Autor Thema: 2009-04-19 Vienna City Marathon - JM  (Gelesen 177 mal)

Offline Berichte

  • Beiträge: 0
    • Profil anzeigen
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« am: 19.04.2009, 00:00:00 »
Datum: 2009-04-19
Event: Vienna City Marathon
Distanz: 42.195 km

Ersteller: JM

Offline JM

  • *****
  • Beiträge: 13.103
    • Profil anzeigen
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« Antwort #1 am: 19.04.2009, 00:00:00 »
VCM 2009 - Marathon 15/100

Bei der Silvesterfeier fiel der Entschluss für den VCM das Training auf PB zu trimmen. Nach fast 2 jähriger Pause habe ich mich im Herbst erst beim Berlinmarathon mit 4:15 über die Distanz gequält. Bis zum Frühjahr auf 3:30 Niveau zu kommen würde schwierig werden, soviel stand schon damals fest. Aber ehrgeizige Ziele braucht der Mensch damit es voran geht. Tatsächlich habe ich mich sehr bemüht beim Training.  Zum Teil zu viel - eine Woche Pause wegen Trainingsüberlastung. Zwei  weiter Wochen Pause kam später durch eine Zahn-OP dazu.  Ab und zu gab es auch das eine oder andere ungewollte Überstündchen auf der Hacke ;)
Ansonsten ist das Training, mit 3 Vorbereitungs-HM aber sehr gut gelaufen.

Nun aber zum Marathon:
Aufgestanden wie immer , bin ja zum Frühaufsteher mutiert. Nur habe ich aus Gewohnheit , auf das Frühstück vergessen. Zeit wäre genug gewesen. Fürs Blödeln im Forum habe ich mir nämlich auch 1/2 Stunde Zeit  genommen.... Aber da ich auch sonst nie frühstücke, ist es mir nicht aufgefallen, obwohl ich schon vor hatte ein zumindest ein Semmerl zu essen. Aufgefallen ist es mir erst in der Ubahn, nämlich dann als mir auch aufgefallen ist daß ich vergessen habe meine Gels einzustecken. So ein Mist. Immerhin kann ich mir telefonisch noch ein Gel an die Strecke organisieren. Ein weiteres hat mir gsd Elisabeth ausborgen können. Danke !

Das Startgelände war , trotz riesiger Anzahl an Startern, ganz übersichtlich gestaffelt. Nirgends ein Stress ( ich erinner mich da  ungern an Berlin zurück) Beim VCM stehe ich ganz hinten in einem der vorderen Startblöcke. Keine Ahnung wie das Startsystem heuer funktioniert hat, aber es hat funktioniert, sehr  sehr gut. Ab 200 Metern konnte ich mein Tempo durchlaufen , ohne in Bedrängnis zu kommen. Vor 3 Jahren noch hat´s sage und schreibe 10 km gebraucht bis ich mich frei laufen konnte.
Die km ziehen flüssig dahin. Ein paar Arbeitskollegen stehen winkend an der Strecke, bei km 15 dann meine Frau mit einem Gel. km 0 - km 30 gehen lockig flockig dahin, alles immer im gewünschten km-Schnitt von immer knapp unterm 5er Schnitt. 4:59 wären nötig gewesen. Doch bei km 30 wird´s langsam zäh, wundert mich aber nicht da es wirklich schon recht heiß war zu dem Zeitpunkt. Ich ignoriere das und probiere weiter zu rennen. Irgendwann bei km 35 dann plötzlich Aus. Der Saft ist weg, nichts geht mehr, von einem Moment auf den anderen. Schade, da hat´s mich dann auch mal erwischt. der berühmte Hammermann, hätte er doch lieber die Mauer weghämmern sollen gegen die ich jetzt andauern anzurennen versuche. Aber nein, es geht nicht mehr. Irgendwie quäle ich mich bis ins Ziel. Auch die aufmunternden Worte von schnell vorbeiflitzenden Foris a la Dogrun und Mister bringen mich nicht mehr in Schwung.

Im Ziel angekommen, werde ich von Mischa und Erwin erwartet. Gut dass die beiden da waren. Mir war übel, schwindlig  und ohne die beiden hätte ich mich wohl präventiv zu den Sanitätern begeben. So habe ich mich in Sicherheit gefühlt, und nach ein paar Minuten konnte ich mich dann eh schon wieder weiterbewegen - zum Bier im Ziel. Danke Fredmann.  Das war eigentlich eines der Highlight des Tages, die Foris dort anzutreffen , ein wenig tratschen zu können.

Auch wenn ich mein Ziel nicht erreicht habe, bin ich doch ganz zufrieden, endlich mal wieder (fast)= auf dem Level angekommen zu sein, wo ich vor 2 Jahren aufgehört hatte. Das ist jetzt eine gute Basis um weiter zu machen. PB wird aber wohl noch bis zum VCM 2010 warten müssen. Angemeldet bin ich schon ! :) :)
When your life flashes before your eyes, make sure you’ve got plenty to watch

Offline pipel

  • *****
  • Beiträge: 2.455
    • Profil anzeigen
    • http://www.peter.buchecker.at
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« Antwort #2 am: 04.05.2009, 08:19:16 »
Sieh es mal so: du warst eine halbe Stunde schneller als in Berlin! Das ist eine gewaltige Steigerung und die 3:30 werden auch bald fallen, keine Angst.
Stop the world — I wanna get on!
(Leo Bloom in "The Producers")

Offline Mihi69

  • ****
  • Beiträge: 1.427
    • Profil anzeigen
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« Antwort #3 am: 04.05.2009, 11:43:28 »
Ohne diese Begegnung mit dem Hammermann würde dir ja diese Erfahrung fehlen. Die muss man auch mal gemacht haben.
Gratuliere zu deiner Leistungssteigerung.

Lg
Michi

Offline frzka

  • **
  • Beiträge: 424
    • Profil anzeigen
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« Antwort #4 am: 04.05.2009, 12:30:40 »
Lieber JM

Gratuliere zu deinem Lauf.  Immerhin bist du dem GANZEN M gelaufen:-)
LG Franz

Offline Gantenbein

  • *****
  • Beiträge: 2.179
    • Profil anzeigen
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« Antwort #5 am: 04.05.2009, 12:46:28 »
Lieber JM !

Auch von mir bewundernde Worte....eine Zeit UNTER 3.30 ist nur mehr eine Frage der Zeit !!!!
Füllkilometer können mir gestohlen bleiben !

Offline StefanM

  • ***
  • Beiträge: 775
    • Profil anzeigen
    • Seen süchtig
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« Antwort #6 am: 04.05.2009, 14:56:42 »
Hin und wieder schaut er halt vorbei, der Hammermann. Für die nächsten paar Mal hast du jetzt hoffentlich wieder Ruhe und dann klappt es auch mit der PB.
Gratuliere zum Durchbeißen!

Offline boenald

  • ****
  • Beiträge: 1.471
    • Profil anzeigen
    • http://www.marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!natschläger%25bernhard&Mark=GVD&IM=0
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« Antwort #7 am: 04.05.2009, 21:05:17 »
in puncto zufriedenheit kann man sich von dir was abschauen :)
bewundernswert, dass du dich da durchgekämpft hast, ich bin ja nicht einmal angetreten :D
Paragraph eins: jedem sein´s.

Offline johnlennon

  • ***
  • Beiträge: 586
    • Profil anzeigen
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« Antwort #8 am: 04.05.2009, 21:46:54 »
du bist bei dem wetter den marathon gelaufen, dafür gibts mal eine riesenbewunderung! Du hast deine letzte marathonzeit ordentlich verbessert,dafür gibts die nächste bewunderung!
Und du bist auch nach dem zusammentreffen mit dem hammermann unentwegt deinen weg gegangen..dafür gibts die dritte bewunderung!und bis zum 100er hast ja noch ein paar gelegenheiten für eine neue pb!;)

Offline heitzko

  • ******
  • Beiträge: 14.093
    • Profil anzeigen
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« Antwort #9 am: 07.05.2009, 04:47:45 »
also ich finde du bist total super gelaufen! bei dem wetter war nicht mehr drin. ich würde gerne mit deinen umfängen solche zeiten laufen können :). du hast jedenfalls alles gegeben, das konnten wir dir kurz vor dem ziel wirklich ansehen :)! @gels und frühstück vergessen: ich werde dich künftig konfusius nennen :D ;)

Offline chribi

  • *****
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
2009-04-19 Vienna City Marathon - JM
« Antwort #10 am: 10.05.2009, 18:37:10 »
gratulation, finds trotzdem super, dass du dich zu berlin um soviel verbessert hast. den hammermann werden wir das nächste mal abbestellen :):)