Autor Thema: Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem  (Gelesen 46313 mal)

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #420 am: 22.11.2017, 17:32:14 »

Herzlichen Dank!!


Ein erfülltes Läuferinnenjahr!  :beifall:
Und, nicht zu vergessen, Forumsmeisterin 2017:welle1:

und innerhalb eines halben Jahres die pace um fast 20 sec gesteigert  :good: :good: :good:
Da muss ich relativieren... Das ist nur den Temperaturen geschuldet glaub ich... Am "Training" kann's nicht liegen.
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #421 am: 17.01.2018, 19:45:28 »
Subjektiv gesehen war 2017 mein lauf-schwächstes Jahr, jedoch nach Durchsicht der Jahreszusammenfassung waren es genau so viele Wettkämpfe wie 2016. Man sieht an der Anzahl meiner Läufe deutlich wann ich zu arbeiten begonnen habe. Eigentlich traurig, denn gerade da wäre der Ausgleich so wichtig.
Ich hatte wieder eine Zwangspause. Diese jedoch aufgrund eines (fremdverschuldeten) Unfalls und nicht aufgrund des Immunsystems...


Das Laufjahr 2018 hat nun mit dem Vienna Winter Trail in Begleitung von JM begonnen. Ein sehr würdiger Auftakt! Ich war zwar Dank HM eher Weinbergschneck als munteres Rehlein, aber mit dem Ergebnis bin ich dennoch glücklich. Immerhin war mein letzter Lauf am 19.11.2017 und das war ein gemütlicher GAT1-Zuckel-Versuch.


Momentan mach ich brav meine verordneten Physio-Übungen für die Wirbelsäule und jeweils Mo und Fr gibt's Packungen. Dadurch ist immerhin meine Freitagsarbeitszeit limitiert  :good:  Montag heißt es dafür früh Aufstehen, da das ganze vor der Arbeit stattfindet.


Mal sehen was das Jahr so bringt.
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 12.902
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #422 am: 17.01.2018, 20:10:07 »
Das Laufjahr 2018 hat nun mit dem Vienna Winter Trail in Begleitung von JM begonnen. Ein sehr würdiger Auftakt!
Da bin ich ganz deiner Meinung. Das war sehr cool !
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #423 am: 17.01.2018, 21:45:41 »
Das Laufjahr 2018 hat nun mit dem Vienna Winter Trail in Begleitung von JM begonnen. Ein sehr würdiger Auftakt!
Da bin ich ganz deiner Meinung. Das war sehr cool !
Jederzeit sehr gerne wieder. Du hast es offenbar auch gut überstanden und am nächsten Tag einen super Halbmarathon hingelegt. Gratulation - Für dich: :icecream:
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #424 am: 11.03.2018, 12:50:17 »

Gestern war ich endlich mal wieder Laufen. :hoorah:
Bisher war dieses Jahr geprägt von Physiotherapie-Übungen, die ich anfangs brav jeden Abend gemacht habe und jetzt leider wieder sträflich vernachlässige... Ermahnung an mich selbst!  :baseballschlaeger: 


Daten zum heutigen "Test":
KilometerPace
105:08
205:23
305:30
406:39
506:28
606:32


Fazit:
Es ist nicht alles verloren... 6:30 gehen immerhin auch wenn ich schon müde/überhitzt werde :D
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 13.936
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #425 am: 11.03.2018, 14:56:23 »


Gestern war ich endlich mal wieder Laufen. :hoorah:
Bisher war dieses Jahr geprägt von Physiotherapie-Übungen, die ich anfangs brav jeden Abend gemacht habe und jetzt leider wieder sträflich vernachlässige... Ermahnung an mich selbst!  :baseballschlaeger: 


Daten zum heutigen "Test":
KilometerPace
105:08
205:23
305:30
406:39
506:28
606:32


Fazit:
Es ist nicht alles verloren... 6:30 gehen immerhin auch wenn ich schon müde/überhitzt werde :D


super. der wetterumschwung ist für den kreislauf auch nicht so ohne.
mir sind die minus 11 grad fast einfacher vorgekommen als die heuigen temperaturen  :D !

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #426 am: 11.03.2018, 17:32:41 »
Da hast du sicher recht, Heidi! Auch die Pollenbelastung ist nicht zu vergessen. Ich hatte total rote Augen als ich heimkam und dachte noch "Oh mei.... was is denn jetzt los?" aber nach den heutigen Niesanfällen un dem Jucken am Gaumen ist alles klar. ::)
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #427 am: 16.04.2018, 22:37:22 »


Am Samstag in der Früh einen gemütlichen Plauderlauf absolviert... mit Begleitung ist langsam zuckeln einfacher, auch wenn der Puls wieder furchtbar war.

KilometerPace
108:02
207:04
307:47
407:17
507:17
606:55
708:14
807:03
906:58
1008:34
1107:33
1208:05





Fazit: "Ausdauer-Training" muss nicht langweilig sein  :pfeifer:
« Letzte Änderung: 16.04.2018, 22:41:14 von Naturhexerl »
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #428 am: 27.04.2018, 16:17:51 »
Jetzt hab ich's mir mal wieder super eingeteilt... "Wettkämpfe" am 3. und 6. Mai 2018  :haha:
Trainieren wäre mal ein Hit  :pfeifer:
Ich hab's am Dienstag im Job-exil (Stmk Laßnitzhöhe) mal wieder probiert und bin dermaßen schwerfällig momentan... Hügel hinauf sowieso... wobei ich dann mal angetestet hab was als Intervall-geschwindigkeit gehen würde und kurzfristig quälen könnte ich mich wieder. Mal schauen ob ich mich über den Sommer ein bissl zwingen kann zu langen gemütlichen Sachen...quälen geht bei Hitze eh nicht...
« Letzte Änderung: 27.04.2018, 16:46:56 von Naturhexerl »
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #429 am: 13.05.2018, 18:05:10 »
Nun musste ich doch tatsächlich meinen Monolog richtig suchen...  :denk:
Am 3.5. Herzlauf im Donaupark. Das war ein Spaß! :juhu:  Man kann dabei zwischen 3, 6 oder 9 km laufen wählen oder eine Runde walken. Die 3 km haben unabhängig von den längeren Laufwettkämpfen um 18:30 gestartet und da es an dem Tag heiß war, habe ich mich - auch in weiser Voraussicht auf den WFL- noch am Lauftag auf 3 km umgemeldet. Das ging total unkompliziert und auch die zahlreichen Ummeldungen meiner Kollegen waren schnell erledigt.
Der Lauf selbst war super, wenn auch ein temperaturmäßiger Grenzgang für mich. Außerdem war mir nicht klar, dass es nach Km1 bergauf geht in der prallen Sonne Richtung Donauturm. Durch einen Gegenverkehrsbereich ist der Lauf sehr kurzweilig und man wird auch recht bald vorm Ziel wieder angefeuert, weil die 6 und 9 km Läufer schon auf den Start um 18:50 warten.
Ich hab den Lauf genutzt um mal zu testen, wie schnell es momentan gut geht und war positiv überrascht. Intervalle sollten also Spaß machen  :quaeldich:


Meine Kollegen hab ich dann natürlich auch noch tatkräftig angefeuert und anschließend haben wir dort gemütlich die Läufe Revue passieren lassen. Prädikat: sehr empfehlenswert  :good:


Am 6.5. Wings For Life World Run: Dazu gibt's einen ausführlichen Bericht  :pfeifer:
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #430 am: 14.05.2018, 15:06:54 »
Nun musste ich doch tatsächlich meinen Monolog richtig suchen...  :denk:
Von mir ist übrigens nicht vorgegeben, dass es einer bleibt  ;) Ich würde mich über Dialoge und Diskussionen freuen. :winke:


Um eben diese vielleicht ein bisschen anzufachen:
Es gibt ein Herbstziel und zwar ein ziemlich ambitioniertes...


Ein HM mit 615 Hm Gesamt-Anstieg, davon fast 150 auf den ersten zwei Kilometern, dann nochmal 100 von Km 5 - 6, 100 von Km 8 - 11 und dann immer wieder kleinere Anstiege, die sich auch zusammenläppern... Zeitziel habe ich als Flachland-Squaw keines. Durchkommen muss ich  :popcorn:


Vielleicht sollte ich mich nach meiner Rückkehr den Skyracern anschließen...
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.235
    • Profil anzeigen
    • Unser Kachelofen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #431 am: 14.05.2018, 15:17:55 »
Welcher HM?
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.251
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #432 am: 14.05.2018, 15:20:45 »
Klingt nach einer spannenden Aufgabe!
Weil 42 die Antwort ist

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.591
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #433 am: 14.05.2018, 15:24:40 »
Welcher HM?
Bin auch neugierig!

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.052
    • Profil anzeigen
Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« Antwort #434 am: 14.05.2018, 15:29:20 »

Es gibt ein Herbstziel und zwar ein ziemlich ambitioniertes...


Ein HM mit 615 Hm Gesamt-Anstieg, davon fast 150 auf den ersten zwei Kilometern, dann nochmal 100 von Km 5 - 6, 100 von Km 8 - 11 und dann immer wieder kleinere Anstiege, die sich auch zusammenläppern... Zeitziel habe ich als Flachland-Squaw keines. Durchkommen muss ich  :popcorn:


Vielleicht sollte ich mich nach meiner Rückkehr den Skyracern anschließen...
Spannende neue Herausforderung. Lauf mal zu mir nach Nußdorf rüber und wir machen eine lockere Kahlenbergrunde.