Autor Thema: Berglaufen kurz und knackig  (Gelesen 11616 mal)

Offline run4fun

  • ****
  • Beiträge: 1.368
    • Profil anzeigen
    • Ernähtung für Ausdauersportler
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #105 am: 13.05.2018, 23:06:48 »

Deshalb auch nur Rang 5 von 7. Insgesamt habe ich mir eigentlich etwas schnellere Zeiten erwartet, das ist nur bei den ersten drei auch eingetreten. Bissi mehr bemühen meine Herren!  >:D

Nochmals Gratulation an Heinz  :firstplace:


Danke Georg,
den anderen auch  :applaus_klatsch: :applaus_klatsch: :applaus_klatsch: , war für alle diesmal glaube ich nicht so einfach.


ad nächster Lauf: generell wär´s wahrscheinlich kein Problem für mich diese Woche, richte mich aber gerne nach den anderen.
Ernährung für Ausdauersportler
http://endurancefood.blogspot.co.at/

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.438
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #106 am: 14.05.2018, 00:16:36 »
Ad nächster Termin: keine besonderen Wünsche
rundumadum 3.11.   Valencia Marathon 2.12.

Offline dogrun

  • Forumsmeister 2017
  • *****
  • Beiträge: 3.987
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #107 am: 14.05.2018, 08:39:47 »
Wie wärs mal mit was ganz ganz kurzes, knackiges, diesmal im Westen?

1er Berg, 250m und 100hm, lt Strava 38% Steigung, mit Laufen is da nicht mehr viel, interessant wärs trotzdem wer da Stärken bzw Schwächen hat beim steil raufsteigen.

Vielleicht unter der Woche in Verbindung mit einem ca 20km Lauf von Hütteldorf weg, so ab 18:00.
Ich würde die Führung zur Strecke machen, liegt ja etwas versteckt ;D

https://www.strava.com/segments/17657576

Interesse?
„Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine / Kürzt die öde Zeit / Und er schützt uns durch Vereine / Vor der Einsamkeit.“ (Joachim Ringelnatz)

Offline Gantenbein

  • *****
  • Beiträge: 2.110
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #108 am: 14.05.2018, 10:41:39 »
Wie wärs mal mit was ganz ganz kurzes, knackiges, diesmal im Westen?

1er Berg, 250m und 100hm, lt Strava 38% Steigung, mit Laufen is da nicht mehr viel, interessant wärs trotzdem wer da Stärken bzw Schwächen hat beim steil raufsteigen.

Vielleicht unter der Woche in Verbindung mit einem ca 20km Lauf von Hütteldorf weg, so ab 18:00.
Ich würde die Führung zur Strecke machen, liegt ja etwas versteckt ;D

https://www.strava.com/segments/17657576

Interesse?

Ich bin dabei, obwohl ich meine Schwächen (viele) und meine Stärken (wenige) beim steil rauf Steigen bereits kenne.
Füllkilometer können mir gestohlen bleiben !

Offline dogrun

  • Forumsmeister 2017
  • *****
  • Beiträge: 3.987
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #109 am: 14.05.2018, 11:11:53 »
Wie wärs mal mit was ganz ganz kurzes, knackiges, diesmal im Westen?

1er Berg, 250m und 100hm, lt Strava 38% Steigung, mit Laufen is da nicht mehr viel, interessant wärs trotzdem wer da Stärken bzw Schwächen hat beim steil raufsteigen.

Vielleicht unter der Woche in Verbindung mit einem ca 20km Lauf von Hütteldorf weg, so ab 18:00.
Ich würde die Führung zur Strecke machen, liegt ja etwas versteckt ;D

https://www.strava.com/segments/17657576

Interesse?

Ich bin dabei, obwohl ich meine Schwächen (viele) und meine Stärken (wenige) beim steil rauf Steigen bereits kenne.

Cool, wann woll ma denn laufen, Donnerstag? 18:00 Hütteldorf?
„Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine / Kürzt die öde Zeit / Und er schützt uns durch Vereine / Vor der Einsamkeit.“ (Joachim Ringelnatz)

Offline Gantenbein

  • *****
  • Beiträge: 2.110
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #110 am: 14.05.2018, 12:04:41 »
Wie wärs mal mit was ganz ganz kurzes, knackiges, diesmal im Westen?

1er Berg, 250m und 100hm, lt Strava 38% Steigung, mit Laufen is da nicht mehr viel, interessant wärs trotzdem wer da Stärken bzw Schwächen hat beim steil raufsteigen.

Vielleicht unter der Woche in Verbindung mit einem ca 20km Lauf von Hütteldorf weg, so ab 18:00.
Ich würde die Führung zur Strecke machen, liegt ja etwas versteckt ;D

https://www.strava.com/segments/17657576

Interesse?

Ich bin dabei, obwohl ich meine Schwächen (viele) und meine Stärken (wenige) beim steil rauf Steigen bereits kenne.

Cool, wann woll ma denn laufen, Donnerstag? 18:00 Hütteldorf?

Die Woche geht bei mir leider nicht....zu Pfingsten bin ich aber in Wien...d.h entweder am WE oder am Pfingstmontag bzw. auch am Abend (= 18.00 Uhr) nächste Woche...wir können uns aber gerne (wenn wir uns zu zweit treffen) beim Auhofcenter treffen, hinten bei der Autobahnunterführung....wenn wir mehrere werden gerne auch in Hütteldorf (U4).
Füllkilometer können mir gestohlen bleiben !

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.438
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #111 am: 14.05.2018, 14:09:45 »
Wie wärs mal mit was ganz ganz kurzes, knackiges, diesmal im Westen?
...
Interesse?

Netter Versuch!  :haha:

...
Vielleicht unter der Woche in Verbindung mit einem ca 20km Lauf von Hütteldorf weg, so ab 18:00.
...

Aber 20km sind nicht eben kurz    :running:
rundumadum 3.11.   Valencia Marathon 2.12.

Offline dogrun

  • Forumsmeister 2017
  • *****
  • Beiträge: 3.987
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #112 am: 14.05.2018, 14:44:23 »
Wie wärs mal mit was ganz ganz kurzes, knackiges, diesmal im Westen?
...
Interesse?

Netter Versuch!  :haha:

...
Vielleicht unter der Woche in Verbindung mit einem ca 20km Lauf von Hütteldorf weg, so ab 18:00.
...

Aber 20km sind nicht eben kurz    :running:

Das muss ja nicht sein, können auch von S-Bahn Weidlingau weglaufen, da sinds wirklich nur ein paar km.

Das kurz war ja auf das Segment bezogen, das hat 250m ;)
„Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine / Kürzt die öde Zeit / Und er schützt uns durch Vereine / Vor der Einsamkeit.“ (Joachim Ringelnatz)

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.438
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #113 am: 14.05.2018, 15:00:35 »
OK, S-Bahn Weidlingau ist dann eher "josefstädtertauglich"  :)
rundumadum 3.11.   Valencia Marathon 2.12.

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.438
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #114 am: 15.05.2018, 23:56:55 »
Ich warte lieber auf die Ausschreibung von der Projektleitung, auch wenn es dauert bis sie wieder ready ist.
Donnerstagabend habe ich leider keine Zeit.
rundumadum 3.11.   Valencia Marathon 2.12.

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.386
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #115 am: 16.05.2018, 07:12:47 »
Also für mich (passiv) passt das Segment und ich werte es gerne. Beim Termin kann ich mich nicht wirklich einbringen. Wenn es die Sache leichter macht können wir auch wegen Pfingsten die Wertungswoche bis Mo (oder auch Di) verlängern.
60% Fitness
47% Form

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.386
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #116 am: 17.05.2018, 09:56:52 »
3. run42195.at Skyrace                        

1er Berg                        

https://www.strava.com/segments/17657576   

Steckenlänge 250 (laut Strava)                  
Höhenunterschied 98 (laut Strava               
Aufsummierte Höhenmeter bergauf   170                     
Aufsummierte Höhenmeter bergab   0                     

Leistungsmeter (A)   918 http://www.laufen-in-siegen.de/index.php/rechentools/lkmrechner      
Leistungsmeter (B)   838   https://www.greif.de/hoehenmeter-laufzeit-rechner.html         
Leistungsmeter (C )   820   https://lauftipps.ch/lauftraining-tools/leistungskilometer-rechner/

Wertungswoche   20   (14.5.-21.5)
Vor-Ort-Termin   tba   

Prognose ist diesmal schwierig da ich einerseits die Strecke nicht kenne und außerdem erstmals nicht auf festen Untergrund. Rein von den Leistungsmetern her sollte es deutlich unter der halben Zeit der Eisernen Hand gehen, das wären Zeiten im Bereich von 3 bis 5 Minuten. Das dürfte aber auf der konkreten Strecke unrealistisch sein. Ich hab mal geraten und 65% der Laufzeit angenommen:

Josef   07:25   
Michael 06:10 (+1:15)
Wolf   5:58   (+01:27)
Heinz    5:33   (+01:52)
Roman 5:09 (+2:16)
Tobias 5:09 (+2:16)

Wenn ich völlig daneben liege passe ich nach dem ersten Tester an. Fragen zur Strecke bitte an Tobias, ich kenn sie nicht.
60% Fitness
47% Form

Offline dogrun

  • Forumsmeister 2017
  • *****
  • Beiträge: 3.987
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #117 am: 17.05.2018, 10:09:35 »
Na servas! 5:09 is schon heftig! Da bleib ich denk ich mal deutlich drüber, wobei ich noch nie auf Druck da rauf bin, die Gebüsche und Baumstämme die im Weg sind tun auch ihr übriges.

Mein Angebot gilt übrigens noch immer, z.B. Samstag vormittags die Führung zur Strecke zu machen und gemeinsam zu laufen und danach noch ein bissl Jogging dranzuhängen.

Falls wer alleine hinläuft, nach der zu überquerenden Wiese kurz vor dem Start des Segments ist der Eingang zum Weg mit großen Baumstämmen verlegt über die man drüber muss, das Segment beginnt danach im Wald.


...hab jetzt mal nachgeschaut, 5:33 war das schnellste was ich da rauf bin, mal sehen, vielleicht gehen da 5:09 auch  :P
„Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine / Kürzt die öde Zeit / Und er schützt uns durch Vereine / Vor der Einsamkeit.“ (Joachim Ringelnatz)

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.631
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #118 am: 17.05.2018, 10:12:44 »
Bin diese Woche sicher nicht dabei.
Viel Spaß den anderen

Offline Nurmi

  • Forumsmeister 2010 ****
  • **
  • Beiträge: 378
    • Profil anzeigen
    • Lauffit
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #119 am: 17.05.2018, 10:40:49 »
Mein Angebot gilt übrigens noch immer, z.B. Samstag vormittags die Führung zur Strecke zu machen und gemeinsam zu laufen und danach noch ein bissl Jogging dranzuhängen.


ich nehme es mir einmal vor  :quaeldich:
Laufen abseits von Metern, Sekunden, Sprengung, Gramm,........