Autor Thema: mexx's versuch: vom triathleten zum läufer  (Gelesen 4850 mal)

Offline Don Tango

  • ******
  • Beiträge: 6.270
  • Pace on Earth!
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #15 am: 22.04.2012, 16:49:31 »
bei hochzeitsvorbereitung kommt man auch ohne training ins übertraining!


>> you'll never know, unless you go <<

Offline mexximum

  • **
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #16 am: 22.04.2012, 16:56:21 »
:p
momentan ist's noch nicht wirklich stressig. es fehlt zum glück auch nicht mehr allzuviel

Offline mexximum

  • **
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #17 am: 01.05.2012, 20:46:36 »
bisschen verspätete wocheneintragung, aber doch noch geschafft.

nach einer Woche mit einwenig kränkeln (schnupfen, Halsweh, etc.) und einigen radkilometern war das laufen einwenig hinten angereiht und somit bin ich gestern 100min im hintergebirge herumgeiert.

irgendwie dürfte die Erkältung seine spuren hinterlassen haben und es war wirklich brutal. pulsmässig ein graus und auch lauftechnisch (gefühlt) eine Katastrophe, die heute mtb-runde war ebenfalls wirklich schlimm. hoffe das spielt sich bald wieder ein, nachdem am Samstag der erste Triathlon für die Saison ansteht - und gleichzeitig ja auch eine Triathlon abschiedstour ist ;)

Offline mexximum

  • **
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #18 am: 09.05.2012, 16:52:35 »
so, erster tria-wettkampf für 2012 hinter mich gebracht. verbesserung in allen drei disziplinen. was mich am meisten freut. abschliessender lauf waren 10km insg. 3 runden waren zu laufen, und meine 3 war schneller als die zweite. für mich persönlich sehr wichtig war die erkenntnis das ich gegen ende immer noch druck am schuh hatte.
die woche ist mit ziemlich viel arbeit gestartet und wird auch so enden. jetzt streue abend-läufe ein, soweit ich kann. sollte damit ganz gut über die runden kommen
nächste woche bekommen wir die schlüssel der neuen wohnung in grossraming und am 19.05 gehts zum linztriathlon über die mitteldistanz

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.133
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #19 am: 09.05.2012, 21:00:14 »
Zitat
mexximum postete
jetzt streue abend-läufe ein, soweit ich kann. sollte damit ganz gut über die runden kommen
so kannst du dann schon ein bissi für die zeit nach der geburt üben, wenn die zeit ein bissi knapper wird :)

Offline mexximum

  • **
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #20 am: 10.05.2012, 12:40:07 »
ui, das stimmt sicherlich... somit wieder ein grund mehr heute am abend laufen zu gehen ;)

Offline mexximum

  • **
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #21 am: 11.05.2012, 20:47:44 »
so, nachdem ich am Wochenende dienst habe, kann ich heute auch schon mal den wochenbericht schreiben :p

ursprünglich stand 1 (in Worten: eine) Einheit am plan, weil ich so sehr mit Diensten eingedeckt war die Woche und eben auch am Wochenende.
aber mit ein bisschen Disziplin und netten Kollegen wurden dann doch schwache 5h training daraus und davon wieder 3:07h laufen. alles schön gemächlich ausser heute. war am frühen nm mit einem freund in der hauptallee laufen. da wars schon ziemlich heiss :)

alles in allem sehr gute Woche und ganz langsam beginnt die Metamorphose zum Läufer. nächsten Samstag gibt's noch einen Triathlon und dann stehen wieder die Laufschuhe im Vordergrund

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.133
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #22 am: 12.05.2012, 05:56:21 »
Zitat
mexximum postete

alles in allem sehr gute Woche und ganz langsam beginnt die Metamorphose zum Läufer.
quasi von der raupe zum schmetterling :D?

Offline mexximum

  • **
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #23 am: 22.05.2012, 17:02:53 »
so, nach einer wahnsinnswoche (viele dienste, erste arbeiten in der neuen wohnung, wenig reg-zeit) habe ich am samstag einer mitteldistanz in linz beigewohnt.
swim okay, rad schlecht, lauf katastrophal

einfach zu viel um die ohren gehabt und einfach viele anfängerfehler gemacht. aber was solls, wieder viel gelernt und was für mich danach noch wichtig war, ich habe den bewerb beendet. für mich eine starke "kopfleistung".

jetzt gerade neuen plan erhalten und der ist schon massiv auf laufen getrimmt, "nur noch" eine einheit swim und rad zum auslockern dabei.

hoffe auch das mit den umfängen beim laufen nun das gewicht wieder nach unten zeigt ;p

auf der anderen seite stehen noch 11 tage bis zur hochzeit an und die schlüssel der neuen wohnung haben wir letzten mittwoch erhalten.

es geht voran ;)

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.133
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #24 am: 22.05.2012, 19:55:44 »
Zitat
mexximum postete

auf der anderen seite stehen noch 11 tage bis zur hochzeit an
yeah der einzig wahre countdown läuft :D!

Offline mexximum

  • **
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #25 am: 22.05.2012, 21:06:19 »
Zitat
heitzko postete
Zitat
mexximum postete

auf der anderen seite stehen noch 11 tage bis zur hochzeit an
yeah der einzig wahre countdown läuft :D!
und Geburt - der zählt auch noch ;)

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.133
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #26 am: 22.05.2012, 21:08:21 »
Zitat
mexximum postete
Zitat
heitzko postete
Zitat
mexximum postete

auf der anderen seite stehen noch 11 tage bis zur hochzeit an
yeah der einzig wahre countdown läuft :D!
und Geburt - der zählt auch noch ;)
immer schön ein countdown nach dem anderen :D

Offline mexximum

  • **
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #27 am: 09.06.2012, 23:10:43 »
so, nach längerer schreibabstinenz auch wieder mal was von mir ;)

läuferisch minimal weitergekommen - der umstieg erfolgt sehr langsam, aber nachdem privaten programm auch sehr okay so.

letztes wochenende heirat - wunderschöner tag mit wundervollen leuten
umsiedelung mitten drinnen (bin nun offiziell kein wiener mehr ;))

alles andere - also das sportliche kommt nach und nach. es sind zwar knapp jeden tag kurze läufe dabei, aber die alle hauptsächlich technisch versiert (wird auch noch bis ende juli so bleiben, danach wird komplett auf laufen umgestellt)

Offline Running Lexi

  • **
  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
    • http://www.make-a-wish.at
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #28 am: 09.06.2012, 23:36:08 »
Gratulation zur Hochzeit! Das noch viele tolle Momente folgen - für das nächste Großereignis ist ja eh schon gesorgt :)

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.133
    • Profil anzeigen
mexx's versuch: vom triathleten zum läufer
« Antwort #29 am: 10.06.2012, 07:00:26 »
Zitat
mexximum postete
so, nach längerer schreibabstinenz auch wieder mal was von mir ;)

läuferisch minimal weitergekommen - der umstieg erfolgt sehr langsam, aber nachdem privaten programm auch sehr okay so.

letztes wochenende heirat - wunderschöner tag mit wundervollen leuten
umsiedelung mitten drinnen (bin nun offiziell kein wiener mehr ;))

alles andere - also das sportliche kommt nach und nach. es sind zwar knapp jeden tag kurze läufe dabei, aber die alle hauptsächlich technisch versiert (wird auch noch bis ende juli so bleiben, danach wird komplett auf laufen umgestellt)
ich gratuliere zum unter die haube kommen :D!

ihr macht ja echten leistungssport derzeit, heiraten + übersiedeln das ist auch nicht so ohne :)!
« Letzte Änderung: 10.06.2012, 07:01:03 von heitzko »