Autor Thema: Regeln  (Gelesen 4932 mal)

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.121
    • Profil anzeigen
Regeln
« am: 29.11.2011, 18:48:26 »
Dieses Board wurde für das Verfassen von Trainingsblogs ins Leben gerufen. Natürlich ist niemand verpflichtet einen Blog über sein Training zu erstellen. Wenn jedoch jemand daran Interesse hat, kann er das von nun an hier machen.

Die anderen Foris sind natürlich eingeladen, eifrig die Trainingsblogs der anderen zu lesen und zu kommentieren.

Damit eine gewisse Übersichtlichkeit gewahrt bleibt, bitten wir Euch folgende Dinge zu beachten:

Im Subject/Betreff sollte stets der Username stehen, damit die anderen Foris wissen, um wessen Blog es sich handelt.

Zudem haben wir uns entschieden, dass jeder User EINEN (endlos)Thread für seine Trainingsblogs zur Verfügung hat. Eine mehrfache Threaderöffnung durch einen Fori sollte aus Gründen der Übersichtlichkeit vermieden werden.

Für Fotos kann das "1990-01-01 Test-Pic" - Album verwendet werden
« Letzte Änderung: 29.11.2011, 20:53:39 von luxemburger »
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline karinr

  • ***
  • Beiträge: 915
  • www.lauffit.at
    • Profil anzeigen
    • www.lauffit.at
Regeln
« Antwort #1 am: 29.11.2011, 20:03:52 »
Juhu, ich wollte eh sowas für meinen Radebeul-STiegenlauf machen und hab schon überlegt ob ich das bei den Berichten mache. Spitzenidee :-))))
www.lauffit.at
https://firmen.wko.at/Web/Ergebnis.aspx?StandortID=0&Suchbegriff=Reichetzeder+Karin#result
Laufen bedeutet für mich: Freiheit zu spüren, Gelassenheit zu erleben

Online Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.505
    • Profil anzeigen
Regeln
« Antwort #2 am: 30.11.2011, 07:37:47 »
Super Idee!
Ich muss hier sowieso einmal anmerken, dass mir dieses Forum sehr, sehr gut gefällt!!!!!
Es kostet mich viel Überwindung nicht sofort jeden Tag zu laufen  :)- denn es ist dermaßen motivierend eure Berichte zu lesen - thumbs up - five to all!
« Letzte Änderung: 30.11.2011, 07:45:28 von Pizzipeter »
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline Tina

  • laufpensionistin * * * * *
  • *****
  • Beiträge: 4.171
    • Profil anzeigen
Regeln
« Antwort #3 am: 30.11.2011, 08:21:09 »
super idee!
run just for fun :-)

Offline Don Tango

  • ******
  • Beiträge: 6.270
  • Pace on Earth!
    • Profil anzeigen
Regeln
« Antwort #4 am: 30.11.2011, 08:51:50 »
bravo! gibts irgendeine möglichkeit rss-feeds miteinzubinden, wenn man z.b. auch über twitter was rauslässt. mit einem bestimmten #-wort als filter !?!


>> you'll never know, unless you go <<

Offline mister

  • *****
  • Beiträge: 5.804
    • Profil anzeigen
Regeln
« Antwort #5 am: 30.11.2011, 10:24:09 »
nix da mit tweets, fb oder sonstigem neumodischen Zeugs.:D
Das ist hier ein Forum und wenn jemand etwas schreiben möchte, dann bitte;)

Offline StefanM

  • ***
  • Beiträge: 775
    • Profil anzeigen
    • Seen süchtig
Regeln
« Antwort #6 am: 27.01.2012, 10:09:38 »
Gut, ich war jetzt die letzte Zeit ein bisschen schlampig mit Forumschauen und bin jetzt nur zufällig mit der Suchfunktion auf dieses Board gestoßen. Aber wie konnte ich das 2 Monate lang übersehen? Hätt' ich da öfters refreshen müssen?

Schaut jedenfalls sehr interessant aus!

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.130
    • Profil anzeigen
Regeln
« Antwort #7 am: 27.01.2012, 10:28:25 »
Zitat
StefanM postete

Schaut jedenfalls sehr interessant aus!
du darfst auch gleich mit dem nächsten blog beginnen :)

Offline helga

  • *****
  • Beiträge: 3.597
  • Ambitionierte Spaßläuferin
    • Profil anzeigen
Regeln
« Antwort #8 am: 06.02.2012, 16:35:55 »
Zitat
luxemburger postete

Für Fotos kann das "1990-01-01 Test-Pic" - Album verwendet werden
Wie stelle ich ein Foto direkt ins Posting, oder ist das eher nicht erwünscht, einige können das ja schon=)
Der Weg, auf dem Sie Ihre Ziele erreichen, ist genauso individuell, wie Sie selbst. (Klaus Weiland)

Offline Tina

  • laufpensionistin * * * * *
  • *****
  • Beiträge: 4.171
    • Profil anzeigen
Regeln
« Antwort #9 am: 06.02.2012, 16:38:43 »
du musst das foto in dieses album hochladen und dann aufs foto draufklicken, rechte maustaste, eigenschaften und dann hast du den pfad

(img)http://www.run42195.at/xxxx.jpg(/img)

statt der runden klammern musst du aber die eckigen verwenden, nur hab ich das jetzt nicht gemacht, sonst siehst du das nicht ;)
run just for fun :-)

Offline helga

  • *****
  • Beiträge: 3.597
  • Ambitionierte Spaßläuferin
    • Profil anzeigen
Regeln
« Antwort #10 am: 06.02.2012, 16:43:54 »
Danke! Das ging aber schnell=)=) lg h
Der Weg, auf dem Sie Ihre Ziele erreichen, ist genauso individuell, wie Sie selbst. (Klaus Weiland)

Offline Selbstläufer

  • **
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
    • alexanderuitz.at
Antw:Regeln
« Antwort #11 am: 01.04.2014, 10:03:04 »
ich wollte jetzt einmal einen Eintrag bebildern. das Speichern hat gefunkt, das Foto-Einfügen an sich auch, allerdings erscheint das Foto im Posting lediglich in der Größe des Übersicht-thumbnails. Wie krieg ich das größer hin?
https://www.alexanderuitz.at/

Auf die Sprünge kommen
Massage wie Intervalltraining für den Körper

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 889
    • Profil anzeigen
Antw:Regeln
« Antwort #12 am: 01.04.2014, 10:11:26 »
Dann hast du wohl den Pfad vom Thumbnail genommen. Im Album kannst du entweder über "Eigenschaften" den Pfad vom Thumbnail holen ODER über "Verknüpfung kopieren" den vom großen Bild: http://www.run42195.at/fotos/3637/3637_1396338716_2.jpg (für dein Bild)
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline Selbstläufer

  • **
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
    • alexanderuitz.at
Antw:Regeln
« Antwort #13 am: 01.04.2014, 10:28:42 »
Danke!! ich brauch´s halt leider deppensicher  ::)
https://www.alexanderuitz.at/

Auf die Sprünge kommen
Massage wie Intervalltraining für den Körper