Autor Thema: Stiegentraining  (Gelesen 7095 mal)

Offline Nurmi

  • Forumsmeister 2010 ****
  • **
  • Beiträge: 347
    • Profil anzeigen
Antw:Stiegentraining
« Antwort #105 am: 07.02.2018, 19:37:55 »
Bin am Donnerstag, 08.02 ab Nachmittag (genauere zeit wird noch bekanntgegeben) bis in den Abend hinein auf der Markwardstiege unterwegs.

Teilnehmer gern gesehen, entweder selbst unterwegs  :quaeldich: oder  :popcorn: und  :applaus_klatsch:

ab ca. 14:00 Uhr wird auf- und ab gegangen

Hmmm, ob ihr dann noch da seid wenn ich komm?  :denk:


sicher, außer du kommst um 10 am Abend
Laufen abseits von Metern, Sekunden, Sprengung, Gramm,........

Online dogrun

  • Forumsmeister 2017
  • *****
  • Beiträge: 3.847
    • Profil anzeigen
Antw:Stiegentraining
« Antwort #106 am: 08.02.2018, 16:27:29 »
Bin am Donnerstag, 08.02 ab Nachmittag (genauere zeit wird noch bekanntgegeben) bis in den Abend hinein auf der Markwardstiege unterwegs.

Teilnehmer gern gesehen, entweder selbst unterwegs  :quaeldich: oder  :popcorn: und  :applaus_klatsch:

ab ca. 14:00 Uhr wird auf- und ab gegangen

Hmmm, ob ihr dann noch da seid wenn ich komm?  :denk:


sicher, außer du kommst um 10 am Abend

Befürchte fast dass es sich das heute für mich nicht ausgeht... Schade!
„Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine / Kürzt die öde Zeit / Und er schützt uns durch Vereine / Vor der Einsamkeit.“ (Joachim Ringelnatz)

Offline Nurmi

  • Forumsmeister 2010 ****
  • **
  • Beiträge: 347
    • Profil anzeigen
Antw:Stiegentraining
« Antwort #107 am: 08.02.2018, 18:29:40 »
24 Runden erfolgreich beendet, 2,3 Stellen waren jetzt im Finsteren und mit müden Beinen  :o
jetzt wartet die Badewanne  :D
Laufen abseits von Metern, Sekunden, Sprengung, Gramm,........

Online dogrun

  • Forumsmeister 2017
  • *****
  • Beiträge: 3.847
    • Profil anzeigen
Antw:Stiegentraining
« Antwort #108 am: 08.02.2018, 19:11:00 »

24 Runden erfolgreich beendet, 2,3 Stellen waren jetzt im Finsteren und mit müden Beinen  :o
jetzt wartet die Badewanne  :D


Na servas!  :applaus_klatsch: :quaeldich:
„Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine / Kürzt die öde Zeit / Und er schützt uns durch Vereine / Vor der Einsamkeit.“ (Joachim Ringelnatz)

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.239
    • Profil anzeigen
Antw:Stiegentraining
« Antwort #109 am: 09.02.2018, 01:31:52 »
 :welle1: :welle2: :welle1:
Unglaublich! 24 x 410 = 9.840 oder so  ::)
Eisbär II 21k 18.2.    Sevilla 42k 25.2.    Lassee 6h 17.3.

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 13.859
    • Profil anzeigen
Antw:Stiegentraining
« Antwort #110 am: 09.02.2018, 07:01:57 »





unglaublich!!!! gratuliere!

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.312
    • Profil anzeigen
Antw:Stiegentraining
« Antwort #111 am: 09.02.2018, 07:53:15 »
Super - das war eine starke Leistung :beifall: . Sind die Stufen beim Treppenmarathon dann gleichmäßiger oder einfach besser ausgeleuchtet? Stell mir da im Dunkeln schon sehr anspruchsvoll vor - mal abgesehen von der Dauerbelastung.

Offline Nurmi

  • Forumsmeister 2010 ****
  • **
  • Beiträge: 347
    • Profil anzeigen
Antw:Stiegentraining
« Antwort #112 am: 09.02.2018, 08:11:05 »
Die Stufen sind alle genau gleich und die Beleuchtung ist dort sehr gut. Vom Laufen (also eigentlich gehen  :D ) her viel einfacher.
Der Abstand ist ein bissl größer und die Stufen sind auch tiefer, deswegen nehme ich auf der Markwardstiege immer zwei Stufen auf einmal, mehr Kraft pro Stufe als in Radebeul.
Laufen abseits von Metern, Sekunden, Sprengung, Gramm,........