run42195.at

smalltalk => plaudern => Thema gestartet von: cbendl am 14.07.2019, 16:44:43

Titel: Läufer gegen U-Bahn Challenge
Beitrag von: cbendl am 14.07.2019, 16:44:43
Bin gerade auf FB über die U-Bahn Challenge von Andi Vojta gestoßen: https://www.youtube.com/watch?v=7_9-KBxWYl0&list=PLFBwT9O5SWG6oxrz2LFUqm6Y6uXQA2PFn&index=17&t=0s&utm_source=facebook&utm_medium=post&utm_campaign=fbtoyoutube&fbclid=IwAR38nanpX77rmA3gDLWc5fQgOv3DnqH7SgcdsUmOp6uv66u7fUK45ssle8I

Bei meinem Faible für alle mehr oder weniger sinnvollen Challenges hat mich ds natürlich angesprochen.  :)

Und / aber: Dabei ist mir eingefallen, dass wir doch hier vor einigen Jahren das Thema schon diskutiert hatten. Wo es leichter / schwieriger wäre, welche Chancen wer hat, usw. Ich konnte den Beitrag allerdings nicht mehr finden. Erinnert sich jemand anderer besser und kann mir helfen?
Titel: Antw:Läufer gegen U-Bahn Challenge
Beitrag von: JM am 14.07.2019, 20:30:59
https://www.run42195.at/index.php/topic,5370.msg145679.html#msg145679
Titel: Antw:Läufer gegen U-Bahn Challenge
Beitrag von: cbendl am 14.07.2019, 21:15:38
https://www.run42195.at/index.php/topic,5370.msg145679.html#msg145679 (https://www.run42195.at/index.php/topic,5370.msg145679.html#msg145679)
Aahhh - danke! Dabei hab ich eh auch nach Schlagwort "Volksthater" gesucht ... Die Londoner Variante wirkt auf mich schwieriger, vor allem der Weg in der Station.