Autor Thema: Berglaufen kurz und knackig  (Gelesen 11567 mal)

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.386
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #195 am: 28.05.2018, 12:02:40 »
Für länger und dafür flacher wäre ich auch zu begeistern, bisher waren nur meine Vorschläge immer eh schon die längsten.

Der Vorschlag von Carola geht in die Richtung, das wird nie richtig steil und Startpunkt kann man beliebig setzen (ich glaub da gibt es nur noch kein Segment, muss ich mir also erst anschauen). Schreiberbach hatte ich auch mal am Radar und den Waldbachsteig könnte man an beiden Enden verlängern (bis zu https://www.strava.com/segments/11890735 oder nur den Anstieg zum Kahlenberg am Ende noch mitnehmen). Bei längeren Anstiegen sollte es halt halbwegs verkehrsfrei und leicht von der Orientierung bleiben, sonst habe ich da überhaupt keine Einwände.

60% Fitness
47% Form

Offline nasmorn

  • **
  • Beiträge: 277
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #196 am: 28.05.2018, 12:10:01 »
Schreiberbach hat eine Straße zu queren ganz am Anfang, ist bergauf aber kein Drama da übersichtlich. Von der Orientierung maximal easy da immer nur gerade aus :)


Ist mein Steckenpferd das einzige halbwegs ernstzunehmende Segment ist wo ich je  :firstplace:  war. Dann kam der Johannes der mich eigentlich motiviert hat es nochmal in Angriff zu nehmen nur damit der Daniel Graschitz jede Hoffnung zunichte macht. Der ist der schlimmste Troll im Wienerwald. Der holt sich mein Segment mit 140 Puls oder so  :sad1:

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.386
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #197 am: 28.05.2018, 12:35:51 »
Wie wäre es mit folgendem Programm für die nächsten 5 Wochen (dann wären wir bei 9 und können überlegen ob wir mal pausieren):

KW 22: Waldbachsteig(https://www.strava.com/segments/8064663 (1,7k / 12%)
KW 23: LTG (z.B. Hirschgstemm)
KW 24: Schreiberbach (4,6k / 6%)
KW 25: Riegler Hütte https://www.strava.com/segments/7962023 (0,7k / 16%)
KW 26: Nasenweg https://www.strava.com/segments/11841020 (1,2k / 21%)

Sollte eine recht bunte Mischung sein von Länge, Untergrund, Steilheit und auch geografisch.
60% Fitness
47% Form

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.438
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #198 am: 28.05.2018, 12:57:10 »
Eine schöne Auswahl.

Wobei der Scheiberbach/Wildgrube, glaube ich, nicht 4,6km sondern 3,9km lang ist. Mit einem Start beim Parkplatz Friedhof würde ich ihn um einen weiteren km kürzen. Vorteil: verkehrsfrei. Möglicherweise ist er dann für Nasmorn uninteressant, weil nicht mehr vergleichbar. Dann eben in seiner vollen Länge inklusive Beethovenpark.
rundumadum 3.11.   Valencia Marathon 2.12.

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.386
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #199 am: 28.05.2018, 13:07:41 »
Stimmt, richtig(er) wäre:

KW 22: Waldbachsteig https://www.strava.com/segments/8064663 (1,7k / 12%)
KW 23: LTG (z.B. Hirschgstemm)
KW 24: Schreiberbach https://www.strava.com/segments/10169349 (3,9k / 6%)
KW 25: Riegler Hütte https://www.strava.com/segments/7962023 (0,7k / 16%)
KW 26: Nasenweg https://www.strava.com/segments/11841020 (1,2k / 21%)

Zum Startpunkt habe ich keine ausgeprägte Meinung, vor allem wenn ich die Strecke nicht gut kenne. Eine Querung der Heiligenstädter Straße wäre in der Gegend z.B. ein Ausschlusskriterium, die Kahlenberger Straße (die man übrigens auch rauf laufen könnte) sollte aus meiner Sicht kein Problem sein?

Edit: eine Variante wäre auch die Verschiebung nach oben https://www.strava.com/segments/16822780 - hat halt dann am Ende noch ein (fast) Flachstück dabei.
« Letzte Änderung: 28.05.2018, 13:10:57 von CobbDouglas »
60% Fitness
47% Form

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.946
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #200 am: 28.05.2018, 13:16:04 »
Im LT hab ich mal an fraglichem Ort Intervalle gemacht - daraus sollte sich ein Segment machen lassen ...
hippocampus abdominalis

Offline dogrun

  • Forumsmeister 2017
  • *****
  • Beiträge: 3.987
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #201 am: 28.05.2018, 13:23:04 »
Im Lainzer Tiergarten von U4 Hütteldorf besser erreichbar ist Nikolaitor --> Wiener Blick. Sind ca. 2,5km mit 250 hm bergauf und 20 bergab. Recht abwechslungsreich von der Steilheit, gut laufbares Terrain und auch ein kleines Bergabstück dabei.
Da hab ich vor Jahren mein Veitschtraining absolviert.

Edit: Gibt's aber noch kein Segment imo, wär aber ein leichtes das zu erstellen.
„Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine / Kürzt die öde Zeit / Und er schützt uns durch Vereine / Vor der Einsamkeit.“ (Joachim Ringelnatz)

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.946
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #202 am: 28.05.2018, 13:38:45 »
Im Lainzer Tiergarten von U4 Hütteldorf besser erreichbar ist Nikolaitor --> Wiener Blick. Sind ca. 2,5km mit 250 hm bergauf und 20 bergab. Recht abwechslungsreich von der Steilheit, gut laufbares Terrain und auch ein kleines Bergabstück dabei.
Da hab ich vor Jahren mein Veitschtraining absolviert.

Edit: Gibt's aber noch kein Segment imo, wär aber ein leichtes das zu erstellen.
Das ist auch eine gute Strecke, aber eine ganz andere Charakteristik ... Am besten beide in den Cup aufnehmen. :)
hippocampus abdominalis

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.386
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #203 am: 28.05.2018, 14:01:22 »
Im Lainzer Tiergarten von U4 Hütteldorf besser erreichbar ist Nikolaitor --> Wiener Blick. Sind ca. 2,5km mit 250 hm bergauf und 20 bergab. Recht abwechslungsreich von der Steilheit, gut laufbares Terrain und auch ein kleines Bergabstück dabei.
Da hab ich vor Jahren mein Veitschtraining absolviert.

Edit: Gibt's aber noch kein Segment imo, wär aber ein leichtes das zu erstellen.
Das ist auch eine gute Strecke, aber eine ganz andere Charakteristik ... Am besten beide in den Cup aufnehmen. :)
Soll ich "Deine" Variante nach hinten in die erste Juli Woche schieben?
60% Fitness
47% Form

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.946
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #204 am: 28.05.2018, 15:14:13 »
Im Lainzer Tiergarten von U4 Hütteldorf besser erreichbar ist Nikolaitor --> Wiener Blick. Sind ca. 2,5km mit 250 hm bergauf und 20 bergab. Recht abwechslungsreich von der Steilheit, gut laufbares Terrain und auch ein kleines Bergabstück dabei.
Da hab ich vor Jahren mein Veitschtraining absolviert.

Edit: Gibt's aber noch kein Segment imo, wär aber ein leichtes das zu erstellen.
Das ist auch eine gute Strecke, aber eine ganz andere Charakteristik ... Am besten beide in den Cup aufnehmen. :)
Soll ich "Deine" Variante nach hinten in die erste Juli Woche schieben?
Ja, warum nicht ... mehr als ein Segment beitragen kann ich ohnehin nicht...
hippocampus abdominalis

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.386
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #205 am: 28.05.2018, 15:25:45 »
KW 22: Waldbachsteig https://www.strava.com/segments/8064663 (1,7k / 12%)
KW 23: LTG (Wiener Blick)
KW 24: Schreiberbach https://www.strava.com/segments/10169349 (3,9k / 6%)
KW 25: Riegler Hütte https://www.strava.com/segments/7962023 (0,7k / 16%)
KW 26: Nasenweg https://www.strava.com/segments/11841020 (1,2k / 21%)
KW 27: LTG reloaded (Hirschgstemm)
KW 28-31 Sommerpause :)

Im Anhang auch die Ergebnisse der Vorwoche, da sich erfreulicherweise das Teilnehmerfeld mischt, es aber trotzdem vier Dauerstarter gibt ist die Gesamtwertung mit viel Vorsicht zu genießen, je mehr Starts desto vergleichbarer, alles andere ist eher Kaffeesud.

Der Wochensieg geht an Wolf vor Josef!
60% Fitness
47% Form

Offline Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.290
    • Profil anzeigen
    • Unser Kachelofen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #206 am: 28.05.2018, 15:40:38 »


Im Anhang auch die Ergebnisse der Vorwoche, da sich erfreulicherweise das Teilnehmerfeld mischt, es aber trotzdem vier Dauerstarter gibt ist die Gesamtwertung mit viel Vorsicht zu genießen, je mehr Starts desto vergleichbarer, alles andere ist eher Kaffeesud.

Der Wochensieg geht an Wolf vor Josef!

Danke für die Auswertung!
Gratuliere Wolf zum Sieg!

Werde ziiiemlich sicher wieder dabei sein - damit die Ergebnisse vergleichbarer werden  ;)
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline nasmorn

  • **
  • Beiträge: 277
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #207 am: 28.05.2018, 16:06:49 »
Ich bin bei der Gallitzinstraße schon gestartet. https://www.strava.com/activities/1595906814
Hab es dann vergessen ins Forum zu schreiben weil du mir auf Strava schon was zur Prognose geschrieben hast und ich es wohl abgehakt hatte. Ich hoffe ich mach dir da keine schlimmen Umstände, aber so wie ich dich einschätze hast du eine gut geölte Report Pipeline gilt für dich ja vermutlich meistens `Publish or perish`. Danke für deine Mühen.

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.386
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #208 am: 28.05.2018, 16:23:05 »
Sorry, auf Dich hab ich schlicht vergessen, dachte mir ja es waren mehr Starter. Du wirst ergänzt, spätestens am Abend.
60% Fitness
47% Form

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.386
    • Profil anzeigen
Antw:Berglaufen kurz und knackig
« Antwort #209 am: 28.05.2018, 17:14:05 »
Roman   107.5%   2   0:04:37   83%   1053   0:05:30   0:03:20   0:03:29   0:03:31

und

Roman   0:40:07   91%   962   0:06:35   0:03:52   0:04:02   0:04:06   3

sind Deine korrekten Werte, pdf wenn es mich freut. Da die Prognose eh gut gepasst hat ändert sich für den Rest wenig, einzig Josef verliert den zweiten Wochenrang an Dich!
60% Fitness
47% Form