Autor Thema: Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!  (Gelesen 8225 mal)

Offline ambergimwald

  • *****
  • Beiträge: 4.021
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #135 am: 08.01.2020, 14:13:47 »
Endlich sind wir in der neuen Wohnung und es kehrt wieder der Alltag ein!
Vergangenes Wochenende habe ich dann meine erste Runde im neuen Grätzl gedreht.


wo wohnst denn jetzt? - im Bereich 1140/1160/1170 oder auf der anderen Seite des Wienfluss in 1130/1230?

Offline FeMa1

  • *
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #136 am: 08.01.2020, 14:45:12 »
Endlich sind wir in der neuen Wohnung und es kehrt wieder der Alltag ein!
Vergangenes Wochenende habe ich dann meine erste Runde im neuen Grätzl gedreht.


wo wohnst denn jetzt? - im Bereich 1140/1160/1170 oder auf der anderen Seite des Wienfluss in 1130/1230?


Grenze 12./23. im Wildgarten. Gehört noch zum 12., aber von dort habe ich wie bisher mit Wienfluss und LTG meine gewohnten Laufreviere in Reichweite und mit dem Liesingbachweg auch etliche neue zum Erkunden.
« Letzte Änderung: 08.01.2020, 14:48:00 von FeMa1 »

Offline FeMa1

  • *
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #137 am: 15.01.2020, 11:27:11 »
So, das Siedeln ist offiziell beendet, Gott sei Dank!


Ich hatte die letzten Tage wieder mehr Zeit zum Laufen und das tolle Wetter genossen (Foto)!
Mit meinem Fersensporn ist auch alles OK ;)  Jeden Morgen erinnert er mich daran, dass er noch da ist. Wobei der Anlaufschmerz eindeutig erträglicher ist, wenn ich regelmäßig laufe.


Zur zusätzlichen Motivation habe ich mir gestern beim Traildog einen neuen Schuh geholt (Foto).
Fast zu schön um ihn zum Laufen zu nehmen ;D






Offline FeMa1

  • *
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #138 am: 16.01.2020, 09:21:06 »
Guten Morgen!


Gestern bin ich meine neuen ON eingelaufen. Die sind super! Ganz ein anderes Gefühl als meine bisherigen Schuhe wenn sie neu waren und am Fuß, beim Laufen und und und…
Ich kann es gar nicht so gut beschreiben, es fühlt sich einfach toll an! Ich bin gespannt wie sich die Schuhe im weiteren Verlauf so verhalten.

Somit bin ich seit Wochenbeginn wieder voll im Laufgeschehen.

Montag: 14km (50% Straße/50% Wald)
Mittwoch: 7km (Straße)

Heute ist Pause, morgen evtl. 10km und am Wochenende ein LaLa.

Da die Winterlaufserie voll ist, spiele ich mit dem Gedanken im Februar beim Eisbärlauf zu starten. Ich mag die Atmosphäre bei Laufevents und dann seh ich mal, wo ich im Moment stehe. Aus dem vergangenem Jahr hab ich ja Vergleichszeiten über 5km, 7Km, 10km und 14km. Würde mich interessieren ob ich da sehr weit weg bin.




Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.219
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #139 am: 16.01.2020, 19:58:36 »
Gestern bin ich meine neuen ON eingelaufen. Die sind super! Ganz ein anderes Gefühl als meine bisherigen Schuhe wenn sie neu waren und am Fuß, beim Laufen und und und…
Ich kann es gar nicht so gut beschreiben, es fühlt sich einfach toll an! Ich bin gespannt wie sich die Schuhe im weiteren Verlauf so verhalten.

Wie verhalten die sich abseits von Asphaltstrecken. Sammeln sich da nicht Steine und Dreck in den Hohlkammern ? Diese Bedenken haben mich eigentlich bisher abgehelten die mal zu testen, da ich vor allem auf Schotter in Schönbrunn laufe.
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline FeMa1

  • *
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #140 am: 16.01.2020, 20:09:55 »
Gestern bin ich meine neuen ON eingelaufen. Die sind super! Ganz ein anderes Gefühl als meine bisherigen Schuhe wenn sie neu waren und am Fuß, beim Laufen und und und…
Ich kann es gar nicht so gut beschreiben, es fühlt sich einfach toll an! Ich bin gespannt wie sich die Schuhe im weiteren Verlauf so verhalten.

Wie verhalten die sich abseits von Asphaltstrecken. Sammeln sich da nicht Steine und Dreck in den Hohlkammern ? Diese Bedenken haben mich eigentlich bisher abgehelten die mal zu testen, da ich vor allem auf Schotter in Schönbrunn laufe.




Kann ich dir noch nicht sagen. Aber am Wochenende nehme ich Schönbrunn mit. Ich denke aber nicht, dass da mehr als in anderen Schuhen hängen bleibt. Das hätten sicher schon mehr bemängelt. Normaler Split (Winterstreu) hat sich gestern zumindest nicht drin gefangen.

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.986
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #141 am: 16.01.2020, 20:22:26 »
Welche ON sind das denn?
Ich laufe seit einiger Zeit die CloudFlow und derzeit einen Cloud X und vor allem die CloudFlow sammeln gerne Steine. Nicht in den Kammern, sondern auf der Sohle zwischen den Stegen.
Bei Schotter ist es sicher nicht so schlimm, aber wenn es etwas größer wird, passiert das gerne.

Offline FeMa1

  • *
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #142 am: 16.01.2020, 20:34:36 »
Welche ON sind das denn?
Ich laufe seit einiger Zeit die CloudFlow und derzeit einen Cloud X und vor allem die CloudFlow sammeln gerne Steine. Nicht in den Kammern, sondern auf der Sohle zwischen den Stegen.
Bei Schotter ist es sicher nicht so schlimm, aber wenn es etwas größer wird, passiert das gerne.




Das ist der neue Cloudflow. Auf Schotter und im Wald laufe ich einen Hoka. Da bleibt auch einiges hängen.
Ich denke das ist nun mal so, wenn man abseits von Asphalt läuft. Da merke ich es auch gar nicht, erst wenn ich wieder zurück auf Asphalt bin und mich das Geräusch nervt.

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.986
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #143 am: 16.01.2020, 20:52:20 »
Dann verstehe ich deine Euphorie.
Ich fühle mich genau so wohl darin.


Das Problem der bisherigen Modelle war leider, dass sie hinten an der Ferse oben sehr bald aufgescheuert waren.
Dadurch habe ich bereits einmal 50% und einmal 100% Rabatt auf einen neuen Schuh bekommen (geht aber nur, wenn direkt bei ON gekauft).
Den aktuellen CloudFlow habe ich schon im Kasten stehen, aber der hat noch etwas Zeit bevor er zum Einsatz kommt.

Offline FeMa1

  • *
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #144 am: 16.01.2020, 20:56:31 »
Dann verstehe ich deine Euphorie.
Ich fühle mich genau so wohl darin.


Das Problem der bisherigen Modelle war leider, dass sie hinten an der Ferse oben sehr bald aufgescheuert waren.
Dadurch habe ich bereits einmal 50% und einmal 100% Rabatt auf einen neuen Schuh bekommen (geht aber nur, wenn direkt bei ON gekauft).
Den aktuellen CloudFlow habe ich schon im Kasten stehen, aber der hat noch etwas Zeit bevor er zum Einsatz kommt.




Das finde ich aber einen guten Kundenservice!


Ja das Gefühl in dem ON ist mit nichts zu vergleichen. Auf der Straße bin ich bisher Brooks, Asics und Nike gelaufen. Die fühlen sich für mich im Vergleich dazu wie Skischuhe an ;D

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.219
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #145 am: 16.01.2020, 21:07:27 »
Die fühlen sich für mich im Vergleich dazu wie Skischuhe an ;D
:o

Jetzt bin ich aber doch einigermaßen neugierig

When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.986
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #146 am: 16.01.2020, 21:10:34 »
Dann verstehe ich deine Euphorie.
Ich fühle mich genau so wohl darin.

Das Problem der bisherigen Modelle war leider, dass sie hinten an der Ferse oben sehr bald aufgescheuert waren.
Dadurch habe ich bereits einmal 50% und einmal 100% Rabatt auf einen neuen Schuh bekommen (geht aber nur, wenn direkt bei ON gekauft).
Den aktuellen CloudFlow habe ich schon im Kasten stehen, aber der hat noch etwas Zeit bevor er zum Einsatz kommt.

Das finde ich aber einen guten Kundenservice!
Naja, ein wenig raunzen war schon dabei. :pfeifer:
Vor allem weil ich beim letzten Mal Fotos von drei Schuhen schicken konnte, die alle kaputt waren.
Und ich verwende ausgelaufene Laufschuhe nachher gerne zum Spazierengehen oder im Garten und das war nicht mehr möglich, weil es so stark gescheuert hat. Auch das ware vielleicht ein Argument.

Zitat
Ja das Gefühl in dem ON ist mit nichts zu vergleichen. Auf der Straße bin ich bisher Brooks, Asics und Nike gelaufen. Die fühlen sich für mich im Vergleich dazu wie Skischuhe an ;D
Skischuhe möchte ich nicht sagen, aber einfach ein sehr gutes Gefühl im Schuh selbst und auch in der Bewegung.

Wurden mir ursprünglich als Ersatz für den Asics Trainer vorgeschlagen, dessen damals aktuelles Modell überhaupt nicht gepasst hat.

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.986
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #147 am: 16.01.2020, 21:11:17 »
Die fühlen sich für mich im Vergleich dazu wie Skischuhe an ;D
:o

Jetzt bin ich aber doch einigermaßen neugierig
ich würde dir meine neuen einmal borgen, aber wir passen größenmäßig überhaupt nicht zusammen (wenn ich mich richtig erinnere)

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.219
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #148 am: 16.01.2020, 21:18:17 »
Die fühlen sich für mich im Vergleich dazu wie Skischuhe an ;D
:o

Jetzt bin ich aber doch einigermaßen neugierig
ich würde dir meine neuen einmal borgen, aber wir passen größenmäßig überhaupt nicht zusammen (wenn ich mich richtig erinnere)
danke, du erinnerst dich richtig. Aber ich kann ja auch im Geschäft testen. Wenn er mir nach einem evtl. Kauf doch nicht taugt, geht er nach Afrika
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.635
    • Profil anzeigen
Antw:Ein Wasserbüffel im Gazellengehege - FeMa will den Marathon!
« Antwort #149 am: 16.01.2020, 22:53:43 »
Da die Winterlaufserie voll ist, spiele ich mit dem Gedanken im Februar beim Eisbärlauf zu starten. Ich mag die Atmosphäre bei Laufevents und dann seh ich mal, wo ich im Moment stehe. Aus dem vergangenem Jahr hab ich ja Vergleichszeiten über 5km, 7Km, 10km und 14km. Würde mich interessieren ob ich da sehr weit weg bin.


Die PHA ist öffentlicher Grund und gehört nicht dem VCM. Dort kann man laufen wann man will. Einzig die Zeit muss man halt selber stoppen, aber das sollte machbar sein.
65% Fitness
69% Form