Autor Thema: Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord  (Gelesen 29852 mal)

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.239
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #465 am: 21.01.2018, 16:02:36 »
Super, Anna! Und: Keine Sorge. Ich kann es gar nicht nachmachen, selbst wenn ich gern wollte. :haha:
:good: :good:
Immerhin zeigt das, woher deine Stärke kommt!  :beifall:
Eisbär II 21k 18.2.    Sevilla 42k 25.2.    Lassee 6h 17.3.

Offline Diana11

  • *****
  • Beiträge: 2.379
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #466 am: 22.01.2018, 13:26:03 »
Danke, Anna!
Ich nehme an, du arbeitest auch mit einem speziell auf dich abgestimmten Trainingsplan?
Wo machst du deine flotten Hügelläufe? Keine Sorge, keine Nachahmung oder gar Stalking, es interessiert mich bloß  :D
WETTKAMPFSCHWAMMERL
Shit happens! Mal bist du Taube, mal bist du Denkmal. (Dr. Eckhart von Hirschhausen)

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.312
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #467 am: 28.01.2018, 12:24:58 »
Danke, Anna!
Ich nehme an, du arbeitest auch mit einem speziell auf dich abgestimmten Trainingsplan?
Wo machst du deine flotten Hügelläufe? Keine Sorge, keine Nachahmung oder gar Stalking, es interessiert mich bloß  :D
bin ja noch Antworten schuldig. Ich wollte nur auf die Gefahren des Nachmachens hinweisen; als Bestandteil eines Trainingskonzepts hat jede/r derartige Einheiten und da sind sie auch gut.
Ja, ich habe einen speziellen Tainingsplan, der nimmt auf meine Wunsch-Wettkämpfe Bedacht und berücksichtigt auch, dass ich Intervalle nicht so sehr mag - daher mehr Tempodauerläufe.
Die flotten Hügelläufe mache ich in Schönbrunn - für mich reichen die Hügel da aus. Diesen Donnerstag wieder - vielleicht schaffe ich es diesmal sogar, JM und seine Rollover-Gruppe zu treffen.

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 12.783
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #468 am: 28.01.2018, 13:46:28 »
Die flotten Hügelläufe mache ich in Schönbrunn - für mich reichen die Hügel da aus. Diesen Donnerstag wieder - vielleicht schaffe ich es diesmal sogar, JM und seine Rollover-Gruppe zu treffen.

Cool, würde mich freuen.
Nächsten Donnerstag ist übrigens Robinson Crusoe Tag  ;)
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.312
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #469 am: 12.02.2018, 15:56:52 »
 Wird wohl wieder Zeit für ein up-date:
 Einige Foris werden mich vielleicht als Trainingsplan-Sklaven sehen; ich selbst habe es gerne, mir keine Gedanken machen zu müssen, was ich heute laufen muss/soll/will.
So sah die vergangene Woche aus:
Dienstag 60 min flotter Lauf in 5:20-Tempo
Mittwoch 6 km in <4:40-Tempo (war am Wienfluss; hatte zuerst Rückenwind-Hilfe  Richtung Hütteldorf und stadteinwärts dann das 4:35-4:30-Tempo gehalten)
Samstag 60 min lockerer Lauf in 5:40
Sonntag Halbmarathon in 4:32-Durchschnittspace bei idealen Laufbedingungen und Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern im Wettkampf oder an der Strecke. :winke:
Trainer-Vorgabe war, den 1. Km in 4:50 und dann ein 4:40-Tempo anzupeilen; mich schreckt der Gedanke eher ab, daher will ich es nur laufen lassen und sehen, was raus kommt.
Die Wettkampfzeiten laufe ich nicht, weil ich es will, sondern ich laufe sie, weil ich es kann. Das nimmt mir den Druck und lässt mir den Spaß. Und wenn es mal nicht so gut läuft, hat man genug Zeit, Ausreden oder Begründungen zu suchen. ;)
 

Offline Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.059
    • Profil anzeigen
    • Unser Kachelofen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #470 am: 12.02.2018, 16:04:55 »
Gratuliere auch hier noch einmal zum AK-Sieg!
Es war echt eine Freude, dir beim Laufen zuzusehen  :D
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.239
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #471 am: 13.02.2018, 02:42:14 »
Gratuliere!  :welle1: Wer kann die kann!  :beifall:
Eisbär II 21k 18.2.    Sevilla 42k 25.2.    Lassee 6h 17.3.

Offline Diana11

  • *****
  • Beiträge: 2.379
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #472 am: 13.02.2018, 09:10:12 »
...  Einige Foris werden mich vielleicht als Trainingsplan-Sklaven sehen; ich selbst habe es gerne, mir keine Gedanken machen zu müssen, was ich heute laufen muss/soll/will. ...

Ich falle in die selbe Kategorie und das ist auch gut so. Andernfalls hätte ich gestern nicht gewusst, dass ich bei dem Sauwetter laufen will  ;D
WETTKAMPFSCHWAMMERL
Shit happens! Mal bist du Taube, mal bist du Denkmal. (Dr. Eckhart von Hirschhausen)