Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Anna

Seiten: [1] 2 3 ... 95
1
blogs / Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« am: 22.01.2019, 15:41:58 »
Auch wenn du glaubst, nichts Interessantes berichten zu können, interessieren mich deine Aktivitäten. Was für Außenstehende (für sogenannte neutrale Beobachter) "unstrukturiert und planlos" aussehen mag, folgt einer stringenten inneren Logik.Nur weiter so, Josef, und halte uns auf dem Laufenden  :beifall:

2
Danke Viktoria für's Hervorholen des Berichts - so hab eich es auch geschafft ihn zu lesen. Ganz große Klasse Peter, wie du den Rundumadum angelegt hast und natürlich der Bericht auch - bin voller Bewunderung (für beides) :beifall:

3
blogs / Antw:Naturhexerl im Kampf mit ihrem Immunsystem
« am: 19.01.2019, 15:15:25 »
Ganz still und heimlich den Färoer-HM absolviert. Kannst du uns nicht ein bisschen was erzählen ?

4
blogs / Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« am: 16.01.2019, 18:43:48 »
Hallo Anna!


Also ich hab großen Respekt vor deinen tollen sportlichen Leistungen.


Gratuliere zum letzten erfolgreichen Lauf.


LG Vita :)
Danke Vita, aber deiner Leistung ist deutlich mehr Respekt zu zollen. Ich sehe mich selbst als faule Sau mit einem gewissen Bewegungsdrang. Um den in strukturierte Bahnen zu lenken habe ich einen Trainingsplan und zur Motivation/zum Dranbleiben in der Regel 2 größere Highlights (Marathon) im Jahr und ein paar andere Wettkämpfe, die mich reizen oder zwecks Tempotraining machen soll. Während ich im Training ziemlich konsequent dem Plan folge, laufe ich Wettkämpfe stressbefreit nach Tagesverfassung und bin oft selbst am meisten überrascht, wie schnell ich laufen kann.
Im 2. Halbjahr 2018 bin ich von gut 1.600 km 250 km (+2 Stürze) in Brüssel gelaufen; in Summe nicht viel, aber nachdem ich nur 10-12km/Einheit unterwegs war, war das öfter als eingeschätzt.
Für 2019 habe ich noch keine großen Pläne: im Frühjahr der Marathon in Linz samt 1-2 Halbmarathons als Tempotraining. Einem Kollegen habe ich für eine Triathlon-Staffel in Podersdorf zugesagt (nachdem die Halbmarathondistanz voriges Jahr ein tolles Gruppenerlebnis war). Falls das nichts wird, gibt es genug zeitnahe Marathon-Alternativen – da kann ich in Ruhe zuwarten. Jetzt mal sehen, was das Jahr noch so bringt.
 

5
blogs / Antw:Vita macht sich auf den Weg...
« am: 15.01.2019, 15:55:26 »
Bin keine Hashimoto-Expertin; ich kann aus eigener Erfahrung nur berichten, dass der Ausdauersport die Schilddrüsenhormone nicht beeinflusst sondern leider umgekehrt. Die Medikamentendosis soll das Ungleichgewicht wieder beseitigen (dauert halt seine Zeit). Mit Unterfunktion tust du dir schwerer, deinen Weg fortzusetzen - bleib dran; du warst schon so gut unterwegs und hast gezeigt, wie es schaffbar ist.

6
blogs / Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« am: 15.01.2019, 08:55:53 »
Super Carola, dass es weiterhin so gut läuft bei dir! Gelten die Schokoladen  als Pokale oder als Finishermedaillen? 

7
blogs / Antw:dogrun ist wieder auf den Hund gekommen
« am: 15.01.2019, 08:53:13 »
Toll! Sie wird auch ein richtiges Hundeleben bei euch führen können :good: . Damit meine ich aktive Bewegung und nicht das Herumführen in Hunde-Kinderwagen.

8
blogs / Antw:JM - an alien in Vienna
« am: 15.01.2019, 08:50:29 »
Was ist schon vernünftig? Hier ist Geduld gefragt - aber bis zur Eröffnung der neuen Laufstrecken in Schönbrunn bist du sicher wieder fit. Alles Gute, Jean-Marie!
welche neuen Laufstrecken?

Unsere vollkommen unnötige Ministerin Köstinger meint sie muss Laufstrecken in Schönbrunn ausschildern, aus welchen unerfindlichen Grünen auch immer.
Blasen wir halt ein wenig Steuergeld in die Luft, für nix und wieder nix...

Edit: siehe hier: https://kurier.at/chronik/wien/schoenbrunn-wird-jetzt-zum-fitnessgarten/400372148
KEIN Mensch ist jemals so in Schönbrunn gelaufen und kein Mensch wird jemals so laufen. Komplett unsinninge Routen. Sicher von niemandem erdacht der jemals dort gelaufen wäre  ;D
Wir Schönbrunner Läufer hätten den Planern auch für lau eine sinnvolle Strecke zusammengestellt. Barbara - nachdem es deine Ministerin ist, bitte diese Info weiterleiten !  8)
Allerdings ... Und äußerst notwendig, diese Beschilderung ... man würde sich in Schönbrunn doch sonst glatt verirren und nicht wissen, wo man laufen könnte ... *facepalm*  ::)
Wir gehören definitiv  nicht zur Zielgruppe - wer auch immer die Zielgruppe sein mag.Ich sehe die Initiative aber als positives Signal, weil damit immer wieder auftauchende Gerüchte, dass die Läufer aus Schönbrunn verbannt werden sollen, widerlegt werden. Und der Wert derart unlogischer Laufstrecken als Konzentrations- und Gedächtnisübung darf auch nicht unterschätzt werden ;)

9
blogs / Antw:Barbaras Laufblog
« am: 12.01.2019, 14:54:46 »
2018 war gar nicht bescheiden - du hast ja vieles gemacht. Two Oceans ist allemal die Reise wert - wunderschön, dort zu laufen!

10
blogs / Antw:JM - an alien in Vienna
« am: 12.01.2019, 14:52:29 »
Was ist schon vernünftig? Hier ist Geduld gefragt - aber bis zur Eröffnung der neuen Laufstrecken in Schönbrunn bist du sicher wieder fit. Alles Gute, Jean-Marie!

11
blogs / Antw:Kitty´s sub 3 Blog
« am: 10.01.2019, 07:44:23 »
Ich glaube kaum, dass du in Boston auf "lahme Ente" machen kannst. Die Zuschauer pushen dich vorwärts. Freu dich auf ein Lauferlebnis der besonderen Art. :juhu:

12
blogs / Antw:sternschnuppes marathonthread
« am: 10.01.2019, 07:41:30 »
Auch wenn der wissenschaftliche Beweis fehlt bin ich überzeugt, dass Sudern über die Plagerei beim Training für eine Verbesserung der Laufleistung nicht unterschätzt werden darf. ;) Gutes Gelingen!

13
blogs / Antw:Zwischen den Zeiten laufen
« am: 01.01.2019, 09:19:12 »
heut sind zwar die paar Intervalle den Hügel rauf ganz gut gelungen,aber trotzdem ist das erste Ziel, das erste programmierte Highlight 2019,die Rückenblockade wegzubekommen. Ich ahne schon wie und freu mich drauf!
Wünsche euch einen guten Start für 2019 und noch ein paar erholsame Urlaubstage in Kärnten. Lasst es weiter gut laufen!

14
blogs / Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« am: 01.01.2019, 09:16:14 »
Bravo Carola! :beifall: Mit diesen Ergebnissen lässt sich schon ein sehr erfolgreiches Laufjahr 2019 erahnen. Alles Gute!

15
blogs / Antw:Anna auf dem Weg zum W100-Marathonweltrekord
« am: 19.12.2018, 16:06:05 »
@ Josef: ja, seit heuer  W60 - somit nur mehr 40 Jahre bis zur W100.@ JM: Danke für's km-Korrigieren! Weiß nicht, woran es liegt, dass wir uns kaum mehr sehen. Bei den long jogs habe ich ja schon öfters überlegt mitzulaufen, aber ich fürchte, mein Trainingsprogramm ist - falls es mal terminlich passt -  nicht ausreichend  kompatibel. Ein langer Dauerlauf mit flotten Hügeleinheiten und Sprungübungen dürfte nicht das sein, was zB Dirk mit "Tempo gemütlich und den Wegverhältnissen angepasst" beschreibt. Aber es wird schon mal klappen, da bin ich sicher.

Seiten: [1] 2 3 ... 95