Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - AppleCakeRunner

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
training / Antw:Welcher HM/Marathon Trainingsplan?
« am: 19.09.2019, 15:02:01 »
Soweit ich mich erinnere ist dein Ziel eine gute Marathonzeit zu laufen.Damit ist das dein Trainingsziel. Das schließt  nicht aus, dass du auf dem Weg zum Marathon PBestzeiten auf den Unterdistanzen läufst. Ein Trainingsplan kann das berücksichtigen. zB  dass du vor einem Lauf, der dir wichtig ist, 1-2 Entlastunswochen hast  und auch mal ein für diesne Lauf spezifisches Intervalltraining. Es ist also eine Frage der Periodisierung.
Ich halte es für wichtig,  dass man das eigentliche  Ziel nicht aus den Augen verliert und diesem  nicht so große Bedürfnisse unterordnet.Wenn du VCM läufst ist eine PB bei der Winterlaufserie 3. Lauf durchaus möglich.
Wenn ich das richtig verstanden habe, würdest du zuerst im Grundlagenbereich bleiben und dann die letzten 6 oder 10 Wochen einen HM Plan nehmen und nach dem Frühlings-HM wieder ins Grundlagentraining und dann einen 12-WO Marathonplan ansetzen.
Sehe ich das richtig oder war das anders von dir gemeint? Ich könnte ja gleich einen 12-MO Marathonplan auch nehmen und aus dem Training direkt einen HM laufen.

2
training / Antw:Welcher HM/Marathon Trainingsplan?
« am: 19.09.2019, 14:47:56 »
Also Pizzipeter und Wolferl42195 empfiehlen eindeutig den HM PB anzugreifen.

3
training / Antw:Krafttraining sinnvoll?
« am: 19.09.2019, 14:42:28 »
Möchte jemand von euch, mir einen vertretbaren Krafttrainingsplan für 20 bis 30 Minuten "aufbrummen"?

4
training / Antw:Welcher HM/Marathon Trainingsplan?
« am: 19.09.2019, 14:36:31 »
Ich würde eine Laufserie im Frühjahr machen mit Ziel HM und über Laufen hilft den 10-er auch mitnehmen  ;)
Kannst du aus deiner Historie eine Serie empfehlen? Meinst du den Wien oder Waldviertel Cup oder den Volkslaufcup Österreich?
15.12. 2019    VCM Winterlaufserie 1 Sonntag

19.01.2020     1. Eisbärlauf 7km, 14km, 21km,
26.01.2020     VCM Winterlaufserie 2 Sonntag

16.02.2020     2. Eisbärlauf 7km, 14km, 21km, 28km,
23.02.2020     VCM Winterlaufserie 3 Sonntag

15.03.2020     3. Eisbärlauf 7km, 14km, 21km, 28km,
29.03.2020     VCM Winterlaufserie 4 Sonntag
Na da sind ja einige HM's dabei. Die kann man ja aus dem Training laufen und damit WK-Erfahrung sammeln; den Eisbärcup bin ich schon gelaufen. Die Serien sind halt schon deutlich vor dem Frühling dafür ohne Anreisezeiten/-kosten. Ich denke mal drüber nach.

5
training / Antw:Welcher HM/Marathon Trainingsplan?
« am: 19.09.2019, 13:57:48 »
Ich würde eine Laufserie im Frühjahr machen mit Ziel HM und über Laufen hilft den 10-er auch mitnehmen  ;)
Kannst du aus deiner Historie eine Serie empfehlen? Meinst du den Wien oder Waldviertel Cup oder den Volkslaufcup Österreich?

6
training / Antw:Welcher HM/Marathon Trainingsplan?
« am: 19.09.2019, 13:50:38 »
Ich überlege derzeit im Herbst 2020 einen Marathon bei der BIG SIX Austria Serie zu laufen und da stellt sich für mich die Frage was das Ziel für das erste Halbjahr sein soll.
-> Soll ich auf eine HM PB hintrainieren, weil die Ausdauer für HM eine gute Basis für den Marathon ist?
-> Soll ich auf eine 10er PB hintrainieren, weil der 10k Lauf entsprechende Grundgeschwindigkeit trainiert; also die Verschiebung der IAS
-> Oder soll ich bei einer Cup Serie teilnehmen - ohne auf einen PB zu trainieren - um im Training entsprechende Abwechslung zu bekommen.

Möchte mich schon jetzt bedanken, dass die erfahrenen Fori-Läufer mir bei der Definition des Zwischenzieles unterstützen.
lg acr

7
blogs / Antw:Kitty´s sub 3 Blog
« am: 19.09.2019, 11:20:17 »
Your participation in the Tokyo Marathon 2020 (to be held on Sunday, March 1, 2020) has been confirmed.

Bib confirmation will be sent to you via email in early February 2020.

 :quaeldich: :quaeldich: :running: :running: :running:

Ich flippe gleich aus vor Freude

 :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu:

Damit hätte ich alle 6 WMM absolviert.

Was für ein geiler Tag ist das denn heute?  :juhu: :juhu: :juhu:
Wow, das kann ich mir vorstellen dass das ein irres Glücksgefühl ist. Gratuliere!
Wie hast du das geschafft? Gibt es da auch eine Lotterie? Es gehen ja nur ganz wenige Startplätze an Europäer.

Freue mich für dich, dass du ein Ticket erhalten hast.
Kannst du vielleicht die absolvierten 5 Marathons mit Jahr und Zeit mal hereinschreiben. Das wäre super, und wäre vielleicht eine Motivation für andere. Bei der Fahrt in die Arbeit habe ich schnell gegoogelt. Bis dato gibt es erst rund 4.000 Marathonis WELTWEIT die auf der Liste sind.

8
aktuelles / Antw:Wasser
« am: 19.09.2019, 11:15:21 »
Wenn du eine Laufweste verwendest und Softbottles einfach am Körper hast frieren sie nicht ein. Sogar über der Jacke.
Diese Info gilt für Laufen in Wien bei -10C, mag in Alaska anders sein.

Laufweste? Kenne ich nicht, na da habe ich gleich eine Idee.

9



Schade, dass ich auf der Donauinsel keine Schlossturmuhr zur Verfügung habe.
Meine Ambit 3 Peak scheint plötzlich ihr Leben auszuhauchen (der Akku entlädt sich binnen eines Tages komplett).
Vor einer Woche war die Uhr noch "unauffällig"  :denk:

Kann dir Heitzko nur empfehlen, dich eher früher als später mit dem Thema zu beschäftigen. Meine v800 Polar ist innerhalb von 3 Tagen eingegangen. Da konnte ich dann keine lange Recheretätigkeiten vornehmen.

10
aktuelles / Antw:Rainer rennt wieder einmal im Kreis
« am: 18.09.2019, 10:59:45 »
Kenne Rainer vom Standort Stadlau, nur leider hat sein Arbeitgeber meine Schuhgröße ziemlich selten. Da muss ich bei meinen beiden Schuhexperten in Wien bleiben.

11
aktuelles / Antw:Wasser
« am: 18.09.2019, 10:58:53 »
Danke dir Ulrich. Also im zweifelsfall Wasser mitnehmen, denn wenn ich beim Einlaufwerk-Hydrant nix bekomme, dann "muss" ich den LL abkürzen. Und das wollen wir ja nicht. Verwendet ihr Thermoflaschen im Winter?

12
aktuelles / Antw:Wasser
« am: 15.09.2019, 19:00:32 »
Weiß einer von Euch wie lange der Wasser Hydrant beim Donau-Einlaufwerk noch offen ist?

13
aktuelles / Antw:Rainer rennt wieder einmal im Kreis
« am: 15.09.2019, 18:59:37 »

Wer von euch läuft den Marathon unter 4:21? Bin zwar schneller, aber spätestens beim Link wird mir schwindelig! Es gibt schon unterschiedliche Läufertypen!


https://www.noen.at/gaenserndorf/weltrekord-geglueckt-extremsportler-rainer-predl-schafft-windrad-marathon-lichtenegg-rainer-predl-weltrekord-weltrekordversuch-windpark-147897189


14

Freue mich über den hohen Besuch und den Kommentar der Weltmeisterin!

15
Habe noch die Variante "gar keine Uhr" hinzugefügt. Vielleicht habe ich diese Läufergruppe unabsichtlich unterschätzt :)

Seiten: [1] 2 3 ... 10