Autor Thema: run4fun war noch niemals in New York Blog  (Gelesen 17432 mal)

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.430
    • Profil anzeigen
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #225 am: 19.09.2017, 18:02:00 »
na ja, um den 3. in meiner Klasse im U-Cup einzuholen müsste ich 94,4 Punkte machen.
D.h. ich müsste das Ding in 11,5h rocken ....
Das sollte doch machbar sein  ;) :pfeifer:

 ;D
... unbedingt!  :haha:
Schwarzwaldlauf 9.-13.9.    Moskau Marathon 23.9.    Rauchwart Marathon 30.9.

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.408
    • Profil anzeigen
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #226 am: 19.09.2017, 18:23:05 »
Gratuliere zum 3. AK Platz Staatsmeisterschaften. Sehr gut gemacht und einigen widrigen Umständen getrotzt - bravo. :beifall:

Offline dogrun

  • Forumsmeister 2017
  • *****
  • Beiträge: 3.982
    • Profil anzeigen
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #227 am: 19.09.2017, 19:03:23 »
Ja, super Heinz! Wir sehen uns beim Rundumadum beim Gütenbachtor! :)
„Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine / Kürzt die öde Zeit / Und er schützt uns durch Vereine / Vor der Einsamkeit.“ (Joachim Ringelnatz)

Offline run4fun

  • ****
  • Beiträge: 1.358
    • Profil anzeigen
    • Ernähtung für Ausdauersportler
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #228 am: 02.07.2018, 02:01:10 »

Nach langem Nichtstun wieder einmal eine Meldung.


24h Lauf am 29.06.2018 in Irdning


Wieder einmal ein gelungener 24er, obwohl es im 3/3 nicht so gut ausgesehen hatte.
Doch mit Willenskraft, gutem, ernsthaftem Zureden der anderen und überlegtem Taktieren kam mit 183,23km eine neue pers. Bestleistung raus, 17km mehr als vor 2 Jahren.
Ich bin echt happy über dieses Ergebnis.


Die gute Leistung hat sich auch in den Platzierungen ausgewirkt:  :D :D :D


Gesamt => 7
Gesamt Männer => 5
AK M50 => 3


Österreichische Meisterschaften:
Gesamt => 6
Gesamt Männer => 5


Österreichische Masters-Meisterschaften:
M-50 => 2


Und die Goldene noch oben drauf für die Teamwertung!


Schön, auch andere Foris getroffen zu haben.


Das Wetter war in der ersten Hälfte eher regnerisch, in der zweiten eher sonnig mit steigenden Temperaturen.



Ernährung für Ausdauersportler
http://endurancefood.blogspot.co.at/

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.408
    • Profil anzeigen
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #229 am: 02.07.2018, 05:00:50 »

Nach langem Nichtstun wieder einmal eine Meldung.

Bravo Heinz - super :welle2: Deine Art des "Nichtstun" hat sich voll bezahlt gemacht.

Offline Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.272
    • Profil anzeigen
    • Unser Kachelofen
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #230 am: 02.07.2018, 06:10:15 »
Es war schön dein Nichtstun zu verfolgen 😊 - gratuliere zu deiner neuen PB! Team Donautal war ja ein Wahnsinn 👍
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.430
    • Profil anzeigen
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #231 am: 02.07.2018, 16:40:22 »
Für den Beobachter hat dein Lauf immer ruhig, konstant und problemlos ausgeschaut. Im Kopf spielt sich wahrscheinlich anderes ab.

Dein Team und die Betreuung war aber auch Extraklasse.

Gratuliere zum Erfolg.  :applaus_klatsch:
Schwarzwaldlauf 9.-13.9.    Moskau Marathon 23.9.    Rauchwart Marathon 30.9.

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 12.921
    • Profil anzeigen
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #232 am: 02.07.2018, 19:58:17 »
Gratuliere dir Heinz. Super gemacht. Und das so kurz nach den 100km Wien.

 Ich denk mir oft bei dir , Martin und Josef , wenn ihr mal gezielt auf einen einzgen Lauf hintrainieren würdet, wäre wohl noch mehr drin. Aber wahrscheinlich liege ich falsch, weil ihr für die Ultras die mentale Härte bei den Vorwettkämpfen trainiert. Es bedarf wohl mehr als nur klassische Trainingslehre für eure Extremleistungen
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline run4fun

  • ****
  • Beiträge: 1.358
    • Profil anzeigen
    • Ernähtung für Ausdauersportler
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #233 am: 03.07.2018, 08:54:13 »
Danke euch!

ja das stimmt mit der Kopfsache, habe ich heuer wieder extrem gemerkt.
Oft brauchst du da mehrere Antreiber damit es wieder läuft
=> einen oder mehrere Betreuer, die einmal schärfer mit dir umgehen
=> nette LaufkollegInnen, die dich mitziehen und motovieren
=> den eigenen Kopf und ein paar Grübeleinheiten, warum es so läuft, wie es gerade läuft und wie es besser werden kann

@JM: das ist schwer zu sagen - grundsätzlich glaube ich auch daran, andererseits spielen andere Faktoren auch noch eine Rolle wie
- gibt's andere Stressfaktoren im Vorfeld, die die Leistung behindern
- wie ausgeruht kannst du an den Start gehen (Irdning ist immer extrem mühsam, da der Start um 19:00 Uhr ist. D.h. ca. 08:00 aufstehen, danach kommst du kaum mehr zum schlafen, am Abend Start bis nächsten Tag am Abend => mit Siegerehrung, der Versuch vielleicht zu schlafen (was meist scheitert) oder nach Hause zufahren bringt dich auf ca. 40 Stunden ohne Schlaf  :(

Ich freue mich jedenfalls schon aufs nächste Jahr. Da ist der Lauf im Zuge der 24h-WM am 12.Mai, Start ist um 10:00 Uhr.
Also es kann nur besser werden  ;)
Ernährung für Ausdauersportler
http://endurancefood.blogspot.co.at/

Offline Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.272
    • Profil anzeigen
    • Unser Kachelofen
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #234 am: 03.07.2018, 10:59:43 »
Ich freue mich jedenfalls schon aufs nächste Jahr. Da ist der Lauf im Zuge der 24h-WM am 12.Mai, Start ist um 10:00 Uhr.
Also es kann nur besser werden  ;)

10.5.2019 soweit ich weiß  ;)
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline MT76

  • ***
  • Beiträge: 944
    • Profil anzeigen
Antw:run4fun war noch niemals in New York Blog
« Antwort #235 am: 03.07.2018, 11:10:30 »
Ich freue mich jedenfalls schon aufs nächste Jahr. Da ist der Lauf im Zuge der 24h-WM am 12.Mai, Start ist um 10:00 Uhr.
Also es kann nur besser werden  ;)

10.5.2019 soweit ich weiß  ;)
Eigentlich 11.5. (Quelle: http://www.iau-ultramarathon.org/index.asp?menucode=202&tmp=tmp2&taal=&foto=foto1&submenux=24_HOURS&menu_id=IAU_Championships )

10.5. müsste das Drumherum sein (Flaggenparade, technisches Meeting, etc.)
“If u can't fly then run, if u can't run then walk, if u can't walk then crawl, but whatever u do u have to keep moving forward.” - Martin Luther King Jr.Blog: http://martin24h.blogspot.com
Spendenseite: http://martin24h.jimdo.com