Autor Thema: cbendls Hin-und-Wieder-Blog  (Gelesen 87550 mal)

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.337
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #885 am: 07.07.2018, 18:47:09 »
3x Woche ist doch super. Hat der Doc dir auch eine KM Begrenzung mit auf den Weg gegeben?
lg
peter

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.910
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #886 am: 08.07.2018, 15:20:02 »
3x Woche ist doch super. Hat der Doc dir auch eine KM Begrenzung mit auf den Weg gegeben?
... drei Mal pro Woche eine halbe Stunde laufen ...
« Letzte Änderung: 08.07.2018, 15:22:21 von cbendl »
hippocampus abdominalis

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.251
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #887 am: 08.07.2018, 16:29:03 »
3x Woche ist doch super. Hat der Doc dir auch eine KM Begrenzung mit auf den Weg gegeben?
... drei Mal pro Woche eine halbe Stunde laufen ...
Nehme an, dein Doc wird wissen, dass Du in 30 min das rennst, was andere in einer Stunde nicht schaffen  :applaus2: :beifall:
Weil 42 die Antwort ist

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.910
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #888 am: 08.07.2018, 18:38:13 »
3x Woche ist doch super. Hat der Doc dir auch eine KM Begrenzung mit auf den Weg gegeben?
... drei Mal pro Woche eine halbe Stunde laufen ...
Nehme an, dein Doc wird wissen, dass Du in 30 min das rennst, was andere in einer Stunde nicht schaffen  :applaus2: :beifall:
;D ;D ;D ;D ;D Also ja, dass ich nicht so oft Sechserschnitt laufe, ist ihm schon bewusst. Aber ich laufe jetzt auch nicht nach dem Motto "aus den 30 min das Maximum rausholen". Weder besondern schnell, noch besonders langsam - einfach normal (mit einer leichten Tendenz zu zu schnell, aber das passiert mir bei meinen ersten Läufen oft  und gestern wollte ich eben auch rechtzeitig zu RUS : CRO zurück sein  ;) ).
hippocampus abdominalis

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.251
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #889 am: 09.07.2018, 07:50:17 »
...... gestern wollte ich eben auch rechtzeitig zu RUS : CRO zurück sein  ;) ).
Da hättest bis zum Ende eh noch lang Zeit gehabt
Weil 42 die Antwort ist

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.910
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #890 am: 09.07.2018, 10:11:38 »
...... gestern wollte ich eben auch rechtzeitig zu RUS : CRO zurück sein  ;) ).
Da hättest bis zum Ende eh noch lang Zeit gehabt
:D :D :D
Stimmt, da wär sich das gesamte Monatspensum ausgegangen.  ;)
hippocampus abdominalis

Offline Grünelaufsocke

  • *
  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #891 am: 17.07.2018, 15:31:50 »
Finde ich super, dass das "Stillhalten" sich gelohnt hat. Aus den halben Stunden werden auch bald wieder ganze.  :)

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.910
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #892 am: 17.07.2018, 15:59:05 »
Finde ich super, dass das "Stillhalten" sich gelohnt hat. Aus den halben Stunden werden auch bald wieder ganze.  :)
Bisher bin ich schon einige Halbstünder gelaufen, und die waren alle völlig beschwerdefrei (hurra  :) :) ). Diese Woche wird es schon ein bisschen mehr.

Und letzte Woche gab es statt Laufen mal ordentlich wandern. Dazu kommen vielleicht auch ein paar Fotos. War echt echt schön.  :juhu:
hippocampus abdominalis

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.251
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #893 am: 17.07.2018, 21:30:05 »
War echt echt schön.  :juhu:
Fein, das von Dir zu lesen!Möge es lang so bleiben! Viel Spaß weiterhin Carola!
Weil 42 die Antwort ist

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.910
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #894 am: 17.07.2018, 21:48:01 »
Strava Link einbetten funktioniert nicht wirklich? Oder doch?
hippocampus abdominalis

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.910
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #895 am: 10.08.2018, 10:51:58 »
Ich wollte ja von einer Wanderung im Juli berichten ...Es ging zum Kinnarodden, den nördlichsten Festlandspunkt Europas.


https://de.wikipedia.org/wiki/Kinnarodden

https://de.wikipedia.org/wiki/Nordkinnhalbinsel


Auf dieses Ziel sind wir letztes Jahr bei knapp dreiwöchigen Skandinavienurlaub gekommen, haben die Tour dann aber ausgelassen und auf später verschoben. "Später" war dann nicht ganz ein Jahr danach. Diesmal aber nicht im Zuge einer längeren Wohnmobilreise, sondern als "Kurztrip" mit Flug und Mietwagen (Oslo - Kirkenes - Mehamn).
Kurz gesagt: Es war einfach toll.  Freitag, 08:31 starteten wir vom Flughafen Mehamn. Samstag, kurz vor 02:30 waren wir wieder zurück.Ich habe einige Bilder ins Testalbum hochgeladen, jetzt mal nur zwei verlinkt. Wer sofort mehr sehen will, kann gleich ins Testalbum gehen. ;)

Ich kann diese Tour nur empfehlen, es ist etwas Besonders, "am Ende der Welt" zu stehen ...
« Letzte Änderung: 10.08.2018, 10:54:03 von cbendl »
hippocampus abdominalis

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.410
    • Profil anzeigen
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #896 am: 10.08.2018, 13:12:14 »
Schaut nach einer schönen Wanderung ans Ende der Welt aus. Aber auch ganz schön schwierig mit den vielen Felsbrocken.
Das hier sichtbare und förmlich fühlbare Klima wünsche ich mir gegenwärtig in Wien.

Köstlich dann das Ambiente am Rande des Universums. Man erwartet eine Aussichtsplattform oder zumindest eine Koje mit Wikinger-Brötchen und Red Bull (Würstelstand). Statt dessen jede Menge Müll! Zurück auf dem Boden der Tatsachen!

Möchte ich auch erleben!
Schwarzwaldlauf 9.-13.9.    Moskau Marathon 23.9.    Rauchwart Marathon 30.9.

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.910
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #897 am: 10.08.2018, 16:45:10 »

Köstlich dann das Ambiente am Rande des Universums. Man erwartet eine Aussichtsplattform oder zumindest eine Koje mit Wikinger-Brötchen und Red Bull (Würstelstand). Statt dessen jede Menge Müll! Zurück auf dem Boden der Tatsachen!


Ich denke aber, dass der Müll nicht von Wanderern fallen gelassen wurde. Es war die Stelle auf der westlichen Hälfte der "Schleife", der Rückweg, unser Rückweg vom Kinnarodden. Dieser Weg war nicht markiert und kaum begangen. Außerdem waren dort Dinge zu finden, die kein Wanderer mit sich herumschleppt. :) Es wird eher vom Meer angespült worden sein, wer weiß, von wie weit her ... Was natürlich keinen Unterschied macht, dass der Dreck schrecklich war. Da konnte ich die diversen Kampagnen bzgl. der Vermüllung er Meere noch besser verstehen ...
hippocampus abdominalis

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.389
    • Profil anzeigen
Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Antwort #898 am: 10.08.2018, 18:25:06 »
Gute 14 Stunden bis ans Ende der Welt und retour - ein beeindruckender Kurztripp. Ganz toll!