Autor Thema: Nektarini vs. Endorphine  (Gelesen 9898 mal)

Nektarini

Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #120 am: 12.05.2016, 13:42:22 »
Ich hab für mich die Alternative Früchte als Süßigkeitenersatz gewählt und komme erstaunlich gut zurecht- hätt ich nie gedacht. Ess derzeit viele Erdbeeren und ich habe ein veganes Früchteeis selbst gemacht welches voll lecker schmecht.

Falls Dich das interessiert kannst Du es mal probieren ist wirklich essy. Tiefgefrorene Himbeeren mit einer Banane pürieren, schmeckt besser als das Himbeereis vom Merkur/ &Co.

Läufst Du dieses Jahr auch wieder mit?

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.150
    • Profil anzeigen
Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #121 am: 12.05.2016, 14:00:52 »

Läufst Du dieses Jahr auch wieder mit?
Ich laufe heuer nicht in der Wachau mit, weil ich etwas Hügeliges im Herbst laufen möchte.

frecherzwerg

Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #122 am: 12.05.2016, 14:04:50 »
Stünde ich vor der Entscheidung: Süßigkeiten oder laufen, würde ich aufhören zu laufen  :pfeifer:

Bin gespannt wie es dir in der Wachau geht!
Schreib ab und zu was zu deinem Training bis dahin!

Online Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.505
    • Profil anzeigen
Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #123 am: 12.05.2016, 14:07:19 »
Stünde ich vor der Entscheidung: Süßigkeiten oder laufen, würde ich aufhören zu laufen  :pfeifer:
ich würde laufen nehmen...auch wenn es heißt Chips oder laufen  ;)
Ich freu mich auch auf die Wachau  :D
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Nektarini

Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #124 am: 12.05.2016, 14:38:51 »
@ Barbara Was hast Du vor im Herbst zu laufen? Hast Dih schon angemeldet?

@frecherzwerg Ich hab Deinen Tipp angenommen und laufe grad nach Lust und Laune. Hab ja kurz überlegt Geld auszugeben (für einen Trainingsplan von runtastic) aber nachdem Du gesagt hast "laufe wie du lustig" bist- gestaltet sich mein Training eben "planlos".
An stark frequentierten Laufstrecken bin ich nicht so gerne, bin lieber im Wald unterwegs und hör halt meine Musik.

Mein Ziel sind unter 2:00 in der Wachau- damit wär ich schon happy! :-)



@ Pizzipeter  :dafuer: :good:

Online Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.505
    • Profil anzeigen
Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #125 am: 12.05.2016, 14:49:05 »
Mein Ziel sind unter 2:00 in der Wachau- damit wär ich schon happy! :-)



@ Pizzipeter  :dafuer: :good:
...das wird (wahrscheinlich) auch unser Ziel sein  :)
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Nektarini

Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #126 am: 12.05.2016, 14:51:07 »
@ Pizzipeter Drosselst Du da dein Tempo wegen Deinem Bruder? Sonst läufst schneller, oder?

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.150
    • Profil anzeigen
Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #127 am: 12.05.2016, 14:54:36 »
@ Barbara Was hast Du vor im Herbst zu laufen? Hast Dih schon angemeldet?
Ich interessiere mich für den Wörthersee Trail Maniak http://www.trail-maniak.com/index.php?id=865 Mitte September und im Oktober für den Wolfgangsee Lauf. Anmelden werde ich mich eher kurzfristig da ich mir die Streckenlänge lange offen halten will.
 

Nektarini

Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #128 am: 12.05.2016, 15:07:00 »
Puuuh, superior klingt sehr anstrengend. Bin gespannt wofür Du Dich entscheidest.  :good:

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.150
    • Profil anzeigen
Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #129 am: 12.05.2016, 15:20:00 »
Puuuh, superior klingt sehr anstrengend. Bin gespannt wofür Du Dich entscheidest.  :good:
Sicher nicht für superior :haha:
Läufst du vor dem HM nicht mal einen 5er oder 10er Wettkampf?

Nektarini

Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #130 am: 12.05.2016, 15:28:49 »
Hatte kurz überlegt mich für den VisionRun in St. Pölten anzumelden weil mein Dienstgeber die Anmeldetebühren zahlt, aber irgendwie bin ich unentschlossen.
Hast Du Dich für kürere Läufe angemeldet?

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.150
    • Profil anzeigen
Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #131 am: 12.05.2016, 15:44:53 »
Hatte kurz überlegt mich für den VisionRun in St. Pölten anzumelden weil mein Dienstgeber die Anmeldetebühren zahlt, aber irgendwie bin ich unentschlossen.
Hast Du Dich für kürere Läufe angemeldet?
Ich bin vor meinem ersten HM 10 km Läufe gelaufen. Ich denke schon, dass es hilft, schon mal die Startsituation und den Verlauf eines Rennens kennen zu lernen. Ich selbst hab in der Wachau (und bei vielen anderen Läufen) beim HM jedes Mal zu schnell begonnen und bin dann so bei km 15 fürchterlich eingegangen. Die Wachau ist auf den ersten Kilometern leicht abfallend und das verleitet zum (zu) schnell laufen.

Nektarini

Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #132 am: 12.05.2016, 15:50:50 »
Klingt logisch- hast Dich für 10km Läufe auch schon angemeldet? WO?

Online Pizzipeter

  • ******
  • Beiträge: 6.505
    • Profil anzeigen
Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #133 am: 12.05.2016, 15:59:10 »
Ich kann dir den Sommerlaufcup empfehlen. Im Juli und August, jeweils einmal 7/21km und 3.6/10km im Prater und im Donaupark :-)
Fit-RABBIT-Gutscheincode: ODB-587

Nektarini

Antw:Nektarini vs. Endorphine
« Antwort #134 am: 12.05.2016, 16:08:39 »
Der Juli- Dienstplan steht leider schon aber im August könnt ichs mir einteilen.

Läuft im August jemand von Euch mit?
« Letzte Änderung: 12.05.2016, 16:27:50 von Nektarini »