Autor Thema: Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord  (Gelesen 37983 mal)

Online Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.371
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #525 am: 18.12.2018, 14:13:32 »
Super, Anna, gratuliere  :hoorah:
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.449
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #526 am: 19.12.2018, 16:06:05 »
@ Josef: ja, seit heuer  W60 - somit nur mehr 40 Jahre bis zur W100.@ JM: Danke für's km-Korrigieren! Weiß nicht, woran es liegt, dass wir uns kaum mehr sehen. Bei den long jogs habe ich ja schon öfters überlegt mitzulaufen, aber ich fürchte, mein Trainingsprogramm ist - falls es mal terminlich passt -  nicht ausreichend  kompatibel. Ein langer Dauerlauf mit flotten Hügeleinheiten und Sprungübungen dürfte nicht das sein, was zB Dirk mit "Tempo gemütlich und den Wegverhältnissen angepasst" beschreibt. Aber es wird schon mal klappen, da bin ich sicher.

Offline Vita

  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #527 am: 15.01.2019, 19:36:45 »
Hallo Anna!


Also ich hab großen Respekt vor deinen tollen sportlichen Leistungen.


Gratuliere zum letzten erfolgreichen Lauf.


LG Vita :)


Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.449
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #528 am: 16.01.2019, 18:43:48 »
Hallo Anna!


Also ich hab großen Respekt vor deinen tollen sportlichen Leistungen.


Gratuliere zum letzten erfolgreichen Lauf.


LG Vita :)
Danke Vita, aber deiner Leistung ist deutlich mehr Respekt zu zollen. Ich sehe mich selbst als faule Sau mit einem gewissen Bewegungsdrang. Um den in strukturierte Bahnen zu lenken habe ich einen Trainingsplan und zur Motivation/zum Dranbleiben in der Regel 2 größere Highlights (Marathon) im Jahr und ein paar andere Wettkämpfe, die mich reizen oder zwecks Tempotraining machen soll. Während ich im Training ziemlich konsequent dem Plan folge, laufe ich Wettkämpfe stressbefreit nach Tagesverfassung und bin oft selbst am meisten überrascht, wie schnell ich laufen kann.
Im 2. Halbjahr 2018 bin ich von gut 1.600 km 250 km (+2 Stürze) in Brüssel gelaufen; in Summe nicht viel, aber nachdem ich nur 10-12km/Einheit unterwegs war, war das öfter als eingeschätzt.
Für 2019 habe ich noch keine großen Pläne: im Frühjahr der Marathon in Linz samt 1-2 Halbmarathons als Tempotraining. Einem Kollegen habe ich für eine Triathlon-Staffel in Podersdorf zugesagt (nachdem die Halbmarathondistanz voriges Jahr ein tolles Gruppenerlebnis war). Falls das nichts wird, gibt es genug zeitnahe Marathon-Alternativen – da kann ich in Ruhe zuwarten. Jetzt mal sehen, was das Jahr noch so bringt.
 

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.110
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #529 am: 30.01.2019, 12:30:35 »
Ich habe heute in der Festschrift der Österreichischen Bundesgärten geschmökert. Jetzt verstehe auch ich deinen Blogtitel  :).

Schönes Foto und netter Artikel in der Festschrift über "Wenn der Park den Sportlern gehört".

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.020
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #530 am: 01.02.2019, 19:26:06 »
Ich habe heute in der Festschrift der Österreichischen Bundesgärten geschmökert. Jetzt verstehe auch ich deinen Blogtitel  :) .

Schönes Foto und netter Artikel in der Festschrift über "Wenn der Park den Sportlern gehört".
Hier deine Fotos:




When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.020
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #531 am: 01.02.2019, 21:44:50 »
Beim nächsten Schnee mache ich wieder mit beim Wettbewerb um die erste Spur  :D
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.445
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #532 am: 02.02.2019, 15:22:21 »
Schöner Bericht :)
lg
peter

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.449
    • Profil anzeigen
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #533 am: 02.02.2019, 15:26:46 »
Beim nächsten Schnee mache ich wieder mit beim Wettbewerb um die erste Spur  :D
Als amtsbekannte Schönbrunn-Läuferin war es mir eine Ehre, die sportlich Aktiven zu repräsentieren.Abgesehen vom Schnee-Wettbewerb hoffe ich ja auch auf deine Begleitung beim 100er-Weltrekord ;)

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.398
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« Antwort #534 am: 02.02.2019, 20:27:28 »
Als gelegentlich sportlich Aktiver ist es eine Ehre, von Dir repräsentiert zu werden
Danke Anna
Weil 42 die Antwort ist