Autor Thema: Zwischen den Zeiten laufen  (Gelesen 188122 mal)

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.459
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2610 am: 23.03.2019, 17:27:41 »
Nachdem ich heute voll im Trend geblieben bin, hat Ulrich entschieden mich altmodisch bei den "Hügelintervallen" einzuholen
Also das klingt jetzt schlimmer als es war... im Endeffekt konnte ich Heidi grad auf der letzten Runde ein Unentschieden anbieten:
Weil 42 die Antwort ist

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.459
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2611 am: 01.04.2019, 09:10:07 »
Die Zeit der ersten Startnummernläufe naht. Ich hab zwar noch keine Ahnung, welcher der erste heuer werden wird, aber ein Ziel ist klar. Zumindest ein Marathon muss im ersten Halbjahr her, dann hab ich meine Serie von 25 Jahren durchgehender Marathons prolongiert.Die Zeit ist mir völlig egal, derzeit renn ich ja selten über 12 km, außer an den Wochenenden. Hab auch keine Lust auf Stress, ein Urlaubsfeelingmarahon reicht mir völlig.Gut, dass Mischa ein unerreichbares Vorbild ist.. alles andere wär zu einfach ;)
Weil 42 die Antwort ist

Offline Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.439
    • Profil anzeigen
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2612 am: 01.04.2019, 09:24:28 »
Super Einstellung, Ulrich  :good:
Ruhe und Freude am Laufen - besser geht's nicht  :)
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.459
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2613 am: 04.04.2019, 10:49:04 »
Immer wieder unterschätze ich die Wirkung der Blackroll und vor allem einer kurzen Eigenmassage der Haxulatur. Gestern noch ganz müde und schwere Beine, heut machen die paar Kilometer gleich wieder Spaß.
Weil 42 die Antwort ist

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.459
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« Antwort #2614 am: 14.04.2019, 11:00:29 »
Endlich geht´s wieder! Nach ca 10 Tagen rückenbedingter Pause heute wieder ein paar schmerzloser KM´s. Ein Muskel war in der Hüftgegend eingeklemmt oder verkrampft, sodass nur eine Mischung aus Osteo, Masseur und ein paar Jaukerln helfen konnte. Naja, ich wollt eigentlich heut den LCC rennen, aber bei dem Wetter.. wird man ja nicht einmal ordentlich braun, wenn man so dahinsocialized wie ich/wir das vorhatte/n.Wurscht, ein paar kleine Überraschungen hat das Laufjahr ja immer parat.
Jetzt einmal: heiter weiter und schauen wie´s geht
Weil 42 die Antwort ist