Autor Thema: wings for life run  (Gelesen 14693 mal)

Offline Grünelaufsocke

  • *
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Antw:wings for life run
« Antwort #135 am: 08.05.2018, 15:08:05 »
Ich habe gerade gemerkt, dass ich laut der Beschreibung der Blöcke im Heftchen auch in Block 2 starten hätte sollen, die Startnummer war aber anderer Meinung.  :o Ich hoffe mal, dass nächstes Jahr die Zuteilung besser klappt, dann stelle ich mich auch weiter vorne im Block hin. Hatte da noch die Mentalität, möglichst hinten im Block zu starten, damit ich den anderen einen Vorsprung lassen kann und mir leichter beim Überholen tue. ;D Beim Wingsforlife geht so eine Strategie natürlich nur bedingt auf ... :pfeifer:
Obwohl wir auch unsere Zeiten angegeben hatten, waren alle 4 von uns ohne Startblocknummer auf der Startnummer. Zum Glück hat mir die nette Dame bei der Ausgabe gesagt, dass ich derzeit in Block 4 bin. Ich habe das dann beim Helpdesk ändern lassen. Wobei: Niemand hat bei uns den Zugang zum Startblock kontrolliert. :baseballschlaeger:

Alles gute Infos fürs nächste Mal.  :D Habe vorm Lauf jemanden gesehen, der seinen Startblock mit einer 1 überklebt hatte und habe ihn mit bösen Blicken gestraft, weil ich dachte, der mogelt, aber jetzt glaube ich, die Sache besser zu verstehen.  :pfeifer: