Autor Thema: Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann  (Gelesen 62324 mal)

Offline Kaffee

  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #555 am: 10.05.2016, 09:55:30 »
Jetzt werd ich es vom Wetter abhänging machen, ob ich nicht doch die 10km in 2 Wochen angehe - bleibt es halbwegs kühl, werd ichs mir doch geben  :)

Auch wenns seit dem 5er genau zu einem lockeren 7km Lauf mit meiner Schwester gereicht hat -> der Wetterumschwung kommt.. und somit starte ich in St. Pölten am Pfingstmontag  :winke:

Und je mehr Berichte über Ultras reinflattern (hier und in diversen Medien), desto mehr juckts mich in den Beinen wieder untrainiert irgendeinen Blödsinn zu machen  ;D Mal schauen was Juli/August trainingstechnisch bringt ohne Studium.. gäbe ja genug Möglichkeiten im September/Oktober  :o (eigentlich hab ich ja versprochen, ich mach bis Sommer 2017 nix mehr  :haha: :haha: :haha: )
« Letzte Änderung: 10.05.2016, 09:57:25 von Kaffee »

Offline Kaffee

  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #556 am: 16.05.2016, 17:04:03 »
der Wetterumschwung kommt.. und somit starte ich in St. Pölten am Pfingstmontag  :winke:

Handgestoppte 53:01

Maibilanz: 15 Wettkampfkilometer - 12 Trainingskilometer  ;D

Was soll man dazu sagen - trotz meiner wahnsinnigen 12 Trainingskilometer im Mai auf Bestzeit angelaufen - und es hat mich aufgestellt  ;D 5km lang auf Bestzeitkurs, danach von Meter zu Meter mehr eingegangen, dazu dann die letzten 2x2km noch ordentlich Wind dazugekommen und im Grunde fast die gesamten 10km alleine herumgelaufen.. 94./110 geworden  ;D

In diesem Sinne - viel Spaß beim Trainieren - mein nächster Wettkampf wird mein "Quasi-Polterer"-HM am 6. August in St. Peter am Kammersberg für den ich hoffentlich im Juli zumindest ein bissl was tue  :pfeifer:

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.497
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #557 am: 17.05.2016, 07:35:40 »
wenn schon keine neue pB (was eher unrealistisch war), dann doch reichlich Erfahrung gewonnen - die Teilnahme hat sich jedenfalls gelohnt. Behalte dir den Spaß am Laufen!

Offline Kaffee

  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #558 am: 19.06.2016, 19:11:02 »
und am Wochenende irgend ein Berg wo ich noch nicht war - aktuelle Präferenz ist das Gebiet rund um den Göller im südlichen Niederösterreich.

Zweiter Anlauf, wieder nichts - nach dem kaputten Auto im letzten Jahr, war diesmal der Körper nicht willig genug  ;D

Nachdem ich sonst kaum was tue, geh ich gelegentlich wandern mit meiner kleinen Schwester - und ihr war schon wieder Ötscher zu langweilig. Also geplant Kernhof (720m) - Gippel (1669m) - Göller (1766m) - Gscheid (~900m) .. 24km mit 1900Hm.

Gibt mehrere Varianten zum Gippel - wir haben scheinbar den gemütlichsten erwischt. 900Hm auf 9,5km mehr oder weniger ohne steiles Stück. Wir wurden zu der Zeit noch mit einem genialen Fernblick und völliger Stille da oben belohnt. Danach wärens ~10km rüber zum Göller.. aber der Weg entlang des Kamms war dann doch komplett anders als vorgestellt (vielleicht hätte man sich doch vorher mal näher damit befassen sollen). Der Anfang alles nur nicht laufbar für mich, felsig, Geröll, Wiesen durchsetzt mit Steinen, ähnlich Ötscher oben, nur teilweise schlimer.. das hat mich zermürbt (inkl. 3 kleinen Ausrutschern und Landung auf dem Hintern ;D ) Nachdem dann auch noch die Wolken aufgezogen sind am Samstag haben wir beschlossen, auf den Aufstieg zum Göller zu verzichten und stattdessen nach 16km auf ~1200m den direkten Weg zurück nach Kernhof zu wählen und lieber vor einem möglichen Gewitter unten zu sein. In Summe gemütliche 20km, 1300Hm in ~5:20h

Was heißt das allerdings für die Zukunft? Richtig - so einfach lass ich mich nicht besiegen  ;D In den nächsten Wochen starte ich den nächsten Versuch für diese Runde.. womöglich alleine und damit etwas schneller  :)


Blick von Kernhof zum Gippel

Gippeltürl

Blick vom Gipfel nach Kernhof


Mangels Qualität des Handyfotos sind die Berge nicht sonderlich erkennbar, aber man sieht gewaltig weit bei passendem Wetter  :good:

Teil des Weges Richtung Göller

Offline Kaffee

  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #559 am: 03.08.2016, 12:43:23 »
Nachdem im Forum fast schon ein Sommerloch existiert und sich außer dem Warten auf die Donnerstagsbilder wenig tut, muss ich mal wieder was schreiben  ;D

Der Countdown läuft.. in 3 Tagen gehts zum HM nach St. Peter am Kammersberg. Nachdem ich seit meinem HM mit Timo Ende April genau 1x über 10km gelaufen bin, hab ich zwischenzeitlich mit der roten Laterne (letztes Jahr ~2:25h) spekuliert. Der Lauf am 15.07. - ~16km/300HM mit 5:53 Schnitt bei angenehmen Temperaturen hat mich dann aber doch so aufgebaut, dass ich mit einer Zeit von 2:10-2:15 rechne  ;)

Vorausgesetzt natürlich, meiner Schwester fällt kein Blödsinn ein.. nach dem HM beginnt das Poltern -> Ich hoffe, nicht schon während dem Lauf  :haha: :haha: Zumindest Hitzeschlacht sollte es keine werden  :juhu:

Das ist dann auch Part 2 des Countdown.. 10 Tage  :hoorah:

Achja, kleine Randnotiz - mein Plan mit Staffel beim Wien-Rundumadum hat sich in Luft aufgelöst.. wird verschoben oder vielleicht nächstes Jahr durch Einzelstart ersetzt

 
« Letzte Änderung: 03.08.2016, 12:45:11 von Kaffee »

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.121
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #560 am: 03.08.2016, 19:59:01 »
Nachdem im Forum fast schon ein Sommerloch existiert und sich außer dem Warten auf die Donnerstagsbilder wenig tut, muss ich mal wieder was schreiben  ;D

Daher gibt´s morgen auch eine Extra-Dosis Donnerstagsbilder  ;D

Wieso findet die Staffel eigentlich nicht statt ? Wegen der Mitläufer, oder weil du nicht willst ?
Für den Rundumadum könntest du ja eine Forumsstaffel zusammstellen.
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline Kaffee

  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #561 am: 03.08.2016, 21:55:08 »
Wieso findet die Staffel eigentlich nicht statt ? Wegen der Mitläufer, oder weil du nicht willst ?
Für den Rundumadum könntest du ja eine Forumsstaffel zusammstellen.

Alles zusammen  8) Aber es macht einfach keinen Sinn, ich bin mit Studium/Arbeit viel zu zugepackt - ich darf am Wettkampfsamstag (nach aktuellem Plan) dann auch wieder von 9-16:00 auf der FH sitzen und anschließend bei irgendner Staffel 10-15km machen zahlt sich nicht aus  ;)

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.121
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #562 am: 03.08.2016, 22:00:37 »
Wieso findet die Staffel eigentlich nicht statt ? Wegen der Mitläufer, oder weil du nicht willst ?
Für den Rundumadum könntest du ja eine Forumsstaffel zusammstellen.

Alles zusammen  8) Aber es macht einfach keinen Sinn, ich bin mit Studium/Arbeit viel zu zugepackt - ich darf am Wettkampfsamstag (nach aktuellem Plan) dann auch wieder von 9-16:00 auf der FH sitzen und anschließend bei irgendner Staffel 10-15km machen zahlt sich nicht aus  ;)

Es kommen ja hoffentlich noch viele rundumadums  :) . Das nächste Mal dann .
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline Kaffee

  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #563 am: 07.08.2016, 12:51:30 »
Holzstraßenlauf in St. Peter am Kammersberg

Kann man uneingeschränkt empfehlen  :good: Für 25€ Startgeld ein Funktionsshirt und prall gefülltes Startsackerl.. dazu ein Ort der mit voller Begeisterung dabei ist und ein kleines Volksfest draus macht .Die Strecke is ein Rundkurs mit 5km (+Zusatzschleife für 10/21km), hat ~50HM pro Runde, es geht durch alle kleinen Ortschaften im Gemeindegebiet, überall sind die Leute am Feiern und begrüßen die Läufer meist namentlich, auch dann am Ende noch..
Start um 16:00 für 5/10/21km - vor allem 5km Starter, einige 10er und relativ wenige HM Starter - es wird also nach Runde 2 sehr einsam.. und da hat dann gestern der starke Wind ordentlich reingefetzt, phasenweise wars mehr als mühsam  :) Ich bin mit 2:01:06 am Ende 92./103 Finishern geworden.. also viele richtig langsame findet man dort nicht..

Für mich erwartungsgemäß gelaufen - die ersten 12-13km locker, die letzten 1-2km nur mehr von Krämpfen geplagt und irgendwie ins Ziel gehumpelt.. dafür die Zeit aber sicher zufriedenstellend ohne Training  ;D

Einzig den Auszug auf der Homepage "Die Halbmarathonstrecke ist nach IAAF und AIMS Vorgaben vermessen, Rekorde werden damit international anerkannt!!!" - kann ich nicht ganz glauben, ich hatte 20,6km auf der Uhr, mein Stiefvater 20,7  ;) Aber mir völlig egal eigentlich..

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.121
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #564 am: 07.08.2016, 13:10:28 »
AIMS Vorgaben vermessen

Nach AIMS Vorgaben vermessen ist wohl doch nicht das selbe wie AIMS-vermessen.
Wenn meine Vermutung stimmt, wäre das eine bösartige Täuschung
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline uschi61

  • ****
  • Beiträge: 1.326
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #565 am: 07.08.2016, 16:12:33 »
ja, ich kann den Lauf in St. Peter auch nur empfehlen. Bin dort die 5, 275 km gelaufen. Strecke wunderschön mit dem schon erwähnten Anstieg am Beginn. Leute überall an der STrecke, sehr bemühte Organisation, tolles Startsackerl und gute Zielverpflegung. Markus, ich habe dich beobachtet  ;) , nachdem ich dich endlich erkannt habe. Hat gut ausgeschaut, natürlich war es am Ende mühsam, die Bedingugen waren für euch ja auch nicht einfach. Gratuliere zu deinem Lauf! Ich möchte nächstes Jahr wieder dabei sein, wenn es sich terminlich ausgeht! Ich glaube schon, dass die Streckenlänge gestimmt hat. Wir haben genau die angegebene Länge auf der Uhr gehabt!
« Letzte Änderung: 07.08.2016, 16:26:34 von uschi61 »
Lebe deine Träume!

ck1990

Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #566 am: 08.08.2016, 09:03:04 »
Die Moderation ist auch immer ausgezeichnet. Wolfgang Ortner von Radio Steiermark hat wirklich ein großartiges Fachwissen und ich freue mich persönlich immer, wenn er irgendwo bei diversen Läufen in der Steiermark als Sprecher fungiert.

Die Strecke war sicher kürzer. Içh habe bei einigen Läufern auf Strava 20,7km gesehen.

Offline Kaffee

  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #567 am: 19.09.2016, 15:48:56 »
Sport wird auf Grund Zeitmangels und Lustlosigkeit eingestellt  8)
Wir sehen uns im neuen Jahr - nächstes richtiges Ziel: 11. Allgäu Panorama Ultra am 13. August 2017 - in diesem Sinne..  :winke:

Offline Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.509
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft irgendwie, irgendwo, irgendwann
« Antwort #568 am: 19.09.2016, 16:17:38 »
Sport wird auf Grund Zeitmangels und Lustlosigkeit eingestellt  8)
Wir sehen uns im neuen Jahr - nächstes richtiges Ziel: 11. Allgäu Panorama Ultra am 13. August 2017 - in diesem Sinne..  :winke:

...dafür dann gleich ein schönes Ziel  ;)
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Offline Kaffee

  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
Antw:Kaffee läuft - Mal mehr, mal weniger
« Antwort #569 am: 07.11.2016, 12:28:54 »
Die Waage wurde auch reaktiviert und zeigt 85,3kg bei 1,88m - knapp 6kg mehr als im April beim VCM -> der Speck muss weg :D

Nachdem gerade Jubiläumszeit ist, hab ich mir mal meine Anfänge hier durchgelesen.. und naja.. 4 Jahre später bin ich keine 2kg leichter und hab wahrscheinlich trotzdem mehr Fett/weniger Muskeln als damals  :haha:

Ich beginne gerade wieder zu laufen, versuche meine Neurodermitis zu bekämpfen und das ein oder andere Kilo zu verlieren..

Pläne haben sich konkretisiert und verdichtet inklusive Fernziele  :pfeifer:

5. März 2017 Laufen Hilft 10er
9. April 2017 LCC Frühlings-HM
7. Mai 2017 Wings for Life in Bratislava
13. August 2017 Allgäu Panorama Ultra
(Ende Oktober 2017)
(Juli 2018)