Autor Thema: 1er Berg Runde  (Gelesen 1400 mal)

Offline Anna

  • ****
  • Beiträge: 1.581
Antw:1er Berg Runde
« Antwort #15 am: 19.05.2018, 06:15:35 »
Da bei mir im Sprunggelenk laut MRT eine Sehne gerissen ist, wird es bei mir im Frühjahr sicher nichts mehr mit einer Teilnahme an den raschen Bergaufläufen - ich hoffe auf Wiederholung im Herbst ;-) - Euch allen viel Spaß am Samstag!
Oh je. Gute Besserung Thomas.
Ich hoffe du kannst aber noch an den langesam Bergläufen teilnehmen. Wir haben dich sehr vermisst am Donnerstag. Das ist uns sauer aufgstossen  ;)
Gute Besserung Thomas!  :streicheln: Jetzt heißt es halt vernüftig sein, damit du dann wieder wie "verrückt" laufen kannst.


Danke! - Ja, habe ich eh gesehen  :D  - ein langsamer Rapid-Lauf mit meinem Sohn war heute noch möglich - musste ich noch ausnützen, dass ich noch nicht zur Besprechung beim Arzt war und damit noch kein Lauf-Verbot aufgefasst habe..  ;)

Offline tommigoal

  • **
  • Beiträge: 112
Antw:1er Berg Runde
« Antwort #16 am: 24.05.2018, 10:55:22 »
Da bei mir im Sprunggelenk laut MRT eine Sehne gerissen ist, wird es bei mir im Frühjahr sicher nichts mehr mit einer Teilnahme an den raschen Bergaufläufen - ich hoffe auf Wiederholung im Herbst ;-) - Euch allen viel Spaß am Samstag!
Oh je. Gute Besserung Thomas.
Ich hoffe du kannst aber noch an den langesam Bergläufen teilnehmen. Wir haben dich sehr vermisst am Donnerstag. Das ist uns sauer aufgstossen  ;)
Gute Besserung Thomas!  :streicheln: Jetzt heißt es halt vernüftig sein, damit du dann wieder wie "verrückt" laufen kannst.


Danke! - Ja, habe ich eh gesehen  :D  - ein langsamer Rapid-Lauf mit meinem Sohn war heute noch möglich - musste ich noch ausnützen, dass ich noch nicht zur Besprechung beim Arzt war und damit noch kein Lauf-Verbot aufgefasst habe..  ;)
Danke, Anna! - Das mit dem Vernünftigsein ist halt leider schon sehr schwierig  ;)