Autor Thema: der Dicke rennt  (Gelesen 175510 mal)

oliver

Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2535 am: 24.11.2017, 11:56:37 »
Laufpause seit mittlerweile 18.Dezember - im Kalenderjahr ganze 1960km und somit so wenig wie schon ewig nicht mehr gelaufen...

frei nach dem Motto "weniger geht immer": zu den (Stand heute) 1331,6 Jahreskilometern werden in den verbleibenden Wochen nicht genug hinzukommen um die Ausbeute aus 2016 zu steigern - aber egal

Gestern wurden die Roadhawk FF geliefert. Gelaufen bin ich damit bisher noch nicht - ich wollte gestern unbeding einmal wieder mit den Road-X 155 laufen, meine Waden bedanken sich heute dafür..

Passform scheint vorne eine spur enger als der J33 zu sein , ansonsten alles unspektakulär - ich bin gespannt, wie lange das Obermaterial im Strick-Design hält

eine kurze Vergleichswiegung aller Schuhe, die ich zur Zeit im Einsatz habe(alle Schuhe in 42,5), brachte folgendes Ergebnis

Asics Hyperspeed - 160g
Asics Gel DS Racer - 175g
Inov8 Road-X155 - 185g
Asics J33 - 225g
Asics Roadhwak FF - 235g

Bin schon gespannt, wie sich das Ding läuft. Zusätzlich wurde noch ein Noosa FF in blau bestellt

Angesichts der vielen eingestellten Modelle frage ich mich gerade, ob man den DS Racer hamstern sollte ( den Hyperspeed gibt's ja zB auch nicht mehr)

noch ein paar andere Gedanken zum Training:
nachdem ich jetzt (endlich) fix in Wien bin und mit dem VCM ein Ziel habe, fällt das Training auch etwas einfacher.
Es klappt zwar aus Organisationsgründen während der Woche nur relativ spät aber man soll ja nicht jammern


Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2011/2012
  • ******
  • Beiträge: 5.826
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2536 am: 24.11.2017, 18:47:23 »
Zur Schuhfrage ... Dass es den Hyperspeed nicht mehr gibt, bedaure ich ebenfalls. Sehr ähnlich ist der HyperTri. Allerdings vor allem.in der Vorversion (2014-16). Die aktuelle Version begeistert mich nicht ganz so, aber vielleicht wird es ja wieder ...
hippocampus abdominalis

oliver

Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2537 am: 25.11.2017, 10:28:34 »
gestern war es so weit: erster Lauf mit dem Noosa FF - ein paar Stichworte nach ca 12km in 5.27

- immernoch auf der leichten Seite  aber deutlich mehr Schuh als der DS Racer oder der J33
- der Ferse wär schon recht stark gedämpft, allerdings brauche ich so gut wie garnicht, weil ich nicht über die Ferse laufe ( aus meiner Sicht daher unnötiges Gewicht)
- der Grip düfte ok sein, die Bedingungen gestern (ich hatte tropfen auf beiden Seiten der Brille) waren da wohl eher undankbar bzw. wäre es mit jedem Schuh rutschig gewesen
- die Sohle ist leider etwas unflexibel, speziell im Übergang zwischen Vorfuß und Mittelfuß. Ein paar Kerben, wie bei meinen anderen Schuhen, hätten hier sicher Abhilfe geschafft. Vielleicht wird das aber im Laufe der Kilometer noch besser - derzeit fühlt sich die Sohle bockig und unflexibel an.

Wenn ich die Ferse zuerst aufsetze geht es - aber so laufe ich nun mal nicht

Auf der 10 teiligen Begeisterungsskala wären das, Stand heute, 6 Punkte

Fortsetzung folgt....

oliver

Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2538 am: 25.11.2017, 16:58:58 »
21km mit Kinderwagen und dem Roadhawk:


richtig angenehmer Schuh, passt gut, dämpft gut, flexible Sohle

oliver

Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2539 am: 26.11.2017, 14:56:27 »
nach 4 soliden Wochen ist es .... 4 Wochen später

oliver

Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2540 am: 30.11.2017, 21:40:33 »
November erfolgreich abgeschlossen und nebenbei die ersten flotteren Kilometer seit Monaten eingebaut


2x2k und 1x3km nach Gefühl in 4.30 Schnitt - spätestens übermorgen tut dann alles weh 😖

oliver

Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2541 am: 11.01.2018, 15:46:59 »
Nächstes Wochenede HM (leider LCC, geht aber aus unterschiedlichen Gründen nicht anders) zur Formbestimmung


Alles unter 1:35 wär schon recht erfreulich- ich bin gespannt was rauskommt

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.402
    • Profil anzeigen
Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2542 am: 11.01.2018, 15:50:00 »
Nächstes Wochenende, wenn du den 14.1. meinst, ist aber VCM Winterlauf.
Je nach Wetter sind wir vielleicht auch dabei.

oliver

Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2543 am: 11.01.2018, 16:04:04 »
Nächstes Wochenende, wenn du den 14.1. meinst, ist aber VCM Winterlauf.
Je nach Wetter sind wir vielleicht auch dabei.


Ich kann nur am 21., hab mich unpräzise ausgedrückt

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.224
    • Profil anzeigen
Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2544 am: 11.01.2018, 16:12:36 »
Kannst ja auch am 21.1. um 10:00 die Strecke vom Sommerlaufcup im Prater so schnell es geht laufen. Wenn es nicht um die Finishermedaille geht, wird der Erkenntnisgewinn der gleiche sein.
defekt

Offline Barbara

  • ***
  • Beiträge: 989
    • Profil anzeigen
Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2545 am: 11.01.2018, 16:21:34 »
Kannst ja auch am 21.1. um 10:00 die Strecke vom Sommerlaufcup im Prater so schnell es geht laufen. Wenn es nicht um die Finishermedaille geht, wird der Erkenntnisgewinn der gleiche sein.
Nein, ohne Startnummer ist man nie so schnell wie mit.

Super Oliver, dass du wieder motiviert bist und auch zeitlich flexibel genug fürs Training.

oliver

Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2546 am: 11.01.2018, 16:30:51 »
Das Thema Startnummer seh ich auch so - und mein Training ist halt eine Notlösung

oliver

Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2547 am: 11.01.2018, 21:28:21 »
letzte harte Einheit vor dem HM: 7km in einem Pulsbereich, den ich mir auch für den Wettkampf gut vorstellen kann


Das Ergebnis überrascht mich - 29:40 sind deutlich flotter als ich es erwartet habe

oliver

Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2548 am: 21.01.2018, 07:14:27 »
der ursprüngliche Plan war ja, heute sowas wie einen Halbmarathon zu laufen (alternativ zum LCC wäre auch der 20km Bewerb im Rahmen des Schlossparklaufs in Laxenburg denkbar gewesen)

nachdem der Weg vom Bett ins Bad schon beschwerlich war (sind ca 8m Luftlinie, immerhin), wird das heute eher nix - vielleicht werd ich ja krank  :denk:

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.312
    • Profil anzeigen
Antw:der Dicke rennt
« Antwort #2549 am: 21.01.2018, 10:59:41 »
der ursprüngliche Plan war ja, heute sowas wie einen Halbmarathon zu laufen (alternativ zum LCC wäre auch der 20km Bewerb im Rahmen des Schlossparklaufs in Laxenburg denkbar gewesen)

nachdem der Weg vom Bett ins Bad schon beschwerlich war (sind ca 8m Luftlinie, immerhin), wird das heute eher nix - vielleicht werd ich ja krank  :denk:
hört sich nicht gut an. Besser etwas Schonung :streicheln: und lass es dir gut gehen; unter diesen Umständen hätte der HM sowieso keine Aussagekraft gehabt.