Autor Thema: Thema aus "Blog Nasmorn ist doch ein Nashorn" getrennt  (Gelesen 1673 mal)

Offline limaged

  • **
  • Beiträge: 256
    • Profil anzeigen
Antw:Thema aus "Blog Nasmorn ist doch ein Nashorn" getrennt
« Antwort #15 am: 19.02.2016, 07:36:32 »
ein traum das alles ... wenn wir da ned in einem laufforum wären würd i glauben es is da hochwissenschaftlich ... so viel tamtam um rennen ... supa ...

ich bin letztes jahr erstmalig einen ultra - veitsch gelaufen . ohne einen lauf über 20 km - aber ok ich lauf schon ein zeiterl .... und ich kann sagen alles war machbar - aber die knie vom wilden auf und ab und steigen haben es bei mir nicht gecheckt ... das würd ich - wenn mans ned kennt schon ein bisserl üben. und ich renn fast 70% im gelände ..

der rest is - wenn mas so macht wie ich - eh nur ein wandertag mit viel futtern ...
Sicher, wir können natürlich auch pauschal sagen, anything goes!
Und uns gegenseitig zum Geburtstag und Laufergebnissen gratulieren.

Aber MIR ist es lieber, hier wird ab und zu, ist eh selten, auch mal über Leistung und optimierung derselben diskutiert!
Sonst brauch ich eh kein Forum und kann mich auf "liken" bei Facebook beschränken....

Akzepttiere bitte dass es Leute gibt die eine andere Sichtweise haben als DEINE.
Jeder der langsamer läuft,  nicht hochwissenschaftlich trainiert, und auf facebook aktiv ist,  muss nicht unbedingt pejorativ als Kuschler bezeichnet werden.

touche ... sehr leiwande antwort :-) nein aber gestern war auch  ein spiel :-)




Byron

Antw:Thema aus "Blog Nasmorn ist doch ein Nashorn" getrennt
« Antwort #16 am: 19.02.2016, 07:49:01 »
Stilistisch nähern wir uns jedenfalls schrittweise dem facebook. Vielleicht sollt man das aus dem Nashornblog rausnehmen, sonst ist der nämlich gleich wieder zu.

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.486
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Thema aus "Blog Nasmorn ist doch ein Nashorn" getrennt
« Antwort #17 am: 19.02.2016, 07:55:07 »
Vielleicht sollt man das aus dem Nashornblog rausnehmen, sonst ist der nämlich gleich wieder zu.
Das wäre sicher eine gute Idee
Weil 42 die Antwort ist

Offline limaged

  • **
  • Beiträge: 256
    • Profil anzeigen
Antw:Thema aus "Blog Nasmorn ist doch ein Nashorn" getrennt
« Antwort #18 am: 19.02.2016, 12:04:32 »
i würd eher sagen wir können das schließen ... war ja eh nur blödelei vom mir und ned wirklich wichtig

Byron

Antw:Thema aus "Blog Nasmorn ist doch ein Nashorn" getrennt
« Antwort #19 am: 19.02.2016, 12:11:12 »
Ich ziehe übrigens die Sonntagsderby-Frage nach dem gestrigen Auftritt der Hütteldorfer etwas kleinlaut zurück.

Offline limaged

  • **
  • Beiträge: 256
    • Profil anzeigen
Antw:Thema aus "Blog Nasmorn ist doch ein Nashorn" getrennt
« Antwort #20 am: 19.02.2016, 12:22:04 »
das war zwar gestern eine genugtuung - aber hilft mir auch nix gg den der derbyskandalausgang

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.093
    • Profil anzeigen
Antw:Thema aus "Blog Nasmorn ist doch ein Nashorn" getrennt
« Antwort #21 am: 19.02.2016, 12:30:36 »
das war zwar gestern eine genugtuung - aber hilft mir auch nix gg den der derbyskandalausgang


:D :D :D