Autor Thema: Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!  (Gelesen 980 mal)

Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #30 am: 04.08.2018, 09:15:07 »
Guten Morgen!


Heute habe ich die kühle Morgenluft für mein Tempotraining genutzt.




SOLL: 15min EL, IV, 10min laDL (IV= 2x13min bei 5:09/9min TP)


IST: alles wie gefordert abgearbeitet

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.910
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #31 am: 04.08.2018, 13:49:14 »
Wonach trainierst du denn? Die Vorgaben erinnern mich an lauftipps.ch
hippocampus abdominalis

Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #32 am: 04.08.2018, 13:54:41 »
Wonach trainierst du denn? Die Vorgaben erinnern mich an lauftipps.ch


Exakt... jaja die Läuferwelt  ;D


Ist ein 8 Wochenplan für die letzten Wochen vor dem Wachau-Halbmarathon.

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.910
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #33 am: 04.08.2018, 14:07:53 »
Wonach trainierst du denn? Die Vorgaben erinnern mich an lauftipps.ch


Exakt... jaja die Läuferwelt  ;D

Ein Kollege von mir hat danach trainiert ... die Art der Formulierungen erkennt man einfach wieder (so wie ich bestimmt auch jede Einheit, die mein Trainer schreibt, wiedererkennen würde ...  :D  ).
hippocampus abdominalis

Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #34 am: 04.08.2018, 14:12:51 »
Wonach trainierst du denn? Die Vorgaben erinnern mich an lauftipps.ch


Exakt... jaja die Läuferwelt  ;D

Ein Kollege von mir hat danach trainiert ... die Art der Formulierungen erkennt man einfach wieder (so wie ich bestimmt auch jede Einheit, die mein Trainer schreibt, wiedererkennen würde ...  :D  ).


Ja das stimmt sicher.
Ich hab mir zu Beginn von der Seite viele Tipps geholt.

Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #35 am: 04.08.2018, 14:53:52 »
Anmeldung für die Wachau auch gleich erledigt!
Das ist heute ein sehr produktiver Tag  ;D

Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #36 am: 07.08.2018, 20:22:38 »
So, ich melde mich auch wieder mal. Woche 2 im Plan und voll motiviert ging es heute wieder los!




SOLL: 15min EL, IV, 10min laDL (IV= 5x5min bei 4:58/3min TP)


IST: alles wie gefordert



Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #37 am: 08.08.2018, 14:44:24 »
Mahlzeit!


Seit ca. 3 Wochen bin ich Besitzer einer Blackroll. Da Dehnen nicht unbedingt meines ist und ich es sogar eher als Zeitverschwendung sehe, dachte ich mir ich probier mal etwas anderes aus.
Der Grund ist ein kleines Problem mit meinem rechten Knie und ich möchte nicht das es größer wird.
Seit ich rolle ist es deutlich besser gewordenen. Hängt anscheinend mit diesem Faszienband außen am Oberschenkel zusammen.
Das rollen selbst ist echt eine schmerzhafte Angelegenheit. Aber gleich nach einem anstrengenden Lauf oder am Tag danach fühlt sich wirklich alles besser an. Das kann ich vom Dehnen nicht sagen, da stellte sich nie eine Verbesserung bzw. wenn ich es wegließ eine Verschlechterung ein.
Also was mir nicht merklich etwas bringt, fliegt in meiner Trainingsroutine raus!
Die Rolle bleibt jetzt definitiv drinnen!

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.389
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #38 am: 08.08.2018, 14:49:45 »
So, ich melde mich auch wieder mal. Woche 2 im Plan und voll motiviert ging es heute wieder los!
SOLL: 15min EL, IV, 10min laDL (IV= 5x5min bei 4:58/3min TP)
IST: alles wie gefordert
Läufst du das am Abend am Wienfluss? Sehr tapfer, beneide dich um deine Hitzeresistenz. 

Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #39 am: 08.08.2018, 15:30:49 »
So, ich melde mich auch wieder mal. Woche 2 im Plan und voll motiviert ging es heute wieder los!
SOLL: 15min EL, IV, 10min laDL (IV= 5x5min bei 4:58/3min TP)
IST: alles wie gefordert
Läufst du das am Abend am Wienfluss? Sehr tapfer, beneide dich um deine Hitzeresistenz.


Jein... Wienfluss (am häufigsten) oder im Schlosspark (gestern z.B.) oder durch Hietzing Richtung Lainzer Tiergarten.
Hitze ist zwar nicht so meins, aber beim Sport stört sie mich nicht. Ich hatte früher bei den Temp. Spiele in voller Ausrüstung plus Helm.
Ich glaub dadurch das ich schon so lange Sport mache, kann ich mich gut zu Leistungen „knüppeln“, was aber bestimmt nicht immer ein Vorteil sein muss.

Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #40 am: 13.08.2018, 08:28:52 »
Guten Morgen!


Gestern war ich auch beim letzten Lauf des Sommerlaufcups dabei. Ich probierte dieses Mal die 3,8km und erreichte bei 16:46 das Ziel.
Gesamt schloss ich den Cup als 34. und in der M40 als 9. ab. Weiters habe ich jetzt 3 aktuelle PB-Zeiten, von denen ich jetzt im Training ausgehen kann.
Für mich persönlich ein tolle Veranstaltung, an der ich im nächsten Jahr sicher wieder teilnehmen werde.


Als nächstes steht im September der Wachau-HM am Programm. Nach diesem ist dann mal Schluss. Evtl. ein kleiner Advent oder Silvesterlauf zum Jahresende hin.
Nach dem gestrigen Lauf stehe ich jetzt bei exakt 1000km in diesem Jahr. Bis Jahresende werden wohl sicher noch 500km dazukommen. Ich denke für mein erstes Jahr ist es damit dann genug. Bei meinen (noch) 98kg sollte ich wohl auch auf meine Knochen achten.


Heute ist Pausentag und morgen geht es dann in Trainingswoche 6 für den HM!

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.389
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #41 am: 13.08.2018, 10:32:08 »
mit dem Sommerlaufcup hast du dir eine gute Ausgangsbasis für das weitere Training gelegt; die 3 pb sehr gut gemacht  :applaus_klatsch:
Kennst du das km-Spiel (https://www.kmspiel.de/2018/)? Da gibt es zB in der 1. Liga das "run42105.at"-Team und in der 4. Liga die Schlosspark-Schönbrunner-Läufer. Verstärkung ist immer willkommen und du hast eine gute Übersicht über die erlaufenen km.

Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #42 am: 13.08.2018, 11:13:00 »
mit dem Sommerlaufcup hast du dir eine gute Ausgangsbasis für das weitere Training gelegt; die 3 pb sehr gut gemacht  :applaus_klatsch:
Kennst du das km-Spiel (https://www.kmspiel.de/2018/)? Da gibt es zB in der 1. Liga das "run42105.at"-Team und in der 4. Liga die Schlosspark-Schönbrunner-Läufer. Verstärkung ist immer willkommen und du hast eine gute Übersicht über die erlaufenen km.


Hallo!


Das sehe ich mir auf alle Fälle mal an.
Für eine Gesamtübersicht und um meine Daten zu sichern, habe ich Runalyze.

Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #43 am: 14.08.2018, 14:44:38 »
Hallihallo!


Gleich ist der Arbeitstag geschafft und es geht zum Laufen.
Heute steht ein 65min Lauf bei 6:29 am Programm. Also ganz entspannt.


Morgen geht es mit Sack und Pack in unser Teilzeit-Wochenenddomizil in die Steiermark (wir sind ja beide ursprünglich Grazer). Ich freue mich schon auf fast 2 Wochen entspannen, grillen, Zeit mit meinen Kindern, laufen und wandern mit Freunden!
Wenn man irgendwann seinen Lebensmittelpunkt in eine andere Stadt verlegt, ist es unheimlich schwer alte Kontakte aufrecht zu erhalten. Mit WhatsApp und Co. läuft es eh, aber Treffen im real Life sind nicht so einfach.
Umso mehr genießen wir es, wenn es dann wieder mal funktioniert.
Geht es da jemanden von euch genauso?


Schönen Feierabend noch!

Offline FeMa

  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #44 am: 14.08.2018, 19:46:48 »
Training von heute:


SOLL: 65min Lauf bei 6:29


IST: 65min Lauf bei 6:25