Autor Thema: PSR 2019  (Gelesen 1120 mal)

Offline Gantenbein

  • *****
  • Beiträge: 2.154
    • Profil anzeigen
Antw:PSR 2019
« Antwort #30 am: 17.11.2018, 12:26:11 »
Dementsprechend der Plan für Samstag: besonders hudeln werma nicht, Start wie gesagt 7:00 bei der Marswiese.
und wir waren gleich viel zu faul um aufzustehen  ::) .hoffe es war ein toller psr 2019-auftakt-lauf  :good:


Ich habe es vernommen, dass sich sieben nicht ganz bei euch ausgegangen ist :-)! Ja war traumhaft heute...vorallem hat erstmals auch sowas wie ein Trainingseffekt eingesetzt. Die ca. 23 Kilometer gingen problemlos....und ganz locker sind wir sie jetzt auch nicht gelaufen; wie Bernhard und ich festgestellt haben, reicht es anscheinend schon auf der Wettkaüfstrecke zu laufen um „Witterung“ für den Wettkampf aufzunehmen....schade auf jeden Fall, dass es sich bei euch nicht ausgegangen ist...nächstes Mal dann!
Füllkilometer können mir gestohlen bleiben !

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2010, 2011, 2012, 2014, 2018
  • ******
  • Beiträge: 6.013
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:PSR 2019
« Antwort #31 am: 17.11.2018, 12:33:33 »
Wenn ich mich nicht irre, kenne ich jemanden, der dort schon gelaufen ist, ich muss nur noch rausfinden, wer es war.  ::) Die Berichte waren jedenfalls positiv. :) Jedenfalls: Ein tolles Vorhaben, in die Pyrenäen möchte ich auch wahnsinnig gerne (dafür würde ich ja fast so eine komische Etappen-Trail-Geschichte auf mich nehmen ...  :o ;) ).
hippocampus abdominalis

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2010, 2011, 2012, 2014, 2018
  • ******
  • Beiträge: 6.013
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:PSR 2019
« Antwort #32 am: 17.11.2018, 12:35:06 »
Deutlich geringerer Anteil an scharf geschnittenen Nordwandgesichtern, kein teutonisch-heroisches Herumgetue von wegen "das härteste Traildingsbums seit Menschengedenken", mehr Fokus auf Berggenuss und ein bisschen Abenteuer. Ganz mein Humor!
Made my day! Damit hast du mich an so manchen früheren Gedankenaustasuch erinnert ...  :) :) :D :D
hippocampus abdominalis

Offline boenald

  • ****
  • Beiträge: 1.462
    • Profil anzeigen
    • http://www.marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!natschläger%25bernhard&Mark=GVD&IM=0
Antw:PSR 2019
« Antwort #33 am: 19.11.2018, 08:48:41 »
Deutlich geringerer Anteil an scharf geschnittenen Nordwandgesichtern, kein teutonisch-heroisches Herumgetue von wegen "das härteste Traildingsbums seit Menschengedenken", mehr Fokus auf Berggenuss und ein bisschen Abenteuer. Ganz mein Humor!
Made my day! Damit hast du mich an so manchen früheren Gedankenaustasuch erinnert ...  :) :) :D :D
Wie schön! Jetzt, wo du´s sagst, erinnere ich mich auch wieder  :D :D
Paragraph eins: jedem sein´s.

Offline boenald

  • ****
  • Beiträge: 1.462
    • Profil anzeigen
    • http://www.marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!natschläger%25bernhard&Mark=GVD&IM=0
Antw:PSR 2019
« Antwort #34 am: 19.11.2018, 08:55:55 »
Wenn ich mich nicht irre, kenne ich jemanden, der dort schon gelaufen ist, ich muss nur noch rausfinden, wer es war.  ::) Die Berichte waren jedenfalls positiv. :) Jedenfalls: Ein tolles Vorhaben, in die Pyrenäen möchte ich auch wahnsinnig gerne (dafür würde ich ja fast so eine komische Etappen-Trail-Geschichte auf mich nehmen ...  :o ;) ).
Naja, vielleicht bildet sich ja noch ein Team...?
Grundsätzlich gäbe es beim PSR ja auch die Möglichkeit im Dreierteam zu starten, aber wennst dich bei uns anschließen solltest (was ja grundsätzlich eine ehrenhafte Freude wäre), dann wär das für dich halt ein bissel so wie sportliche Altenbetreuung. Muss man wollen... :-) :-)
Paragraph eins: jedem sein´s.