Autor Thema: TAR 2019  (Gelesen 234 mal)

Offline Gantenbein

  • *****
  • Beiträge: 2.110
    • Profil anzeigen
TAR 2019
« am: 11.10.2018, 09:45:52 »
Nach über zwei Jahre der wettkampflosen Zeit, haben Bernhard (Boenald) und ich beschlossen, den Laufsport wieder ein wenig aktiver zu betreiben. Nachdem wir 2016 gemeinsam den Transalpine Run (=TAR) absolviert hatten, haben wir uns vor ein paar Wochen überlegt, was wir denn im Jahr 2019 gemeinsam machen könnten. Nach längeren Überlegungen, zählen der Urlaubstage und Geschenke für Frauen und Kinder haben wir uns wieder für den TAR entschieden.

2016 wurde ja von Garmisch-Partenkirchen nach Brixen in sieben Etappen gelaufen (die sogenannte "Osttour"). 2019 (15. Jahr Jubiläum des TAR) wird wieder die "Westtour" gelaufen. Dieses Mal geht es in acht Etappen von Oberstdorf nach Sulden am Ortler. Der Termin steht ebenfalls schon fest; es geht am 31. August los; Zieleinlauf ist somit der 7. September.

Es sind zwar noch über 10 Monate Zeit, aber es gibt definitiv, für uns beide, viel aufzuholen, da die letzten zwei Jahre, eben nicht sehr vom Laufen geprägt waren.

Deswegen auch dieser Thread, hier werden wir über Höhen und Tiefen des Trainings berichten. Die geplanten Trainingsläufe werden wir unter den Lauftreffs posten, falls wer Lust hat den einen oder anderen Lauf mitzulaufen.

Apropos mitlaufen; vielleicht findet sich ja hier im Forum noch das eine oder andere Pärchen, welches ebenfalls den TAR 2019 absolvieren will. Anmelden kann man sich ab 15. November, 15.00 Uhr.

Alle Infos sind hier zu finden: https://transalpine-run.com/

Die Vorfreude ist auf jeden Fall schon einmal groß  :)

« Letzte Änderung: 11.10.2018, 09:47:42 von Gantenbein »
Füllkilometer können mir gestohlen bleiben !

Offline Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.290
    • Profil anzeigen
    • Unser Kachelofen
Antw:TAR 2019
« Antwort #1 am: 11.10.2018, 09:53:08 »
Super!!!  :good:

Freu mich aufs mitlesen, -laufen  :D  :good:
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 13.986
    • Profil anzeigen
Antw:TAR 2019
« Antwort #2 am: 11.10.2018, 10:04:34 »
Super!!!  :good:

Freu mich aufs mitlesen, -laufen  :D :good:
Sehr cool! Ich freue mich auch schon auf mitlesen dürfen  :)

Offline run4fun

  • ****
  • Beiträge: 1.368
    • Profil anzeigen
    • Ernähtung für Ausdauersportler
Antw:TAR 2019
« Antwort #3 am: 11.10.2018, 10:36:13 »
finde ich cool!  :good:
Mitlaufen werde ich nicht beim TAR aber eure Vorbereitung dazu wird mich sehr interessieren!
Ernährung für Ausdauersportler
http://endurancefood.blogspot.co.at/

Offline Gantenbein

  • *****
  • Beiträge: 2.110
    • Profil anzeigen
Antw:TAR 2019
« Antwort #4 am: 11.10.2018, 10:48:29 »
finde ich cool!  :good:
Mitlaufen werde ich nicht beim TAR aber eure Vorbereitung dazu wird mich sehr interessieren!

Dich würden wir beim TAR sowieso nur von hinten sehen ;D
Füllkilometer können mir gestohlen bleiben !

Offline wolferl42195

  • ***
  • Beiträge: 826
    • Profil anzeigen
    • http://wolferl42195.at
Antw:TAR 2019
« Antwort #5 am: 11.10.2018, 11:13:30 »
Das ist interessant.  :good: Ich liebäugle auch ein wenig damit. Bei mir würde nur die Westroute in Frage kommen, weil das Ziel sozusagen in der zweiten Heimat liegt.
Im März hab ich schon einmal ein Trainingslager im Vinschgau geplant.
Ist der Lauf schnell ausgebucht?
Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später. (Wilhelm Busch)

Offline Gantenbein

  • *****
  • Beiträge: 2.110
    • Profil anzeigen
Antw:TAR 2019
« Antwort #6 am: 11.10.2018, 11:30:56 »
Ist der Lauf schnell ausgebucht?

Nein, in den letzten Jahren wurden die Gesamtstartplätze (300 Teams) nicht komplett vergeben (glauve ich zumindest). Du könntest dich somit wahrscheinlich auch noch am 30. August anmelden. Wobei das eben der 15. TAR ist....vielleicht starten da mehr. Bernhard und ich haben uns 2016 im Jänner angemeldet. Du wirst eher das Problem mit den Unterkünften haben....die in der Nähe des Zieles sind wohl eher schnell ausgebucht.
Füllkilometer können mir gestohlen bleiben !

Offline wolferl42195

  • ***
  • Beiträge: 826
    • Profil anzeigen
    • http://wolferl42195.at
Antw:TAR 2019
« Antwort #7 am: 11.10.2018, 11:33:13 »
Ist der Lauf schnell ausgebucht?

Nein, in den letzten Jahren wurden die Gesamtstartplätze (300 Teams) nicht komplett vergeben (glauve ich zumindest). Du könntest dich somit wahrscheinlich auch noch am 30. August anmelden. Wobei das eben der 15. TAR ist....vielleicht starten da mehr. Bernhard und ich haben uns 2016 im Jänner angemeldet. Du wirst eher das Problem mit den Unterkünften haben....die in der Nähe des Zieles sind wohl eher schnell ausgebucht.
Die hab ich schon  :hoorah: Vollpension 5* bei den Schwiegereltern  :pfeifer:
Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später. (Wilhelm Busch)

Offline Gantenbein

  • *****
  • Beiträge: 2.110
    • Profil anzeigen
Antw:TAR 2019
« Antwort #8 am: 11.10.2018, 12:00:32 »
Ist der Lauf schnell ausgebucht?

Nein, in den letzten Jahren wurden die Gesamtstartplätze (300 Teams) nicht komplett vergeben (glauve ich zumindest). Du könntest dich somit wahrscheinlich auch noch am 30. August anmelden. Wobei das eben der 15. TAR ist....vielleicht starten da mehr. Bernhard und ich haben uns 2016 im Jänner angemeldet. Du wirst eher das Problem mit den Unterkünften haben....die in der Nähe des Zieles sind wohl eher schnell ausgebucht.
Die hab ich schon  :hoorah: Vollpension 5* bei den Schwiegereltern  :pfeifer:

Aber nur in Sulden nehme ich an...oder verfügt deine Schwiegermutter über ein weit verzweigtes Pensionsnetz  ;D?
Füllkilometer können mir gestohlen bleiben !

Offline wolferl42195

  • ***
  • Beiträge: 826
    • Profil anzeigen
    • http://wolferl42195.at
Antw:TAR 2019
« Antwort #9 am: 11.10.2018, 12:11:03 »
Im Vinschgau, das würde zumindestens zwei Übernachtungen regeln. Die Route steht ja noch nicht fest, oder?
Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später. (Wilhelm Busch)

Offline Gantenbein

  • *****
  • Beiträge: 2.110
    • Profil anzeigen
Antw:TAR 2019
« Antwort #10 am: 11.10.2018, 12:15:38 »
Die Route steht ja noch nicht fest, oder?

Die genaue Route ist noch nicht bekannt....
Füllkilometer können mir gestohlen bleiben !

Offline run4fun

  • ****
  • Beiträge: 1.368
    • Profil anzeigen
    • Ernähtung für Ausdauersportler
Antw:TAR 2019
« Antwort #11 am: 11.10.2018, 20:28:47 »
finde ich cool!  :good:
Mitlaufen werde ich nicht beim TAR aber eure Vorbereitung dazu wird mich sehr interessieren!

Dich würden wir beim TAR sowieso nur von hinten sehen ;D



Danke  :) :running:
Ernährung für Ausdauersportler
http://endurancefood.blogspot.co.at/