Autor Thema: Garmin Badge "Zombie"  (Gelesen 359 mal)

Roli

Garmin Badge "Zombie"
« am: 06.09.2019, 11:05:30 »
Wer hat denn von euch das Garmin Badge "Zombie"?
Ich möchte mich infizieren (meine Frau will es unbedingt haben, ist so eine "The Walking Dead" Sache)  :pfeifer:

Roli

Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #1 am: 07.09.2019, 10:02:12 »
Die "Auszeichnung" Zombie:




Irgendwer muss die doch haben...
Man kann mir auch eine PM senden. Du lässt dir eine Challenge einfallen (ein paar Kilometer) und in dieser werde ich "infiziert"  :juhu:
Halte dich auch schad- & klaglos, wenn ich ein paar Stunden später dem ein oder anderen Nachbarn in den Hals knabbern sollte...

Offline Juliaaa

  • **
  • Beiträge: 186
    • Profil anzeigen
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #2 am: 07.09.2019, 13:19:32 »
Ich bin zwar selbst kein Garmin-User, aber so wie ich die meisten Foris hier einschätze, haben die mit diesen “Badges” nicht viel am Hut. Ab und zu gehen wir auf Strava-Berglauf-Segmentjagd im Rahmen der von CobbDouglas organisierten skyrace-Challenge, aber ansonsten interessieren sich die meisten hier vermutlich eher für eine Verbesserung ihrer 5k/10k/HM/M-PBs oder für einen schönen Berglauf/Ultramarathon etc als für irgendwelche Badges...
« Letzte Änderung: 07.09.2019, 13:23:01 von Juliaaa »

Roli

Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #3 am: 07.09.2019, 14:51:48 »
Ich bin zwar selbst kein Garmin-User, aber so wie ich die meisten Foris hier einschätze, haben die mit diesen “Badges” nicht viel am Hut. Ab und zu gehen wir auf Strava-Berglauf-Segmentjagd im Rahmen der von CobbDouglas organisierten skyrace-Challenge, aber ansonsten interessieren sich die meisten hier vermutlich eher für eine Verbesserung ihrer 5k/10k/HM/M-PBs oder für einen schönen Berglauf/Ultramarathon etc als für irgendwelche Badges...
Dann bringt dein Hinweis darauf, dass hier ohnehin alle was Besseres zu tun haben als sich mit solchen Kindereien abzugeben, genau... Nichts...
Aber gut, dass du für 780 Personen sprechen kannst. Die andere Person sieht einfach nach, entdeckt das Badge zufällig und teilt es einfach. So würde eine Gemeinschaft unter Sportlern aussehen.

Habe es mir schon in New York bei einer laufenden Challenge organisiert. Irgendein bekannter Ultraläufer mit über 30.000 Kontakten. Den stört das trotz seiner vermutlich intensiven Verbesserungspläne nicht; diese Hilfe zu belanglosem Erlangen irgendwelcher Badges...


Solche Posts sind genau für Nichts gut, klingen aber angenehm überheblich!
Weil ihr im Laufen besser als ich seit? Wollt ihr euch zu mir neben das Rennrad/Zeitrad auf euer Rad setzen? Wollen wir mal 160 - 180 km ordentlich ziehen?

Ich steig hier aus. Es macht auch keinen Sinn. An allen Ecken spürt man, dass ihr was Besseres seit (mit ein paar Ausnahmen). Das nennt ihr dann Sportgemeinschaft? Vermutlich nur in Wien. Wir Salzburger sind da noch anders...


Grias euch...
« Letzte Änderung: 07.09.2019, 15:10:38 von Roli »

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.805
    • Profil anzeigen
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #4 am: 07.09.2019, 15:26:47 »
Nachdem wir auch eine Kommunikation per Mail hatten, habe ich ihm geschrieben, dass ich seinen Löschwunsch nicht verstehe.
Außerdem habe ich ihm zum Zombie-Thema eine sehr ähnliche Antwort gegebn (aber nur auf mich bezogen).

Offline Juliaaa

  • **
  • Beiträge: 186
    • Profil anzeigen
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #5 am: 07.09.2019, 16:51:57 »
Ich bin zwar selbst kein Garmin-User, aber so wie ich die meisten Foris hier einschätze, haben die mit diesen “Badges” nicht viel am Hut. Ab und zu gehen wir auf Strava-Berglauf-Segmentjagd im Rahmen der von CobbDouglas organisierten skyrace-Challenge, aber ansonsten interessieren sich die meisten hier vermutlich eher für eine Verbesserung ihrer 5k/10k/HM/M-PBs oder für einen schönen Berglauf/Ultramarathon etc als für irgendwelche Badges...
Dann bringt dein Hinweis darauf, dass hier ohnehin alle was Besseres zu tun haben als sich mit solchen Kindereien abzugeben, genau... Nichts...
Aber gut, dass du für 780 Personen sprechen kannst. Die andere Person sieht einfach nach, entdeckt das Badge zufällig und teilt es einfach. So würde eine Gemeinschaft unter Sportlern aussehen.

Habe es mir schon in New York bei einer laufenden Challenge organisiert. Irgendein bekannter Ultraläufer mit über 30.000 Kontakten. Den stört das trotz seiner vermutlich intensiven Verbesserungspläne nicht; diese Hilfe zu belanglosem Erlangen irgendwelcher Badges...


Solche Posts sind genau für Nichts gut, klingen aber angenehm überheblich!
Weil ihr im Laufen besser als ich seit? Wollt ihr euch zu mir neben das Rennrad/Zeitrad auf euer Rad setzen? Wollen wir mal 160 - 180 km ordentlich ziehen?

Ich steig hier aus. Es macht auch keinen Sinn. An allen Ecken spürt man, dass ihr was Besseres seit (mit ein paar Ausnahmen). Das nennt ihr dann Sportgemeinschaft? Vermutlich nur in Wien. Wir Salzburger sind da noch anders...


Grias euch...


Sorry, falls das falsch rübergekommen ist. Das ist keineswegs überheblich oder als was “Besseres” gemeint (gerade ich bin da im Vergleich zum Rest des Forums eher als “Schnecke” unterwegs), aber ich kenn einige der hier Postenden doch auch schon ein paar Jahre und ich hatte eben die Einschätzung, dass diese Art der Spielereien jetzt nicht im Fokus der meisten steht. War sozusagen als Hinweis gemeint, dass Du Dir da wenig Resonanz erhoffen darfst... Gerade hier im Forum ist niemand den anderen gegenüber überheblich, weder unsere Weltmeisterinnen bzw WM-Dritten Sandrina und Carola, die UltraläuferInnen oder sub3h-MarathonläuferInnen den 5km-Finishern gegenüber. Ich habe allerdings die Einschätzung, dass es wenige gibt, die sich sehr viel mit diesen technischen Spielereien beschäftigen. Sollte das anders sein, dann wirst Du sowieso von den betreffenden Personen Rückmeldung auf Deine Anfrage bekommen.

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.156
    • Profil anzeigen
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #6 am: 07.09.2019, 17:42:24 »
Auf die Challenge am Radl hättest dich aber schon einlassen können Julia  :popcorn: .

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.805
    • Profil anzeigen
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #7 am: 07.09.2019, 17:43:46 »
Sollte das anders sein, dann wirst Du sowieso von den betreffenden Personen Rückmeldung auf Deine Anfrage bekommen.
Roli wollte, dass sein Account gelöscht wird. Er ist also nicht mehr hier aktiv.

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.564
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #8 am: 07.09.2019, 17:48:19 »
Auf die Challenge am Radl hättest dich aber schon einlassen können Julia  :popcorn: .
:dafuer:
Weil 42 die Antwort ist und 130 der Sinn

Offline run4fun

  • ****
  • Beiträge: 1.424
    • Profil anzeigen
    • Ernähtung für Ausdauersportler
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #9 am: 07.09.2019, 19:37:58 »
Sollte das anders sein, dann wirst Du sowieso von den betreffenden Personen Rückmeldung auf Deine Anfrage bekommen.
Roli wollte, dass sein Account gelöscht wird. Er ist also nicht mehr hier aktiv.



wahrscheinlich liest er nun als versteckter Gast mit ...
Ernährung für Ausdauersportler
http://endurancefood.blogspot.co.at/
10.-13.07.2019 https://4trails.net/

Offline Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.509
    • Profil anzeigen
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #10 am: 07.09.2019, 20:07:38 »
...ich muss ja nicht alles verstehen...
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.121
    • Profil anzeigen
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #11 am: 07.09.2019, 20:19:51 »
Sollte das anders sein, dann wirst Du sowieso von den betreffenden Personen Rückmeldung auf Deine Anfrage bekommen.
Roli wollte, dass sein Account gelöscht wird. Er ist also nicht mehr hier aktiv.


wahrscheinlich liest er nun als versteckter Gast mit ...
Das hat mittlerweile auch schon Tradition. Ich weiß von einigen Exforis, die hier alles mitlesen  :) es tut bestimmt jedes Mal eh wenn sie dann eigentlich doch wieder ihren Senf dazu geben wollen, aber nicht mehr können. Aber ab und zu ist es für alle besser so.
Das es so viele Mimosen auf der Welt gibt Wunder mich auch immer wieder...
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline Kaffee

  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #12 am: 07.09.2019, 20:56:17 »
...ich muss ja nicht alles verstehen...


Als seltener Schreiber aber alles Mitleser hat mich schon die etwas forschere Nachfrage binnen 24 Stunden “gewundert“ - gerade dieses Forum entzieht sich doch etwas diesem Dauerstress ;) Und ich nutze Garmin auch schon eine Zeit und hab mir glaube ich genau einmal nach 3 oder 4 Tagen Nutzung die Badges angesehen..

Offline AppleCakeRunner

  • **
  • Beiträge: 143
    • Profil anzeigen
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #13 am: 09.09.2019, 21:05:03 »
...ich muss ja nicht alles verstehen...


Als seltener Schreiber aber alles Mitleser hat mich schon die etwas forschere Nachfrage binnen 24 Stunden “gewundert“ - gerade dieses Forum entzieht sich doch etwas diesem Dauerstress ;) Und ich nutze Garmin auch schon eine Zeit und hab mir glaube ich genau einmal nach 3 oder 4 Tagen Nutzung die Badges angesehen..



Roli ist zwar aus dem Forum ausgestiegen, wird aber wahrscheinlich als Gast weiterlesen und für mögliche Neuankömmlinge - immerhin gehöre ich hier in die Gruppe der Forumsneulinge - möchte ich hier schon etwas festhalten.
1.) Bis dato habe ich den Eindruck gewonnen, dass es teilweise schon sehr gegenteilige Meinungen zu einem bestimmten Punkt gibt
2.) Manche Forumsteilnehmer schon - sagen wir mal - direkt ihre Meinung kundtun. Das ist das Recht des Einzelnen und zeigt, dass man bei einem bestimmten Thema unterschiedliche Meinungen vertreten kann. Wer also gleich eingeschnappt ist, kann ja dies formulieren und fachlich gegenargumentieren. Gleich aus dem Forum auszutreten kann ich daher nicht nachvollziehen; nur wenn mal der Wind von der anderen Seite kommt.
3.) Das es hier um eine geschlossene Gruppe geht, sorry Rolli, aber das konnte ich bis jetzt nicht erkennen. 
Conclusio: In diesem Sinne freue ich mich weiterhin Forumsmitglied zu sein; und das als Polarianer ;-)

Offline chribi

  • *****
  • Beiträge: 2.192
    • Profil anzeigen
Antw:Garmin Badge "Zombie"
« Antwort #14 am: 10.09.2019, 12:47:40 »
zitat julia:

"Sorry, falls das falsch rübergekommen ist. Das ist keineswegs überheblich oder als was “Besseres” gemeint (gerade ich bin da im Vergleich zum Rest des Forums eher als “Schnecke” unterwegs), aber ich kenn einige der hier Postenden doch auch schon ein paar Jahre und ich hatte eben die Einschätzung, dass diese Art der Spielereien jetzt nicht im Fokus der meisten steht. War sozusagen als Hinweis gemeint, dass Du Dir da wenig Resonanz erhoffen darfst... Gerade hier im Forum ist niemand den anderen gegenüber überheblich, weder unsere Weltmeisterinnen bzw WM-Dritten Sandrina und Carola, die UltraläuferInnen oder sub3h-MarathonläuferInnen den 5km-Finishern gegenüber. Ich habe allerdings die Einschätzung, dass es wenige gibt, die sich sehr viel mit diesen technischen Spielereien beschäftigen. Sollte das anders sein, dann wirst Du sowieso von den betreffenden Personen Rückmeldung auf Deine Anfrage bekommen."

bin auch eher sporadisch im forum, aber ich muß julia recht geben (außer dass sie schnecke ist) aber ich als älteste und langsamste :running: hier im forum hab noch nie das gefühl gehabt, dass irgendwer auf mich runter schaut oder es lächerlich findet wir langsam ich unterwegs bin. bin jetzt in tallin den halben gelaufen, mein ziel nach der 5 monatigen pause im vorjahr war den halben wenigstens in sub 3 hinzubringen. immerhin sind es sogar 2:54 sinds geworden und ich war total happy. war ja nie eine schnelle, aber nach den 5 monaten wars ziemlich heftig wieder eine für mich, einiger maßen vernünftige zeit zu laufen. dass ich 1. von einer bin ist natürlich witzig, aber es hätten ja andere in meiner ak klasse auch mitlaufen können. elisabeth ist wenigstens 1. von 4. jetzt heißts drann bleiben für den berlin halben im april.
 ;D im übrigen eine garmin userin bin aich auch
« Letzte Änderung: 10.09.2019, 12:51:18 von chribi »