Autor Thema: Barbaras Laufblog  (Gelesen 54082 mal)

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.067
    • Profil anzeigen
Antw:Barbaras Laufblog
« Antwort #690 am: 15.05.2018, 08:20:19 »
Ich bin auch lieb ;D
Alles Gute!!
Du bist überhaupt die Allerliebste  :-*

Ich werde mir eure Antworten in meinem Kopf abspeichern und abrufen, wenn ich nicht mehr weiter will. Da habe ich von jedem etwas, das mich wieder ein Stück weiter bringen wird.

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.947
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Barbaras Laufblog
« Antwort #691 am: 16.05.2018, 11:12:17 »
Rennsteig: unterwegs auszusteigen ist eh keine Option. Es ist möglich, aber viel zu umständlich und mühsam.

Oooch, so ganz stimmt das nicht. Ich bin schon von der Grenzwiese per Autostopp mit ein Mal Umsteigen beim Grenzadler (inkl. dort der Spitze zuschauen und mich gut im Gasthaus füttern lassen) nach Schmiedefeld gekommen ...  :pfeifer: Muss man zwar nicht unbedingt haben, aber vom Erlebniswert war's echt gut. :)  :D
hippocampus abdominalis

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 12.936
    • Profil anzeigen
Antw:Barbaras Laufblog
« Antwort #692 am: 16.05.2018, 20:10:02 »
Rennsteig: unterwegs auszusteigen ist eh keine Option. Es ist möglich, aber viel zu umständlich und mühsam.

Oooch, so ganz stimmt das nicht. Ich bin schon von der Grenzwiese per Autostopp mit ein Mal Umsteigen beim Grenzadler (inkl. dort der Spitze zuschauen und mich gut im Gasthaus füttern lassen) nach Schmiedefeld gekommen ...  :pfeifer: Muss man zwar nicht unbedingt haben, aber vom Erlebniswert war's echt gut. :) :D

Die Geschichte kenne ich noch gar nicht. Das ist aber genau so spanned wir der Bericht zu deinem Gewinnlauf. Wieso hast du damals auhören müssen ? Und wann war das ?
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.947
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Barbaras Laufblog
« Antwort #693 am: 17.05.2018, 10:32:28 »
Rennsteig: unterwegs auszusteigen ist eh keine Option. Es ist möglich, aber viel zu umständlich und mühsam.

Oooch, so ganz stimmt das nicht. Ich bin schon von der Grenzwiese per Autostopp mit ein Mal Umsteigen beim Grenzadler (inkl. dort der Spitze zuschauen und mich gut im Gasthaus füttern lassen) nach Schmiedefeld gekommen ...  :pfeifer: Muss man zwar nicht unbedingt haben, aber vom Erlebniswert war's echt gut. :) :D

Die Geschichte kenne ich noch gar nicht. Das ist aber genau so spanned wir der Bericht zu deinem Gewinnlauf. Wieso hast du damals auhören müssen ? Und wann war das ?
Stimmt, die werde ich liefern ... Anno domini 2010 hat sich mein Abenteuer zugetragen ...
hippocampus abdominalis

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.067
    • Profil anzeigen
Antw:Barbaras Laufblog
« Antwort #694 am: 22.05.2018, 13:22:08 »
Ich hab die Teilnahme am Rennsteiglauf aus privaten Gründen, die nix mit Laufen zu tun haben, vorige Woche abgesagt.

Jetzt gibt es mal Trainingspause bis August.




Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.438
    • Profil anzeigen
Antw:Barbaras Laufblog
« Antwort #695 am: 22.05.2018, 14:03:56 »
Ich hab die Teilnahme am Rennsteiglauf aus privaten Gründen, die nix mit Laufen zu tun haben, vorige Woche abgesagt.

Jetzt gibt es mal Trainingspause bis August.
Oh! Alles Gute!Pause auch im Forum?
rundumadum 3.11.   Valencia Marathon 2.12.