Autor Thema: MT76 läuft 48 Stunden  (Gelesen 57656 mal)

Offline MT76

  • ***
  • Beiträge: 953
    • Profil anzeigen
Antw:MT76 läuft 48 Stunden
« Antwort #660 am: 01.10.2018, 10:02:21 »
Auch lustig, dass dich die Sowieso! Kommentatorin gleich 72 Stunden auf die Reise geschickt hätte  :haha:
Hm ... wer weiß, was die Zukunft bringt :-D #Inspiration
“If u can't fly then run, if u can't run then walk, if u can't walk then crawl, but whatever u do u have to keep moving forward.” - Martin Luther King Jr.Blog: http://martin24h.blogspot.com
Spendenseite: http://martin24h.jimdo.com

Offline Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.336
    • Profil anzeigen
Antw:MT76 läuft 48 Stunden
« Antwort #661 am: 01.10.2018, 11:42:43 »
Langer Bericht von einem langen Lauf  :D :good:
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.382
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:MT76 läuft 48 Stunden
« Antwort #662 am: 02.10.2018, 09:24:22 »
Einfach unvorstellbar. Gratuliere zu diesem Durchhaltevermögen.Was folgt als nächstes?72 Stunden?  :running: :dafuer:
lg
peter

Offline MT76

  • ***
  • Beiträge: 953
    • Profil anzeigen
Antw:MT76 läuft 48 Stunden
« Antwort #663 am: 04.12.2018, 13:38:33 »
Am 11.12. ist es nun auch bei mir soweit ... Als Läufer 42,195 Jahre alt zu werden muss natürlich entsprechend mit einem Lauf über 42,195km gewürdigt werden.
Vorläufige Streckenführung: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=aqbetkrrgtyplwil

Start um 18h30 in 1050 Wien bei der Pilgramgasse, dann über Schwarzenbergplatz, Raiffeisen-City, Franzensbrücke, Praterstern zur Praterhauptallee, einmal PHA runter, ums Lusthaus herum, kurzes Stück retour, dann über die Donauinsel einmal um die alte Donau herum, zurück in den Prater und rüber nach Simmering. Über die Ostbahn drüber nach Favoriten, dann den Laaerberg rauf und wieder runter und abschließend durch den Helmut-Zilk-Park wieder retour nach 1050 Wien.

Strecke ist durchgehend asphaltiert und auch fast durchgehend beleuchtet. Die wenigen dunklen Stellen werde ich illuminieren ;-)

Tempo: gemütlich, so ca. 5:45min/km - wäre gerne nach ca. 4 Stunden mit dem Marathon fertig.

Der Lauf wird über Garmin-Live-Tracking (Link folgt) verfolgbar sein, für alle, die sich zwischenzeitlich anschließen möchten. Entlang der Strecke zahlreiche U- und S-Bahn-Stationen sowie Straßenbahnen und Busse für Hop-On/Hop-Off.

Der noch fehlende Kilometer auf die 42,195 wird entweder durch noch zu ergänzende Schleifchen (Mitläufer_Innen abholen) wettgemacht oder einfach durch drei Runden auf der Laufbahn vom LAZ :-D.

Freue mich über zahlreiche Mitläufer_Innen!
“If u can't fly then run, if u can't run then walk, if u can't walk then crawl, but whatever u do u have to keep moving forward.” - Martin Luther King Jr.Blog: http://martin24h.blogspot.com
Spendenseite: http://martin24h.jimdo.com

Offline Scholle

  • *
  • Beiträge: 77
  • (vormals R.Roland)
    • Profil anzeigen
Antw:MT76 läuft 48 Stunden
« Antwort #664 am: 04.12.2018, 14:51:54 »
siehe Facebook - bin (vermutlich) ab km 31 dabei