommst du da nicht rein!  :P
gute besserung, und mach mal schön laaaaange pause (zumindest 69km lange  ;D ).
 
LG Wolf
 
ps.: bei der km-spiel gruppe "die dicken rennen" wär ich gleich dabei.  :o
« Letzte Änderung: 05.02.2013, 08:42:40 von Wolf »
Der Tod holt dich nur einmal ein.

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.190
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #901 am: 05.02.2013, 08:47:45 »
(zumindest 69km lange  ;D ).
 
oh je, nur mehr 69 km, so schnell geht das :-)


ps.: bei der km-spiel gruppe "die dicken rennen" wär ich gleich dabei.  :o

Sobald ich mit den anderen Gruppen aufgestiegen bin, könne wir die Gruppe gerne gründen. Obwohl, du bist ja 10 kg zu leicht dafür  ;D
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline Wolf

  • *****
  • Beiträge: 4.813
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #902 am: 05.02.2013, 08:55:34 »
...Obwohl, du bist ja 10 kg zu leicht dafür  ;D
du bist ja auch größer  :P
 
LG Wolf
Der Tod holt dich nur einmal ein.

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.190
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #903 am: 05.02.2013, 09:00:34 »
das kenne ich auch, wenn ich lang nichts schnelles gemacht habe, da sträubt sich mal der ganze körper dagegen, wo es doch in letzter zeit so schön gemütlich dahin ging.  ;) und wenn man es dann mit der brechstange versucht...... ist gleich was beleidigt  ::)

das ist wohl das Hauptproblem. Gemütlich dahinlaufen hätte ich wohl noch bis zum 7000km-Forumseis laufen können. Nur dass ich dann gleich mit der Brechstange forciert habe, das war nicht schlau. ( auch wenn´s Spaß gemacht hat)
Aber das wird schon wieder....ich bin optimistisch
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.582
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #904 am: 05.02.2013, 09:18:19 »
Das war einfach ein echt harte Einheit, 3:50/km sollte ja in etwa Deiner T-Pace in Hochform entsprechen und das gleich für 12 (oder waren es 15?) km, das kann ja nur mit der Brechstange gehen. Meine erste gestückelte T-Pace Einheit diese Saison war gerade mal 5x1400m und das fand ich schon recht anstrengend. In Zukunft lauf halt lieber mit den PHA-Schnecken als mit den Schönbrunn-Racern, dann tut danach nix weh.  :D
65% Fitness
69% Form

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.529
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #905 am: 05.02.2013, 09:20:34 »
Natürlich wird das wieder gut - die Regenerationspause hast du dir wohlverdient! Und in der Zwischenzeit kannst du Wolf ja im km-Spiel herankommen lassen, damit die Spannung steigt.

Offline helga

  • *****
  • Beiträge: 3.597
  • Ambitionierte Spaßläuferin
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #906 am: 05.02.2013, 12:21:16 »
Natürlich wird das wieder gut - die Regenerationspause hast du dir wohlverdient! Und in der Zwischenzeit kannst du Wolf ja im km-Spiel herankommen lassen, damit die Spannung steigt.


genau :)  das wird schnell wieder gut !!!!!


@ die dicken rennen : würde ich mich sofort anmelden 8)



Der Weg, auf dem Sie Ihre Ziele erreichen, ist genauso individuell, wie Sie selbst. (Klaus Weiland)

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.630
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #907 am: 05.02.2013, 19:36:16 »
wenn es dich tröstet, ich hole dich bestimmt im kmspiel nicht ein :)
lg
peter

Offline Wolf

  • *****
  • Beiträge: 4.813
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #908 am: 06.02.2013, 09:26:09 »
wolltest du nicht pause machen und vor der glotze versumpern?  >:(
 
LG Wolf
 
ps.:  ;)
Der Tod holt dich nur einmal ein.

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.582
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #909 am: 06.02.2013, 09:39:41 »
JM macht eh Pause, er hat seinen Tagesschnitt von 20km auf 16km diese Woche reduziert. Der Durchschnittsösterreich (und vermutlich auch Luxemburger) müsste ca. 3,9km pro Tag rückwärts laufen um so radikal zu reduzieren.
65% Fitness
69% Form

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.190
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #910 am: 06.02.2013, 18:11:13 »
Montag bin ich weniger gelaufen, gestern gar nicht, und heute langsamer.
Da sind alle Varianten dabei die man zur Reduzierung der Belastung machen kann. Ich bin ja soooo brav  8)

Das Knie tut auch nur mehr beim essen weh  ::) :o
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.190
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #911 am: 06.02.2013, 20:02:29 »

dann gibt es ab jetzt nichts mehr zu essen  :D !


Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.190
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #912 am: 06.02.2013, 20:29:59 »

dann gibt es ab jetzt nichts mehr zu essen  :D !

2 Fliegen mit einer Klappe sozusagen. Das Problem ist der Esstisch bei uns im Büro, da habe ich keinen Platz um die Beine auszustrecken, da tut´s dann weh. Im Flugzeug wär´s momentan auch nicht lustig.
Im Jänner habe ich übrigens doch 2,5 kg abgenommen, trotz kleinerer Rückschläge. Wenn ich laufe, esse ich nicht ( solang es keine Kühlschränke in Schönbrunn gibt). Das ist der Hauptvorteil vom laufen, nicht der Kalorienverbrauch, sonder der Kalorienverzicht  ;D
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.190
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #913 am: 06.02.2013, 20:35:40 »

bei mir ist das umgekehrt, je mehr ich laufe, desto mehr wird gegessen  :D !

aber wegen deinen arbeitsbedingungen musst du einmal mit deinem chef neu verhandeln  ;) .

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.190
    • Profil anzeigen
Antw:Luxemburger´s Tanz-Blog
« Antwort #914 am: 06.02.2013, 20:39:05 »

bei mir ist das umgekehrt, je mehr ich laufe, desto mehr wird gegessen  :D !

aber wegen deinen arbeitsbedingungen musst du einmal mit deinem chef neu verhandeln  ;) .

ja, die Bedingungen sind schlimm. 2 x pro Woche kommt der Koch und mästet uns.  8) 8)
Dann noch jeden Tag frisches Obst, damit wir auch genug Vitamine bekommen. Furchtbar, dadurch werden wir nicht mal mehr krank  (wo man dann ein bisserl Extraregeneration hätte)
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch