Autor Thema: Es lebe der Zentralfriedhof  (Gelesen 153 mal)

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.418
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Es lebe der Zentralfriedhof
« am: 08.03.2019, 16:27:33 »
Gibt´s sowas auch in anderen Städten oder nur in Wien? mich würd´s ja nicht wundern, wenn sowas nur einem WienerIn einfallen kann:
Laufstrecken am Zentralfriedhof
Weil 42 die Antwort ist

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.466
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:Es lebe der Zentralfriedhof
« Antwort #1 am: 08.03.2019, 18:49:41 »
Gibt es nicht nur in Wien ;)
Im Dortmunder Hauptfriedhof wurden für die zahlreichen Jogger sogar Fitnessgeräte installiert.

Siehe unter diesem link
https://www.derwesten.de/sport/laufen/laufblog/laufen-auf-friedhoefen-pietaetlos-oder-unbedenklich-id11324156.html
Ich persönlich halte es für Pietätlos zwischen den Grabsteinen zu laufen. Auch wenn die in gebührenden Abstand zu den Lauf/Gehwegen stehen sollten. Gerade als Läufer hat man unendlich viel Möglichkeiten seinem Sport nachzu(laufen). Da muss es nicht unbedingt der Friedhof sein.


lg
peter

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.418
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Es lebe der Zentralfriedhof
« Antwort #2 am: 08.03.2019, 19:50:34 »
Gibt es nicht nur in Wien ;)
Im Dortmunder Hauptfriedhof wurden für die zahlreichen Jogger sogar Fitnessgeräte installiert.

Siehe unter diesem link
https://www.derwesten.de/sport/laufen/laufblog/laufen-auf-friedhoefen-pietaetlos-oder-unbedenklich-id11324156.html
Ich persönlich halte es für Pietätlos zwischen den Grabsteinen zu laufen. Auch wenn die in gebührenden Abstand zu den Lauf/Gehwegen stehen sollten. Gerade als Läufer hat man unendlich viel Möglichkeiten seinem Sport nachzu(laufen). Da muss es nicht unbedingt der Friedhof sein.
Ich schwanke, was ich davon halten soll. Ich mag Friedhöfe als Ort der Ruhe und finde eher Läufe pietätlos, wo eingesperrte Tiere den Läufern zuschauen müssen. Aber natürlich sind Friedhöfe auch Orte der Trauer und der Tränen.Und in Wien halt schlicht eine Sehenswürdigkeit.Naja, für mich kommt´s  eh kaum in Frage, der Zentralfriedhof ist genau am anderen Ende Wiens.
Weil 42 die Antwort ist

Offline shiloh

  • ***
  • Beiträge: 562
    • Profil anzeigen
Antw:Es lebe der Zentralfriedhof
« Antwort #3 am: 08.03.2019, 19:53:14 »
ich finde es ebenfalls etwas seltsam, gerade auf einem Friedhof zu laufen. Beim ZFH bietet sich zB eine Umrundung an.
It`s good to have an end to journey toward, but it`s the journey that matters, in the end. (Ernest Hemingway)