Autor Thema: Wachau Halbmarathon  (Gelesen 842 mal)

Offline erwin_o

  • ****
  • Beiträge: 1.125
    • Profil anzeigen
Wachau Halbmarathon
« am: 11.09.2017, 13:11:11 »
Hallo zusammen,

ich laufe heuer das erste mal seit langem Jahren wieder beim Wachau Halbmarathon mit.

Wann sollte man denn ca. in Krems sein um mit dem Zug oder Bus nach Spitz zum HM Start zu fahren ?

Soweit ich mich erinnere ist es mit dem Zug relativ easy, oder ?

Ist sonst noch jemand beim HM dabei ?

lg,Erwin
Carpe Diem

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.785
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #1 am: 11.09.2017, 14:45:52 »
Wie es in Krems mit Parkplatz und Wegzeiten ist, weiß ich nicht, aber ich glaube zu wissen, dass es ausreichend Parkplätze geben soll. Die Fahrzeiten der Verkehrsmittel von Krems nach Spitz stehen dann ja auf der Homepage (http://www.wachaumarathon.com/bewerbe/halbmarathon/anreise-und-kleidertransport/)

Ich bin auch beim HM dabei.
Hop oder drop

Offline chribi

  • *****
  • Beiträge: 2.141
    • Profil anzeigen
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #2 am: 12.09.2017, 11:15:15 »
parkplatzprobleme gibts keine, man sollte nur schaun nicht allzu spät zu kommen, es staut auf den zufahrtsstraßen ziemlich. wir kommen seit jahren aus dem wald4tel runter. an den start sind wir meist mit den bussen gefahren. ich lauf heuer den 10 er

Offline Steffi

  • **
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #3 am: 13.09.2017, 13:38:32 »
Ich laufe ebenfalls den Halbmarathon. Bzgl. Parkplatzsituation und Anreise am Sonntag habe ich leider keine Ahnung, da wir schon ab Samstag in Spitz sein werden.


Alles Gute, viel Freude und Erfolg auf jeden Fall allen Wachau-Startern  :good: !!!

Offline erwin_o

  • ****
  • Beiträge: 1.125
    • Profil anzeigen
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #4 am: 13.09.2017, 15:11:12 »
Danke für die Info´s !

ich hab bei der Anmeldung angegeben, dass ich mit der Bahn von Wien nach Spitz anreise, fahr aber jetzt mit einem Arbeitskollegen nach Krems und dann mit dem Bus nach Spitz.

Hoffe, dass ich das heute bei der Abholung noch umändern kann.

Viel Spass & viell bis Sonntag !

lg
Carpe Diem

Offline oliver

  • *****
  • Beiträge: 3.710
    • Profil anzeigen
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #5 am: 13.09.2017, 15:32:00 »
ich hab bei der Anmeldung angegeben, dass ich mit der Bahn von Wien nach Spitz anreise, fahr aber jetzt mit einem Arbeitskollegen nach Krems und dann mit dem Bus nach Spitz.

Hoffe, dass ich das heute bei der Abholung noch umändern kann.


vielleicht hat sich das zwischenzeitlich ja geändert, aber bei allen Wachau-Starts hat
 
1. nie jemand kontrolliert, ob man Bus/Bahn/Schiff auf der Startnummer hatte
und
2. waren die früheren Transportmöglichkeiten halt tendenziell weniger voll

kurz: selbst wenn Du es am Samstag nicht mehr ändern können solltest kann ich mir nicht vorstellen, dass es am Sonntag einen Unterschied macht
"Ich bin sicher hier für einige im Haus ein rotes Tuch, keine Frage, aber die Stiere gehen im Stierkampf alle drauf, das rote Tuch hält ewig."


Offline tommigoal

  • *
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #6 am: 13.09.2017, 16:10:47 »
Erwatungsgemäß werden von Krems aus alle ohne weitere Kontrollen per Bus zu den diversen Starts befördert. Sollte demnach überhaupt kein Problem sein.
Ich persönlich bevorzuge seit Jahren die Möglichkeit von Wien aus per Bahn anzureisen - auf jeden Fall die entspannteste Anreisemöglichkeit zum Marathon  ;)

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.785
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #7 am: 17.09.2017, 15:37:41 »
Leider DNF in der Wachau. Hab bei km 7 plötzlich Stiche in der rechten Wade bekommen. Bis dahin war ich gut unterwegs. Bin noch 1,5 km gelaufen aber es wurde nicht besser. Dann nach Dürnstein gegangen und die Bahn genommen. Hoffe, das wird bald wieder gut.
Das Wetter wäre gut gewesen.
Hop oder drop

Offline uschi61

  • ****
  • Beiträge: 1.255
    • Profil anzeigen
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #8 am: 17.09.2017, 16:59:48 »
das ist schade, Carola  :( - gute Besserung. Die Bedingungen heute waren wirklich sehr gut - mir hat es getaugt  :) . Leider konnte man die köstlichen Dinge im Ziel nicht ausreichend genießen, denn da hat der Regen richtig angefangen. Habe noch einige Foris getroffen - Gratulation allen FinisherInnen!
Lebe deine Träume!

Offline Steffi

  • **
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #9 am: 17.09.2017, 17:31:41 »
Das tut mir leid, Carola und ich wünsche dir ebenso gute und schnelle Besserung!
Es hat wieder großen Spaß gemacht, durch die Wachau zu laufen. Die Temperaturen waren super, der Regen hielt sich auch in Grenzen und die Stimmung war klasse.
Gratuliere dir Uschi  :good:

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.785
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #10 am: 17.09.2017, 17:51:22 »
das ist schade, Carola  :( - gute Besserung. Die Bedingungen heute waren wirklich sehr gut - mir hat es getaugt  :) . Leider konnte man die köstlichen Dinge im Ziel nicht ausreichend genießen, denn da hat der Regen richtig angefangen. Habe noch einige Foris getroffen - Gratulation allen FinisherInnen!
Danke! Und ich hab mir ja noch gedacht: "Ich seh' wieder die Uschi am Start, das bringt bestimmt wieder Glück."
Was kam war echt komplett unerwartet. Mit leichtem Eingehen (weil die letzte Woche sehr stressig war und ich kaum zu Sclaf kam) hätte ich vielleicht gerechnet, oder einem Zwicken irgendwo anders, aber diese Stelle war komplett neu. Schade. Unterwegs auf 1:22 hoch / 1:23 niedrig.
Hop oder drop

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.785
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #11 am: 17.09.2017, 18:46:35 »
Den Wein hat uns diesmal dafür Martin gesichert. Etwas unerwartet, aber trotzdem willkommen. ;)
http://www.pentek-timing.at/results.html?pnr=13078&cnr=11&bib=9847
Hop oder drop

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 12.708
    • Profil anzeigen
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #12 am: 17.09.2017, 19:29:16 »
Carola, das tut mir leid. Hoffentlich war´s wirklich nur ein Zwicken das schnell wieder vorbeigeht.
Ich würde aus Frust jetzt wahrscheinlich Martins Wein austrinken  :bierchen:

Gratulation den anderen Finishern.
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.785
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #13 am: 17.09.2017, 19:37:18 »
Ich würde aus Frust jetzt wahrscheinlich Martins Wein austrinken  :bierchen:
... und auch den von NYCM-Peter, desen Preis ich mitgenommen habe.
Nach zwei Magnum-Flaschen tut mir dann die Wade nicht mehr weh. Oder ich spüre sie zumindest nicht mehr. ;)
Hop oder drop

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 8.959
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Wachau Halbmarathon
« Antwort #14 am: 17.09.2017, 19:55:15 »
Ich würde aus Frust jetzt wahrscheinlich Martins Wein austrinken  :bierchen:
... und auch den von NYCM-Peter, desen Preis ich mitgenommen habe.
Nach zwei Magnum-Flaschen tut mir dann die Wade nicht mehr weh. Oder ich spüre sie zumindest nicht mehr. ;)
Und die Flasche kannst du dann als Blackrollersatz nehmen...
Alles Gute Carola! Als ich die News gelesen habe, hat´s mich ein wenig gerissen :(
Weil 42 die Antwort ist