Autor Thema: Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog  (Gelesen 103736 mal)

Offline AppleCakeRunner

  • **
  • Beiträge: 328
    • Profil anzeigen
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1260 am: 01.11.2019, 09:00:15 »
...
Danke, es sind drei Josef beim Marathon gelistet, in jeweils einer anderen Altersklasse. Wenn man den Läufer mit der langsamsten Zeit hernimmt und dann die Zeit in Relation setzt, dass der Rundumadum ja schon dieses Wochenende sein wird, dann Hut ab vor der tollen Leistung!!!
 
 
Tatsächlich war ich leider der langsamste Josef im Feld.  :'(  Die vorletzte und vor allem die letzte Runde war sehr ernüchternd.
Woher ich die Chuzpe nehme, zu meinen, dass ich den rundumadum ohne Schaden überstehe, weiß ich selbst nicht. 
Man wird sehen  :pfeifer:

Die einzige entscheide Frage ist: Was ist dein Ziel für den Lauf?
Bin zwar nie weiter als 42,195 km gelaufen aber vielleicht gilt:
- Der Weg ist das Ziel.
- Den Tag genießen, weil die Nettozeit ist dir egal.
- Die Aussichten und das Lauferlebnis genießen.

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 919
    • Profil anzeigen
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1261 am: 01.11.2019, 14:35:20 »
 
Kurze Querfrage Josefstädter: In deiner Fußzeile steht du wirst beim LCC Herbstmarathon teilnehmen. Hast den Marathon am Sonntag absolviert und in welcher Zeit und wie zufrieden bist du damit?
Du kannst es selbst nachsehen, wenn du unter Veranstaltungen den Lauf suchst. Beim Lauf findest du unter Ergebnisse Josefs Zeit.
Danke, es sind drei Josef beim Marathon gelistet, in jeweils einer anderen Altersklasse. Wenn man den Läufer mit der langsamsten Zeit hernimmt und dann die Zeit in Relation setzt, dass der Rundumadum ja schon dieses Wochenende sein wird, dann Hut ab vor der tollen Leistung!!!
Dadurch, dass kürzlich über Josefs AK diskutiert wurde, hätte es sich auch durch detektivische Leistung herausfinden lassen. Wenn doch alle 3 Josefs in unterschiedlichen Klassen sind.  :popcorn:
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline Naturhexerl

  • Forumsmeisterin 2017
  • ***
  • Beiträge: 919
    • Profil anzeigen
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1262 am: 01.11.2019, 14:40:39 »
- Der Weg ist das Ziel.
- Den Tag genießen, weil die Nettozeit ist dir egal.
- Die Aussichten und das Lauferlebnis genießen.
Ich glaube, das trifft alles auf unseren Josef zu. Immer wenn man ihn laufen sieht, hat er ein Lächeln auf den Lippen und freut sich sichtlich seines Daseins.


@Josef: Alles Gute für deinen Lauf am Samstag  :beifall:
"Du gewinnst an Stärke, Mut und Selbstvertrauen durch jede Erfahrung bei der du der Gefahr wirklich ins Gesicht siehst. Du musst das tun, wovon du denkst, dass du es nicht tun kannst." - Eleanor Roosevelt

Offline AppleCakeRunner

  • **
  • Beiträge: 328
    • Profil anzeigen
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1263 am: 01.11.2019, 18:51:36 »
 
Kurze Querfrage Josefstädter: In deiner Fußzeile steht du wirst beim LCC Herbstmarathon teilnehmen. Hast den Marathon am Sonntag absolviert und in welcher Zeit und wie zufrieden bist du damit?
Du kannst es selbst nachsehen, wenn du unter Veranstaltungen den Lauf suchst. Beim Lauf findest du unter Ergebnisse Josefs Zeit.
Danke, es sind drei Josef beim Marathon gelistet, in jeweils einer anderen Altersklasse. Wenn man den Läufer mit der langsamsten Zeit hernimmt und dann die Zeit in Relation setzt, dass der Rundumadum ja schon dieses Wochenende sein wird, dann Hut ab vor der tollen Leistung!!!
Dadurch, dass kürzlich über Josefs AK diskutiert wurde, hätte es sich auch durch detektivische Leistung herausfinden lassen. Wenn doch alle 3 Josefs in unterschiedlichen Klassen sind.  :popcorn:

Darum bin ich ja kein Detektiv  ;D

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.568
    • Profil anzeigen
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1264 am: 02.11.2019, 02:48:28 »
Aufbruch zum Startgelände eines Laufes mit einem Gemütszustandallerlei.
 
Komfortzonenläufer.
VCM Serie I 15.12.2019   2. LE Weihnachtsmarathon 22.12.2019     Vienna Winter Trail 11.1.2010    VCM Serie II 26.1.2020   VCM Serie III 23.2.2020    VCM Serie IV 29.3.2020   37. VCM 19.4.2020    48h Lauf Gols 22.5.2020

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.610
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1265 am: 02.11.2019, 20:01:58 »
Josef du schaffst das locker. Daumen sind gedrückt.
lg
peter

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.568
    • Profil anzeigen
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1266 am: 04.11.2019, 03:47:05 »
Josef du schaffst das locker. Daumen sind gedrückt.
 
 
Danke! Daumen drücken hat geholfen. Es war nicht so locker wie geglaubt. Aber mit 23:41 Stunden haben wir unter dem 24-Stunden Limit das Ziel erreicht. Vor allem gesund und ohne Verletzungen. Die Bedingungen waren diesmal wirklich optimal.
 
Komfortzonenläufer.
VCM Serie I 15.12.2019   2. LE Weihnachtsmarathon 22.12.2019     Vienna Winter Trail 11.1.2010    VCM Serie II 26.1.2020   VCM Serie III 23.2.2020    VCM Serie IV 29.3.2020   37. VCM 19.4.2020    48h Lauf Gols 22.5.2020

Offline Diana11

  • *****
  • Beiträge: 2.493
    • Profil anzeigen
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1267 am: 04.11.2019, 08:33:03 »
Gratuliere, Josef & Eveline :kuscheln:
Es hat mich sehr berührt und gefreut, dass du Eveline einen Großteil der Strecke (80km?) begleitet, dich um sie gekümmert und wohlbehalten ins Ziel gebracht hast. Das finde ich so liebenswert an dir :-*
WETTKAMPFSCHWAMMERL
Shit happens! Mal bist du Taube, mal bist du Denkmal. (Dr. Eckhart von Hirschhausen)

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.610
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1268 am: 04.11.2019, 20:18:06 »
Josef du schaffst das locker. Daumen sind gedrückt.
 
 
Danke! Daumen drücken hat geholfen. Es war nicht so locker wie geglaubt. Aber mit 23:41 Stunden haben wir unter dem 24-Stunden Limit das Ziel erreicht. Vor allem gesund und ohne Verletzungen. Die Bedingungen waren diesmal wirklich optimal.
Freut mich das ich mit dem Daumendrücken helfen konnte :) Warst heute wieder laufen?  ;D ;D ;D Wetter war ja traumhaft.
lg
peter

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.692
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1269 am: 05.11.2019, 06:28:50 »
Josef,  habt ihr einem Biker oder an der Labe verlautbaren lassen, dass Ihr vor 0530 da sein," und wenn es das letzte ist, was ihr tut? "
Der Satz war Gesprächsthema im Ziel.

Gratuliere herzlich zum Kampfgeist und überhaupt

Weil 42 die Antwort ist und 130 der Sinn

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.568
    • Profil anzeigen
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1270 am: 05.11.2019, 20:13:37 »
Josef,  habt ihr einem Biker oder an der Labe verlautbaren lassen, dass Ihr vor 0530 da sein," und wenn es das letzte ist, was ihr tut? "
Der Satz war Gesprächsthema im Ziel.

Gratuliere herzlich zum Kampfgeist und überhaupt
 
 
Etwas in dieser Art mag wohl gesagt worden sein. Vor allem Eveline war total empört über die Zumutung, 13 Kilometer vor dem Ziel den Lauf zu beenden, weil wir es angeblich nicht mehr schafften.  :haha: So zornig und mit glühenden Augen hebe ich sie noch niemals gesehen.  Hat mich an ein Bild von Caravaggio -ich sage nicht welches  :-X - erinnert  >:D >:D
Komfortzonenläufer.
VCM Serie I 15.12.2019   2. LE Weihnachtsmarathon 22.12.2019     Vienna Winter Trail 11.1.2010    VCM Serie II 26.1.2020   VCM Serie III 23.2.2020    VCM Serie IV 29.3.2020   37. VCM 19.4.2020    48h Lauf Gols 22.5.2020

Online JM

  • *****
  • Beiträge: 13.174
    • Profil anzeigen
Antw:Josefstädter´s Schritt für Schritt Blog
« Antwort #1271 am: 05.11.2019, 20:18:35 »
Josef,  habt ihr einem Biker oder an der Labe verlautbaren lassen, dass Ihr vor 0530 da sein," und wenn es das letzte ist, was ihr tut? "
Der Satz war Gesprächsthema im Ziel.

Gratuliere herzlich zum Kampfgeist und überhaupt
 
 Hat mich an ein Bild von Caravaggio -ich sage nicht welches  :-X - erinnert  >:D >:D
;D ;D Schaue ich mir demnächst mit Tigerhalter und Begleiterinnen an. Magst mitkommen ? Am 24.11 - mit Frühstück vorher im KHM
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch