Autor Thema: hallooooo....  (Gelesen 531 mal)

Offline barfuss

  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
hallooooo....
« am: 19.06.2018, 14:45:23 »
Hallo liebe Freunde der zweibeinigen Fortbewegung,
bin heute früh hier reingestolpert und finde es ist ein nettes Plätzchen um Erfahrungen übers Laufen und darüber hinaus miteinander auszutauschen. Darf ich mich kurz vorstellen: bin ein seit letzter Woche 63jähriger Gelegenheitsläufer, der letztes Jahr zum ersten Mal bei einem Wettbewerb mitgemacht hat (Wachau Halbmarathon, begleitetes Training im Rahmen Kieser-Training) und der zu seinem eigenen Erstaunen daran Gefallen gefunden hat weil 1) ich das überhaupt geschafft hab und 2) gar nicht mal soooo schlecht für einen Anfänger mit 2:06:47 auf Platz 2776. Und weil ich fand, da ist noch Luft möchte ich heuer unter 2 Stunden kommen, angemeldet hab ich mich schon.
Das ganze barfuß, weil ich sowieso seit etwa 5 Jahren keine Schuhe trage (außer gelegentlich in der Wiener Staatsoper, da besteht meine liebe Frau drauf).
Mein bevorzugtes Laufbiotop ist im Lainzer Tiergarten auf den fußschmeichelnden Asphaltwegen (die Waldstücke sind so herrlich schattig) und die draußen angrenzende Gegend vom Gütenbachtor bis Nikolaitor, auch im Wiental zwischen Hietzing und Auhof lauf ich ganz gerne. Waldwege am liebsten dort wo wenig Schotter liegt, der ist zwar beim GEHEN tolerabel aber drauf laufen macht keinen Spaß.
So - das sollte mal fürs Erste reichen.
Liebe Grüße
Wolfgang
« Letzte Änderung: 19.06.2018, 15:35:50 von barfuss »

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.661
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #1 am: 19.06.2018, 15:00:57 »
Schön, dass es doch mit dem Schreiben geklappt hat.
Herzlich willkommen.

Nur Barfuß kann ich mir gar nicht vorstellen, bist aber nicht der einzige den ich mittlerweile kenns.

Offline barfuss

  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #2 am: 19.06.2018, 15:29:48 »
Schön, dass es doch mit dem Schreiben geklappt hat.
Herzlich willkommen.

Nur Barfuß kann ich mir gar nicht vorstellen, bist aber nicht der einzige den ich mittlerweile kenns.
Hallo,
und schreiben "die anderen" auch hier? Barfuß hat Suchtpotential: ist "man" mal dran gewöhnt und der Schalter im Kopf umgelegt gibt’s kein Halten mehr ... will nicht missionieren, aber wenn mich wer fragt ...
Werd mich hier mal umschauen, da gibt’s wahrlich "einiges" zu lesen!
Liebe Grüße
Wolfgang

Online dogrun

  • Forumsmeister 2017
  • *****
  • Beiträge: 4.017
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #3 am: 19.06.2018, 15:35:22 »
Hallo und willkommen im Forum,

lauf zwar grundsätzlich mit (eher minimalen) Schuhen, aber auch Barfuß-Einheiten gehören vorallem im Sommer immer wieder dazu.

Gab mal kurzfristig auch einen von mir hier iniziierten Barfußlauftreff, hat sich aber nicht gehalten bzw wurde von mir zu wenig gepflegt, könnte man aber wieder aufleben lassen.
Spaß macht die Sache ja und der Trainingseffekt ist auch nicht zu unterschätzen!
„Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine / Kürzt die öde Zeit / Und er schützt uns durch Vereine / Vor der Einsamkeit.“ (Joachim Ringelnatz)

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.351
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:hallooooo....
« Antwort #4 am: 19.06.2018, 15:37:41 »
Schön, dass es doch mit dem Schreiben geklappt hat.
Herzlich willkommen.

Nur Barfuß kann ich mir gar nicht vorstellen, bist aber nicht der einzige den ich mittlerweile kenns.
Hallo,
und schreiben "die anderen" auch hier? Barfuß hat Suchtpotential: ist "man" mal dran gewöhnt und der Schalter im Kopf umgelegt gibt’s kein Halten mehr ... will nicht missionieren, aber wenn mich wer fragt ...
Werd mich hier mal umschauen, da gibt’s wahrlich "einiges" zu lesen!
Liebe Grüße
Wolfgang
Servus Wolfgang!Ja, Barfuß hat sicher ein gewisses Suchtpotential und ich freu mich schon auf Deine Beiträge! Ich hab selber auch früher gelegentliche Ausflüge in den Wald unbeschuht unternommen und diese solang genossen, bis ich mir entweder Rotlauf oder einfach nur sonstige Kleinigkeiten geholt habe. Inzwischen schummle ich bei meinen seltenen aber doch noch gelegentlichen Versuchen ein wenig und klebe mit Leukotape ab.Naja, jedenfalls wie gesagt.. ich freu mich auf Deine Gedanken!

Willkommen im Forum!Ulrich
Weil 42 die Antwort ist

Online Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.338
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #5 am: 19.06.2018, 15:38:54 »
Willkommen im Forum!

Ich finde super, dass du barfuß läufst - echt jetzt! Auf Asphalt kann ich mir das ja noch vorstellen, aber im Gelände...

Die Ecke Wiens, wo du läufst, ist so gar nicht meine, aber es gibt schon ein paar, die dort laufen. Einem Barfußlauftreff bin ich auch nicht abgeneigt.
Bin gespannt, wie es dir mit dem HM-Training geht. Als Vorbereitung würde sich ein 10-er beim Sommerlaufcup anbieten  ;).

Vielleicht machst du ja einen Blog auf und schilderst uns, wie das Training vorangeht  :D.

Alles Gute!
Peter
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.661
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #6 am: 19.06.2018, 15:52:51 »
Schön, dass es doch mit dem Schreiben geklappt hat.
Herzlich willkommen.

Nur Barfuß kann ich mir gar nicht vorstellen, bist aber nicht der einzige den ich mittlerweile kenns.
Hallo,
und schreiben "die anderen" auch hier?
Nein, habe ich in den USA kennen gelernt.

Offline barfuss

  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #7 am: 19.06.2018, 16:26:26 »
Willkommen im Forum!

Ich finde super, dass du barfuß läufst - echt jetzt! Auf Asphalt kann ich mir das ja noch vorstellen, aber im Gelände...

Die Ecke Wiens, wo du läufst, ist so gar nicht meine, aber es gibt schon ein paar, die dort laufen. Einem Barfußlauftreff bin ich auch nicht abgeneigt.
Bin gespannt, wie es dir mit dem HM-Training geht. Als Vorbereitung würde sich ein 10-er beim Sommerlaufcup anbieten  ;) .

Alles Gute!
Peter

Hallo Peter,
wann und wo ist denn dieser Sommerlaufcup? 10km ebenes Gelände ist eh eine "übliche Trainingseinheit".

Zitat
Vielleicht machst du ja einen Blog auf und schilderst uns, wie das Training vorangeht :D .


oje - dazu fehlt mir die Disziplin! Ich mach viel nach Lust und Laune, z.B. am letzten Sonntag vormittag war ich im Lainzer Tiergarten mit vielen "Gehstückerln" auf den Steilstrecken, lt. Google Earth bis um die 30%, 16km mit 624 Höhenmetern in 2 Stunden 10 Minuten ... hart aber doch schön. Aktuell schaff ich es zeitlich nur am Wochenende wirklich zu laufen und Spaß soll es auch machen. Die nächste Trainingseinheit haben wir, die Gruppe vom Kieser-Training, am kommenden Sonntag 24. im Schönbrunner Schloßpark vereinbart ("freu" mich schon auf den Splitt ), Mobi-/Stabiübungen und anderthalb Stunden mäßiges Tempo mit kleinen Steigerungslaufeinlagen.

Liebe Grüße
Wolfgang
« Letzte Änderung: 19.06.2018, 16:37:42 von barfuss »

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.661
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #8 am: 19.06.2018, 16:42:28 »

Offline barfuss

  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #9 am: 19.06.2018, 17:07:10 »
Dankeschön!!! Der 15. Juli wär der einzige Termin wo ich könnte, laufen da viele von diesem Forum mit?

Offline barfuss

  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #10 am: 19.06.2018, 19:09:19 »
Hallo und willkommen im Forum,

lauf zwar grundsätzlich mit (eher minimalen) Schuhen, aber auch Barfuß-Einheiten gehören vorallem im Sommer immer wieder dazu.

Gab mal kurzfristig auch einen von mir hier iniziierten Barfußlauftreff, hat sich aber nicht gehalten bzw wurde von mir zu wenig gepflegt, könnte man aber wieder aufleben lassen.
Spaß macht die Sache ja und der Trainingseffekt ist auch nicht zu unterschätzen!


Hallo,

war dieser von Dir Barfußlauftreff nicht eh im Wiental voriges Jahr? Mir kommt vor sowas in der Art gestern spätabends beim Überfliegen irgendwo hier sowas gesehen zu haben, einer der Gründe warum ich mich da heute angemeldet hab ... ich finds nur net ... muß mich an die Eigenheiten hier in diesem Forum erst gewöhnen (was um Himmels Willen ist ein Multizitat) - ja so ein kleiner Barfußlauftreff wär schon mal was. Wobei: von Null auf Hundert ist nicht ohne, jemand der zeitlebens mit Schuhen gelaufen ist sollte nicht übertreiben; ich hab etwa ein Jahr gebraucht, aber jemand der Minimalschuhe gewohnt ist für den ist die Umstellung nicht sooooo groß. Vermut ich mal. Bin kein Orthopäde, nur autodidaktischer Barfüßer mit Spaß an der Sache. Und kenne selber ein Menge (echter) Barfüßer auch persönlich aber nur sehr wenige joggen. Leider.

Liebe Grüße
Wolfgang
« Letzte Änderung: 19.06.2018, 19:11:06 von barfuss »

Offline barfuss

  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #11 am: 19.06.2018, 19:18:51 »
Schön, dass es doch mit dem Schreiben geklappt hat.
Herzlich willkommen.

Nur Barfuß kann ich mir gar nicht vorstellen, bist aber nicht der einzige den ich mittlerweile kenns.
Hallo,
und schreiben "die anderen" auch hier? Barfuß hat Suchtpotential: ist "man" mal dran gewöhnt und der Schalter im Kopf umgelegt gibt’s kein Halten mehr ... will nicht missionieren, aber wenn mich wer fragt ...
Werd mich hier mal umschauen, da gibt’s wahrlich "einiges" zu lesen!
Liebe Grüße
Wolfgang
Servus Wolfgang!Ja, Barfuß hat sicher ein gewisses Suchtpotential und ich freu mich schon auf Deine Beiträge! Ich hab selber auch früher gelegentliche Ausflüge in den Wald unbeschuht unternommen und diese solang genossen, bis ich mir entweder Rotlauf oder einfach nur sonstige Kleinigkeiten geholt habe. Inzwischen schummle ich bei meinen seltenen aber doch noch gelegentlichen Versuchen ein wenig und klebe mit Leukotape ab.Naja, jedenfalls wie gesagt.. ich freu mich auf Deine Gedanken!

Willkommen im Forum!Ulrich
Hallo Ulrich,
Wald ist schön und gesund (Terpene, ...) aber - das hast ja selber erfahren - will vooooorsichtig erkundet werden. Mußte auch lernen, via dem Bruch einer Zehe, daß Wurzeln ganz schön hoch aus dem Boden wachsen können. Fürs Wandern sind Waldwege traumhaft, Sohlengenuß pur, die Fußsohlen sind so empfindsam wie Handflächen, aber joggen tu ich lieber auf profanem Asphalt oder kurz gemähter Wiese.
Liebe GrüßeWolfgang

Offline barfuss

  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #12 am: 09.07.2018, 21:49:42 »
Dankeschön!!! Der 15. Juli wär der einzige Termin wo ich könnte, laufen da viele von diesem Forum mit?


... hab mir am Sonntag (gestern) eine ordentliche Zerrung im rechten Wadl geholt; ich denke den Lauftermin am 15. - Sommerlaufcup - lass ich sausen, sicherheitshalber, um meine Teilnahme am Halbmarathon in der Wachau nicht zu gefährden; ist nicht weiter tragisch, es läuft von Euch beim Sommerlaufcup eh niemand mit bzw. hat sich dazu niemand gemeldet ...

Online Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.338
    • Profil anzeigen
Antw:hallooooo....
« Antwort #13 am: 10.07.2018, 06:41:40 »
Dankeschön!!! Der 15. Juli wär der einzige Termin wo ich könnte, laufen da viele von diesem Forum mit?


... hab mir am Sonntag (gestern) eine ordentliche Zerrung im rechten Wadl geholt; ich denke den Lauftermin am 15. - Sommerlaufcup - lass ich sausen, sicherheitshalber, um meine Teilnahme am Halbmarathon in der Wachau nicht zu gefährden; ist nicht weiter tragisch, es läuft von Euch beim Sommerlaufcup eh niemand mit bzw. hat sich dazu niemand gemeldet ...

eine kürzere Pause ist sicher besser als eine längere  :good: - gute Besserung!

Ich bin am WoE nicht da, sonst bin immer gern dabei beim Sommerlaufcup  ;)
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587