Autor Thema: Geri1980 und die Odyssee der Zeiten  (Gelesen 28917 mal)

Geri1980

Geri1980 und die Odyssee der Zeiten
« am: 29.04.2014, 14:14:58 »
Mahlzeit,
bloggen soll ja bekanntlich "IN" sein und wenn man seine Fortschritte irgendwo festhalten kann, soll man es auch tun  :) .
Ich fang mal ganz frech und frei von der Leber an zu erzählen.
Hätte mir vor 3 Jahren wer gesagt, dass ich mal einen Marathon laufen werde, dann hätt ich ihn ausgelacht. Hätte er mir dann weiter erzählt, dass ich einen sub4 laufe, hätt´ich ihn für unzurechnungsfähig erklärt  ;D .
Was als Ausgleich zum Tennis angefangen hat, hatte den Sport mit dem kleinen Filzball (den ich immerhin knapp 20 Jahre betrieben hatte) ruck-zuck abgelöst.
Hab mir dann einfach ein Marathon-Buch beim Versandriesen bestellt um mal ein paar Trainingspläne bei der Hand zu haben. Im Großen und Ganzen sind es allesamt 12 Wochen Pläne. Seit dem letzten Jahr schlage ich mich mit dem 03:45er Plan rum (knapp 40-50km/Woche) und steh zur Zeit bei einer PB von 03:50:25 (gelaufen beim VCM im April).
Der nächste Marathon steht am 18.05 an (Schlössermarathon), wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass da eine neue PB eher unwarhrscheinlich ist. Viel Landstraße & Schatten ist leider Mangelware. Der HM letztes Jahr (Marathon wurde aufgrund der Hochwasser Situation abgesagt) war mehr ein Überlebenskampf :-).
Gemeldet bin ich auch schon für den Wachau und Graz Marathon - die Ziele sind also klar definiert :-)
Werde aber die nächsten Tage endlich mal einen Termin für eine Leistungsdiagnostik und einen darauf abgestimmten Trainingsplan ausmachen - wird auch endlich mal Zeit, damit ich weiß wo ich stehe  ;)
Achja: Ziele sind Marathon <= 03:30h, HM < 01:45h und 10km < 45 min - der M ist etwas hochgesteckt, aber hoffentlich machbar.
lG
Geri

oliver

Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #1 am: 29.04.2014, 14:30:18 »
Na dann gutes Gelingen für Deine Vorhaben!

wie hoch die Ziele gesteckt sind, hängt ja nicht unwesentlich vom derzeitigen Leistungsstand und dem geplanten Zeitraum bis zur Zielerreichung ab - aufgrund der Vorleistungen liest sich das ja nicht unrealistisch


Offline Diana11

  • *****
  • Beiträge: 2.475
    • Profil anzeigen
Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #2 am: 29.04.2014, 14:45:14 »
... Werde aber die nächsten Tage endlich mal einen Termin für eine Leistungsdiagnostik und einen darauf abgestimmten Trainingsplan ausmachen ...

Zu wem gehst du bzw. wo läßt du das machen?
WETTKAMPFSCHWAMMERL
Shit happens! Mal bist du Taube, mal bist du Denkmal. (Dr. Eckhart von Hirschhausen)

Geri1980

Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #3 am: 29.04.2014, 14:49:43 »
... Werde aber die nächsten Tage endlich mal einen Termin für eine Leistungsdiagnostik und einen darauf abgestimmten Trainingsplan ausmachen ...

Zu wem gehst du bzw. wo läßt du das machen?
Zum Christoph Lichtenecker  (arbeitet in einem Therapiezentrum und ist auch Physiotherapeut bei Admira Wacker)

Na dann gutes Gelingen für Deine Vorhaben!

wie hoch die Ziele gesteckt sind, hängt ja nicht unwesentlich vom derzeitigen Leistungsstand und dem geplanten Zeitraum bis zur Zielerreichung ab - aufgrund der Vorleistungen liest sich das ja nicht unrealistisch


Danke, wird schon schief gehen  ;D

mhim

Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #4 am: 29.04.2014, 14:59:11 »
Sehr schön ein neuer Blog, willkommen.
Deine HM Zeitambition kannst du gleich mal (zeitlich) runterschrauben, 1:45 passt nicht zu 3:30 im Marathon  ;)
Und jeweils 2 Marathon im Frühling/Herbst sind zwar schön um Marathons zu sammeln, aber nicht um PB zu laufen!

Geri1980

Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #5 am: 29.04.2014, 15:19:59 »
Sehr schön ein neuer Blog, willkommen.
Deine HM Zeitambition kannst du gleich mal (zeitlich) runterschrauben, 1:45 passt nicht zu 3:30 im Marathon  ;)
Und jeweils 2 Marathon im Frühling/Herbst sind zwar schön um Marathons zu sammeln, aber nicht um PB zu laufen!

Dankeschön.
Die 01:45 stehen nur so lange auf meiner "ToDo" List, bis ich im Rahmen eines Marathons einen der beiden HMs unter 01:45 laufe  ;D Auf den diversen Trainingsplänen sind natürlich auch HMs mit Zielzeiten definiert - aber eben nichts offiziell gemessenes ....
Ich seh auch ehrlich gesagt, den ersten Marathon im Frühling und den im September als PB fähig, wobei ich bei meinen 3en eine Verbesserung um knapp 40 Minuten (Wachau September 2013 bis VCM2014) "durchlaufen" habe.
Schon klar, je besser die Zielzeiten werden, desto schwerer auch ein neuer PB, weil die Luft einfach dünner wird  ::)

oliver

Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #6 am: 29.04.2014, 15:33:02 »
was auch nicht unwesentlich ist: das einfache Trainieren nach dem zB 3.45 oder 3.30 Plan macht natürlich nur Sinn, wenn Deine zuvor erbrachten Unterdistanzzeiten auch passen

weisst Du denn über Dein mögliches HM- bzw. 10er Tempo Bescheid?

Offline Diana11

  • *****
  • Beiträge: 2.475
    • Profil anzeigen
Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #7 am: 29.04.2014, 15:42:07 »
ist recht interessant ...
ich versteh' nur nicht, warum du jeweils zwei Marathons im Frühjahr und im Herbst innerhalb von 5 bzw 4 Wochen laufen willst. Was ist da dein Beweggrund?
(falls dir meine Fragen "komisch" vorkommen, wundere dich nicht - ich bin noch keinen Marathon gelaufen, hab meine Premiere erst im Oktober)
WETTKAMPFSCHWAMMERL
Shit happens! Mal bist du Taube, mal bist du Denkmal. (Dr. Eckhart von Hirschhausen)

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.121
    • Profil anzeigen
Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #8 am: 29.04.2014, 18:33:18 »
Willkommen im Forum.
Welches Marathonbuch hast du dir denn zugelegt ?
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline Josefstädter

  • ****
  • Beiträge: 1.529
    • Profil anzeigen
Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #9 am: 30.04.2014, 01:21:11 »
Lieber Geri, herzliches Willkommen im Forum und mit deinem Blog!  :D

...
Der nächste Marathon steht am 18.05 an (Schlössermarathon), wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass da eine neue PB eher unwarhrscheinlich ist. Viel Landstraße & Schatten ist leider Mangelware. Der HM letztes Jahr (Marathon wurde aufgrund der Hochwasser Situation abgesagt) war mehr ein Überlebenskampf :-).
...
Vielleicht sehen wir uns da. Hätte eine Gutschrift vom letzten Jahr einzulösen.  :)
Der HM war genau so, wie du ihn schilderst.
Wünsche dir viel Erfolg auf dem Weg zu sub 3:30!
Komfortzonenläufer.
Absolut Moskau Marathon 22.9.2019    22.Int.Wachaumarathon 29.9.2019    Rundumadum Ganze G'schicht 2.11.2019

Geri1980

Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #10 am: 30.04.2014, 12:03:48 »
was auch nicht unwesentlich ist: das einfache Trainieren nach dem zB 3.45 oder 3.30 Plan macht natürlich nur Sinn, wenn Deine zuvor erbrachten Unterdistanzzeiten auch passen

weisst Du denn über Dein mögliches HM- bzw. 10er Tempo Bescheid?

ja, meine 10er Zielzeit wäre eine 48:08 - gelaufen bin ich 46:51 in Fischamend
HM Zielzeit wäre 01:47:08 - gelaufen (im Training wohl gemerkt) bin ich eine knappe 01:46
Die Unterzeiten stimmen, ich müsste mich nur mal trauen auch die 05:19 min/km im Marathon anzugehen :-)


ist recht interessant ...
ich versteh' nur nicht, warum du jeweils zwei Marathons im Frühjahr und im Herbst innerhalb von 5 bzw 4 Wochen laufen willst. Was ist da dein Beweggrund?
(falls dir meine Fragen "komisch" vorkommen, wundere dich nicht - ich bin noch keinen Marathon gelaufen, hab meine Premiere erst im Oktober)

Zum einen sind da die schönsten/größten Veranstaltungen und ich bin auch ein bissl Jäger und Sammler. Übrigens, es gibt keine komischen Fragen - hoffe dass dir meine Antwort nicht komisch vor kommt  ;D

Willkommen im Forum.
Welches Marathonbuch hast du dir denn zugelegt ?
"Das große Buch vom Marathon" von Hubert Beck - ist eine gute Sammlung von Infos - aber auch nicht mehr :-)

Lieber Geri, herzliches Willkommen im Forum und mit deinem Blog!  :D

...
Der nächste Marathon steht am 18.05 an (Schlössermarathon), wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass da eine neue PB eher unwarhrscheinlich ist. Viel Landstraße & Schatten ist leider Mangelware. Der HM letztes Jahr (Marathon wurde aufgrund der Hochwasser Situation abgesagt) war mehr ein Überlebenskampf :-).
...
Vielleicht sehen wir uns da. Hätte eine Gutschrift vom letzten Jahr einzulösen.  :)
Der HM war genau so, wie du ihn schilderst.
Wünsche dir viel Erfolg auf dem Weg zu sub 3:30!
Danke, würd mich freuen. Hoffe auf besser verteilte (vor allem mehr bei heißem wetter) Laben und ein nettes Event. Hab auch meinen Gutschein eingelöst und wo bekommt man schon mal um 25€ einen Marathonstartplatz  ;)

Bin schon gespannt - heute um 16.30 hab ich Termin für die Leistungsdiagnostik und bekomm auch einen maßgeschneiderten Trainingsplan. Mal schauen, wo ich stehe und was der Spezialist mir rät  ;D
« Letzte Änderung: 30.04.2014, 12:05:44 von Geri1980 »

oliver

Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #11 am: 30.04.2014, 12:41:01 »

ja, meine 10er Zielzeit wäre eine 48:08 - gelaufen bin ich 46:51 in Fischamend
HM Zielzeit wäre 01:47:08 - gelaufen (im Training wohl gemerkt) bin ich eine knappe 01:46
Die Unterzeiten stimmen, ich müsste mich nur mal trauen auch die 05:19 min/km im Marathon anzugehen :-)


die 46:51 sind für 1:45 ausreichend (lt. Daniels 1:43.51 bzw. 3.35 für den Marathon) und die 1:46 aus dem Training sind ja immernoch genug für 3:40

für 3:30 bräuchtest Du halt eine 45er Zeit auf 10k bzw 1:41 (HM)


Geri1980

Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #12 am: 30.04.2014, 13:03:10 »
Ok, ok. Somit neue Ziele für mich:

kurzfristig: schneller werden
langfristig: noch schneller werden

erst mal wird die 03:4x fallen und dann werd ich an der Schnelligkeit arbeiten :-)


oliver

Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #13 am: 30.04.2014, 13:56:30 »

kurzfristig: schneller werden
langfristig: noch schneller werden

ein weltberühmtes Modell zur Zielformulierung ;)

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.566
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Geri1980 wird (vielleicht/hoffentlich) schneller
« Antwort #14 am: 30.04.2014, 14:07:02 »
Ok, ok. Somit neue Ziele für mich:

kurzfristig: schneller werden
langfristig: noch schneller werden

erst mal wird die 03:4x fallen und dann werd ich an der Schnelligkeit arbeiten :-)
geht eigentlich ganz einfach:
mußt nur dran bleiben ;)
Weil 42 die Antwort ist und 130 der Sinn