Autor Thema: Lauf-Adventkalender 2019  (Gelesen 1373 mal)

Offline AppleCakeRunner

  • **
  • Beiträge: 320
    • Profil anzeigen
Lauf-Adventkalender 2019
« am: 06.11.2019, 11:38:46 »
Hallo Foris,

heuer gibt es vom Lauftainer Walter Kraus (er betreibt Runtasia.at) den Lauf-Adventkalender 2019; siehe Link.

http://runtasia.at/angebot/adventkalender

Hat wer von euch Interesse entweder beim kleinen oder großen Lauf-Adventkalender als Wettkampf-Serie teilzunehmen?

lg AcR

Offline Ulrich

  • Forumsurgestein
  • ******
  • Beiträge: 9.691
    • Profil anzeigen
    • mediation-wanderer
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #1 am: 06.11.2019, 12:28:03 »
Hallo Foris,

heuer gibt es vom Lauftainer Walter Kraus (er betreibt Runtasia.at) den Lauf-Adventkalender 2019; siehe Link.

http://runtasia.at/angebot/adventkalender

Hat wer von euch Interesse entweder beim kleinen oder großen Lauf-Adventkalender als Wettkampf-Serie teilzunehmen?

lg AcR
danke für die Info! Walter ist ein guter Bekannter unseres Forums.
Weil 42 die Antwort ist und 130 der Sinn

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.556
    • Profil anzeigen
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #2 am: 06.11.2019, 13:11:12 »
In den letzten Jahren haben sich immer wieder einige von uns am Marcothon (einfach googeln) versucht. Der Lauf-Adventkalender von Walter dürfte davon inspiriert worden sein.
65% Fitness
69% Form

Offline AppleCakeRunner

  • **
  • Beiträge: 320
    • Profil anzeigen
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #3 am: 06.11.2019, 15:58:09 »
Bin mir noch nicht sicher, ob ich teilnehmen werde, aber irgendwie würde mich das schon reizen. Ein gedrehter Kalender (am 1. Dezember 24 Kilometer und am 24. Dezember 1 Kilometer) wäre allerdings sicher familientauglicher.

Offline Barbara

  • ****
  • Beiträge: 1.179
    • Profil anzeigen
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #4 am: 06.11.2019, 16:45:37 »
Halte ich für keine gute Idee.  Da musst schon robust sein, dass du die letzte Woche unbeschadet überstehst.   
Trainigsmäßig bringt es gemessen am Aufwand und Verletzungsrisko auch wenig. 

Offline cbendl

  • Königin des Rennsteigs Forumsmeisterin 2010, 2011, 2012, 2014, 2018
  • ******
  • Beiträge: 6.159
    • Profil anzeigen
    • Laufgemeinschaft Wien
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #5 am: 06.11.2019, 16:48:35 »
Halte ich für keine gute Idee.  Da musst schon robust sein, dass du die letzte Woche unbeschadet überstehst.   
Trainigsmäßig bringt es gemessen am Aufwand und Verletzungsrisko auch wenig.
Das Risiko halte ich auch für beachtlich. Ist ja schon der Marcothon "nicht ohne" (auch wenn ich ihn heuer überlege, danke für die Erinnerung!).
Ist der Dezember landläufig ein stressiger und kalter (hallo Muskulatur!) Monat ...
hippocampus abdominalis

Offline wolferl42195

  • ***
  • Beiträge: 883
    • Profil anzeigen
    • http://wolferl42195.at
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #6 am: 06.11.2019, 17:18:04 »
Ich hab es letztes Jahr bis zum 12 gemacht, dann wird es echt anstregend. Nicht zu vergessen: 21+22 und 23+24 sind in 4 Tagen zwei Marathons. Da kannst Du dann die Geschenke im sitzen aufmachen  :quaeldich:
Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später. (Wilhelm Busch)

Offline CobbDouglas

  • Forums-Textil Ausstatter
  • ******
  • Beiträge: 6.556
    • Profil anzeigen
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #7 am: 06.11.2019, 17:20:13 »
Die kleine Variante ist (auch dank der 3 Ruhetage) recht harmlos (Minimum 115,5km in 3 Wochen, Maximum 73,5km in den letzten 7 Tagen, je nachdem wie man es sich einteilt) und würde man wohl mit einem Marcothon fast von allein nebenbei "erfüllen". Die große Variante ist wirklich nicht ohne, aber auch mit 231km in 3 Wochen durchaus lösbar (so man nicht unbedingt die letzten 7 Tage am Stück hat). Sinnvoll ist es wie der Marcothon (also gar nicht).
65% Fitness
69% Form

Offline AppleCakeRunner

  • **
  • Beiträge: 320
    • Profil anzeigen
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #8 am: 06.11.2019, 17:30:28 »
Bin sowohl positiv überrascht über die vielen so schnellen Rückmeldungen und gleichzeitig auch ein wenig überrascht, das es hier keinen einzigen richtigen Befürworter gibt. Der große Kalender ist wohl sicher keine Geburtstagsjause aber der kleine Kalender ist sogar für mich schaffbar; denke ich mal so locker von der Schuhsole aus. Was mich derzeit abhält, mich zu melden, ist dass man völlig aus dem Rhythmus kommt und in den letzten Tagen die meisten Kilometer absolvieren muss, obwohl es in der Firma sicher nicht ruhig wird und daheim wird es wohl auch noch was zu erledigen geben. Ob sich dieser Stress dann für die nächsten Wochen im Bezug auf das Grundlagentraining rechnet????

Offline KITTY

  • *****
  • Beiträge: 2.610
    • Profil anzeigen
    • http://marathonaustria.7host.com/data/data.asp?Name=!scheiblhofer%25peter&Mark=Jfk&IM=0
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #9 am: 06.11.2019, 21:34:29 »
Also ich habe diese Aktion bis dato nicht gekannt. Finde es aber großartig. Aufgrund meiner Verletzung kann ich das eh nicht machen, sehe aber bis auf die Terminhetzerei in der Vorweihnachtszeit die Laufaktion jetzt nicht so arg. Wundert mich jetzt das es so viele Bedenken im Forum gibt. Wenn ich  mir das KM Spiel anschaue was da für Wochen KM Leistungen verbucht werden, sehe ich die letzte Woche auch nicht so schlimm. Bei den Schlusstagen wo die meisten KM gelaufen werden sollen ist ja schon WE und den Zwickeltag werden wohl auch schon die meisten frei haben. So gesehen würde ich da keinerlei Probleme sehen.
Wenn ich nach Greif trainiere habe ich in 3 Tagen ja auch um die 75 KM in den Beinen ... und das teilweise mit EB.

Wäre ich nicht Verletzt würde ich mich anmelden und mitmachen.
lg
peter

Offline elisabeth

  • Lahmarsch
  • *****
  • Beiträge: 2.644
    • Profil anzeigen
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #10 am: 10.11.2019, 22:35:14 »
Ich hab es letztes Jahr bis zum 12 gemacht, dann wird es echt anstregend. Nicht zu vergessen: 21+22 und 23+24 sind in 4 Tagen zwei Marathons. Da kannst Du dann die Geschenke im sitzen aufmachen  :quaeldich:


 :haha: Stimmt.

Offline AppleCakeRunner

  • **
  • Beiträge: 320
    • Profil anzeigen
Antw:Lauf-Adventkalender 2019
« Antwort #11 am: 11.11.2019, 08:28:31 »
Habe mir das am Wochenende nochmals überlegt und nachdem ich gerade dabei bin meinen Wochenrhythmus zu fixieren - inklusive Dehnen und Krafttraining - schließe ich das für 2019 für mich aus.