run42195.at

running => lauftreff => Thema gestartet von: dogrun am 19.02.2018, 15:53:52

Titel: WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: dogrun am 19.02.2018, 15:53:52
Nachdem einen bei unserer derzeitigen Regierung manchmal bzw. eigentlich dauernd vor WUT der Kragen platzen könnte, ;D
gibt es am Samstag die Möglichkeit seine Wut bei einem WUT-Streckentest etwas abzureagieren. ;)

Ich habe die Strecke von 54 mal auf 30 verkürzt, falls es voll motivierte gibt, wäre noch eine 42k Alternative vorhanden,
aber ich glaube 30km und ca 800hm sind ausreichend fürs Erste.

Treffpunkt ist Wien-Weidlingau Bahnhof, bequem von Westbahnhof bzw. Hüdo mit der S50 zu erreichen.

Start relativ zeitig um 7:30 oder so, beim heimkehren könnten wir noch mit einem WUT-Frühstück im Auhofcenter abschließen.

Wer ist mit dabei?

dogrun 

Strecke: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=vwyigkdoafinfmss
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: KatP am 19.02.2018, 16:34:27
Wunderbar - bin ohnehin gerade "auf 180" und sag mal spontan: dabei!... wenn du mich Schnecke mitnimmst.
PS: Warum muss es denn immer SA sein, wenn in meinem Laufplan SO für solche "Schweinereien" steht? ;-)
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: dogrun am 19.02.2018, 16:49:36
Wunderbar - bin ohnehin gerade "auf 180" und sag mal spontan: dabei!... wenn du mich Schnecke mitnimmst.
PS: Warum muss es denn immer SA sein, wenn in meinem Laufplan SO für solche "Schweinereien" steht? ;-)

Cool! Tempomäßig passt das sicher für dich! Samstag ist Longjogg-Tag, deswegen Samstag ;D
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: dogrun am 19.02.2018, 16:53:59
Samstag, 24.2.2018

Treffpunkt ist Wien-Weidlingau Bahnhof, bequem von Westbahnhof bzw. Hüdo mit der S50 zu erreichen.

Start relativ zeitig um 7:30 oder so, beim heimkehren könnten wir noch mit einem WUT-Frühstück im Auhofcenter abschließen.

Wer ist mit dabei?

dogrun 
KatP

Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: tommigoal am 19.02.2018, 17:53:40
Klingt sehr verlockend - leider aber diesen Samstag für mich nicht organisierbar  :'(
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: JM am 19.02.2018, 19:49:47
Samstag ist Longjogg-Tag, deswegen Samstag ;D

Schlüssige Argumentation  :haha:
Ich habe derzeit ein kleines Sehnenproblem, daher habe ich dieses Wochenede mal ausgesetzt. Werde das noch unter Beobachtung halten. Falls es nicht schlechter wird bin ich dabei.
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: Nurmi am 20.02.2018, 10:48:22
klingt interessant, will die WUT-Strecke eh kennenlernen
überleg noch  :-\
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: KatP am 21.02.2018, 11:32:26
Samstag, 24.2.2018

Treffpunkt ist Wien-Weidlingau Bahnhof, bequem von Westbahnhof bzw. Hüdo mit der S50 zu erreichen.

Start relativ zeitig um 7:30 oder so, beim heimkehren könnten wir noch mit einem WUT-Frühstück im Auhofcenter abschließen.

Wer ist mit dabei?

dogrun 
KatP
+ Steffi :-)
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: dogrun am 22.02.2018, 18:57:17
Start 7:45 Bahnhof Wien Weidlingau.


S50 Richtung Neulengbach 7:28 ab Westbahnhof bzw 7:35 Hütteldorf.


Dürfte ein frostig winterlich weißer Lauf werden.  :hoorah:
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: Steffi am 23.02.2018, 06:38:14
...freue mich auf den Lauf  :hoorah:
...ich werde mit dem Auto „anreisen“ - somit könnt ihr gerne, wenn ihr wollt, Wechselkleidung etc. bei mir deponieren...[/font]
...auf FB kam die Frage nach dem Tempo auf - ich bin ja soetwas mit euch noch nicht gelaufen - was ist denn so ungefähr geplant?[/font]
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: dogrun am 23.02.2018, 10:06:29
auf FB kam die Frage nach dem Tempo auf - ich bin ja soetwas mit euch noch nicht gelaufen - was ist denn so ungefähr geplant?

3:30 schätz ich mal für die Runde, richtet sich aber eh nach der Gruppe, also angepasst an den Langsamsten, wir lassen niemanden zurück ;)
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: dogrun am 23.02.2018, 10:10:48
Samstag, 24.2.2018

Treffpunkt ist Wien-Weidlingau Bahnhof, bequem von Westbahnhof bzw. Hüdo mit der S50 zu erreichen.

Start: 7:45.

Wer ist mit dabei?

dogrun 
KatP
Steffi :-)
Katja
Martina
Nurmi ?

Na, wenn Thomas nicht mitkommt bin ich gespannt was meine Frau dazu sagt, dass ich allein mit 4 Frauen in den Wald geh  :haha:
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: Diana11 am 23.02.2018, 10:46:45
Na, wenn Thomas nicht mitkommt bin ich gespannt was meine Frau dazu sagt, dass ich allein mit 4 Frauen in den Wald geh  :haha:

Bei den flotten Damen hast eh keine Zeit für Spompanadeln  ;D
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: karinr am 23.02.2018, 12:19:24
Marie und ich haben nichts dagegen. Dann haben wir sturmfreie Bude.  :pfeifer:
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: Nurmi am 23.02.2018, 12:38:31
 :hoorah:
ich hab die Freigabe
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: dogrun am 23.02.2018, 16:19:08
Samstag, 24.2.2018

Treffpunkt ist Wien-Weidlingau Bahnhof, bequem von Westbahnhof bzw. Hüdo mit der S50 zu erreichen.

Start: 7:45.

Wer ist mit dabei?

dogrun 
KatP
Steffi :-)
Katja
Martina
Nurmi
Patrizia?
Überraschungsgast?

Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: JM am 24.02.2018, 05:48:52
Das kann ich mir einfach nicht entgehen lassen:

Samstag, 24.2.2018

Treffpunkt ist Wien-Weidlingau Bahnhof, bequem von Westbahnhof bzw. Hüdo mit der S50 zu erreichen.

Start: 7:45.

Wer ist mit dabei?

dogrun 
KatP
Steffi :-)
Katja
Martina
Nurmi
Patrizia?
JM
Überraschungsgast?

Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: Nurmi am 24.02.2018, 20:37:55
schön wars, danke fürs organisiern !
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: JM am 25.02.2018, 13:28:58
Auch von mir ein großes Danke fürs Herumführen. War wirklich ein schöner Lauf im glitzerden Schnee in netter Gesellschaft.
Meine WUT hat sich dadurch deutlich gelegt, war danach einfach zu müde um auf irgendwas wütend zu sein  ;D
Die Stecke ist auf jeden Fall 1A, da haben sie sich wirklich bemüht.
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: JM am 25.02.2018, 13:33:30
So schauen WUT-BürgerLäufer aus  :)
(https://www.run42195.at/fotos/68/68_1519561920_2.jpg)
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: dogrun am 25.02.2018, 13:38:23
Sehr fein war das gestern!  :good:


Und von der Strecke haben wir ja erst ca 27km gesehen, der zweite Teil ist bereits in Planung! Coming soon...
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: cbendl am 25.02.2018, 19:09:49
So schauen WUT-BürgerLäufer aus  :)
(https://www.run42195.at/fotos/68/68_1519561920_2.jpg)
Gar nicht sooo wütend. ;)
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: MT76 am 25.02.2018, 20:55:54
Klassischer Wiener Suderant: ist die Strecke auch dann noch so toll, wenn kein Schnee mehr liegt?  ;D ;D
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: run4fun am 25.02.2018, 20:58:32

So schauen WUT-BürgerLäufer aus  :)
(https://www.run42195.at/fotos/68/68_1519561920_2.jpg)
Gar nicht sooo wütend. ;)


a schöne Partie  :good:
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: Nurmi am 25.02.2018, 22:30:03
Klassischer Wiener Suderant: ist die Strecke auch dann noch so toll, wenn kein Schnee mehr liegt?  ;D ;D

sorry, aufgelegt: immer noch schöner als die Hauptallee  :pfeifer:
Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: dogrun am 26.02.2018, 10:26:30
So schauen WUT-BürgerLäufer aus  :)
Gar nicht sooo wütend. ;)

Das war ja schon am Ende des Laufes, also schon abreagiert :D

Klassischer Wiener Suderant: ist die Strecke auch dann noch so toll, wenn kein Schnee mehr liegt?  ;D ;D

Sicher nicht mehr sooo schön, dafür aber flotter zu laufen. Man muss aber ehrlich sagen, dass diese 27km sehr fein geplant sind, natürlich is da auch genug Forststraße dabei, aber eben auch viele Trails.


Den zweite Teil des WUT-Test hab ich jetzt auch fertig, sind 36km und 1000hm mit Start in Untertullnerbach.

Titel: Antw:WUT Streckentest - Im grünen laufen bis man rot ist - gegen SchwarzBlau
Beitrag von: Werner5 am 28.03.2018, 12:01:41
Gibts denn schon einen neueren/aktuelleren GPS-Track zur Veranstaltung (die letzten Posts von dogrun klingen danach als ob er da involviert wäre) ?

Ich war ja am selben Tag im Februar da draussen wie ihr und hab die Strecke ab Rekawinkel mal ausprobiert, bin aber zu folgenden Erkenntnissen gekommen:

a) der GPS-Track ist (speziell im Winter) unbrauchbar da er direkt auf OSM gezeichnet sein dürfte (95%vom Track liegen direkt auf der Linie des Weges) was im Prinzip viel zu genau ist, denn jeder der mit einem GPS-Device da draussen unterwegs ist, wird gemerkt haben dass er die meiste Zeit 50-150m neben dem Track unterwegs ist... speziell bei Schnee sehr schwierig.
Ich als Technik-Freak würde dem Veranstalter also empfehlen die Strecke mit mehreren Devices (Garmin/Suunto) nach zu laufen und bereinigte Aufzeichnungen zu verwenden

b) jede Forststrasse die zur Verfügung stand wurde verwendet, Trails dagegen nur nachrangig....

Ich muss zugeben, ich werde mit dem Event nicht ganz warm....

Auf der einen Seite war ich begeistert, wie ich gesehen habe es geht rund um den Troppberg.... die Gegend hat viel Trail-Potential.
Wenn ich aber den Track lese, dann sehe ich zwei Tendenzen die mir zu denken geben:

a) Forstrassen vor Trails - vermutlich eine Genehmigungs-Sache, sehr schade, macht es für mich auch eher zu einem schönen Ultra-Lauf aber weniger ein Trail-lauf.
b) So viele Strecken-Meter auf engstem Raum rausschinden wie geht (=jede Abzweigung nehmen) - ist grundsätzlich nicht schlecht, frage mich aber ob sich der Veranstalter der Implikationen auf den Markierungsaufwand bewusst ist.....

lg
Werner (TRV)
PS: es gibt auch noch den anderen Thread, wir können auch gerne dort diskutieren, ich hab Inhaltlich nur hier leichter Anschluss gefunden....