Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
blogs / Antw:Barbaras Laufblog
« Letzter Beitrag von Josefstädter am Heute um 02:18:53 »
 :applaus_klatsch: Das liest sich richtig gut. Viel Erfolg im Training!
2
blogs / Antw:dogrun ist wieder auf den Hund gekommen
« Letzter Beitrag von heitzko am 17.01.2019, 21:33:41 »
Alles andere lass ich mal offen, im Hintergrund steht aber noch ein Antreten beim Rundumadum im Raum, nach meiner Premiere beim ersten Mal über die 124km möchte ich vielleicht heuer mal auch die 130km ablaufen.



Yeah, vielleicht nimmst du Nisha dann gleich mit (bis dahin ist sie schon groß genug  ;D )
3
blogs / Antw:Vita macht sich auf den Weg...
« Letzter Beitrag von heitzko am 17.01.2019, 21:31:13 »
Hallo Anna und cbendl!


Ich frag mich nur ob ich, wenn ich wieder intensiv mit dem Ausdauertaining starte einen Mehrbedarf an Euthyrox habe? Also ob die Dosis aufgrund des Sportes nicht erhöht werden soll?


Momentan bin ich halt so müde aber ich denk das liegt an der leichten Unterfunktion und ich schiebs auch aufs Wetter.


Subjektiv verspüre ich einen massiven Unterschied zu einem TSH von 0,61 (wie im Sommer) und fast TSH 5,0 (so wie jetzt).


Morgen startet mein Neustart 2.0, dieses mal will ichs wirklich bis zum Endziel (=65kg) schaffen.


Falls jemand Hashimoto & Ausdauersport Wissenswertes weiß, bin ich über jeden Tipp dankbar.


LG Vita



Ich glaube mit einem TSH von 5.0 bist du in einer ordentlichen Unterfunktion. Ft3 und Ft4 sollten unbedingt auch bestimmt werden. Eine Dosiserhöhung wird wahrscheinlich erforderlich sein, aber ohne Ft3 und Ft4 würde ich da nicht herumschrauben. Kälte und Sport führen häufig zu einem Mehrbedarf. Also ich würde schauen, dass früher etwas passiert. Bis Juni zuwarten ist etwas lange  ;) .
4
aktuelles / Antw:Montane Spine Race
« Letzter Beitrag von heitzko am 17.01.2019, 21:21:21 »
Ich weiß nicht, ob das wer mitverfolgt hat bzw. noch mitverfolgt, denn der zweite usw. ist noch nicht im Ziel:

Eckdaten: 268 Meilen bzw. 429km nonstop entlang Pennine Way in England
Rekord bisher:
Männer: 95h xx
Frauen: 109h xx

Neuer Rekord von Jasmin Paris: 83h xx

Lest selber und macht euch ein Bild - ich bekomm immer noch Gänsehaut...

https://www.ukclimbing.com/news/2019/01/jasmin_paris_wins_montane_spine_race-71824?fbclid=IwAR2hdL8iprI0xax8FoorMSe7eYASWEaW-F29MpRMR_Ed21habThVnNdIAy4



wow, der rundumadum wäre gerade einmal ein aufwärmen für sie  ;D !
5
blogs / Antw:dogrun ist wieder auf den Hund gekommen
« Letzter Beitrag von Vita am 17.01.2019, 18:57:32 »
Wow, deine Nisha sieht wirklich total entzückend aus. Wirkt richtig neugierig und das „dehnen“ vor den Läufen übt sie scheinbar schon fleißig. Find sie echt süß!  :)
6
blogs / Antw:dogrun ist wieder auf den Hund gekommen
« Letzter Beitrag von dogrun am 17.01.2019, 16:08:41 »
Was sagt denn catrun zu dogrun ? Vertragen die sich eh ?Freut mich für dich, hast eh schon lange davon geschwärmt  :)
Wie heißt sie denn ?

Sie heißt Nisha. Mit den Katzen geht es ganz gut, die eine ist überhaupt furchtlos und fetzt mit ihr schon durch die Wohnung, die andere ist noch etwas skeptisch und verteilt auch gerne Watschen, zum Glück immer ohne Krallen.

Bitte mehr Fotos! Mehr Dog content! Cat content!  :D :D

Fotos kommen noch, keine Sorge!
7
blogs / Antw:Barbaras Laufblog
« Letzter Beitrag von Barbara am 17.01.2019, 14:28:18 »
Ostern ist rasch da ;)

Wie lange sind deine langen? Machst du da die gleiche Vorbereitung wie bei einem normalen M nur mit mehr Hügeltrainings?
Na, so rasch auch wieder nicht... ich hab noch drei Trainingsblöcke vor mir.
Sandrina Illes schreibt meine Trainingspläne, in jenen Fällen, wo "wir" eine ausreichend lange Vorbereitungszeit hatten und nicht wegen gröberer Verletzungen viele Abstriche machen mussten, ging es mir beim Bewerb immer gut. Also ich hab volles Vertrauen dass ich sehr gut vorbereitet am Start vom Two Oceans stehen werde.

Ein Mal pro Woche Intervalltraining gibt es immer, egal für welchen Bewerb ich mich vorbereite. Im Moment ist es spezifisch auf die 10km Distanz ausgerichtet, weil ich beim Laufopening im  März eine gute Zeit auf 10km laufen möchte. Also gut für mich, was unter 50 min wäre.

Hügelige lange Läufe gibt es  immer, auch bei der Marathonvorbereitung, nur die letzten 6 langen Läufe sind im Flachen, wenn der Bewerb flach ist. Jetzt sind die langen Läufe alle im Hügeligen, wobei ich das erste Drittel flach laufe und dann ins Hügelige (zB 2xKahlenberg) wechsle.

Insgesamt mache ich jetzt in den Belastungswochen vier Laufeinheiten und  1x Krafttraining pro Woche, wobei ab nun nur mehr ein Lauf pro Woche flach ist, eben das Intervalltraining.  Wenn es muskulär zu viel für mich wird, wird eine Einheit durch Radfahren ersetzt.
Im Moment bin ich bei den langen Läufen bei 20 km, Ende Februar sollten es 30 km sein. Die Wochenkm sind unter 60km.

Schon ein ziemlich anspruchsvolles Training. Aber wenn das Training hart ist, ist der Bewerb schön.

 



8
aktuelles / Montane Spine Race
« Letzter Beitrag von Pizzipeter am 17.01.2019, 09:48:23 »
Ich weiß nicht, ob das wer mitverfolgt hat bzw. noch mitverfolgt, denn der zweite usw. ist noch nicht im Ziel:

Eckdaten: 268 Meilen bzw. 429km nonstop entlang Pennine Way in England
Rekord bisher:
Männer: 95h xx
Frauen: 109h xx

Neuer Rekord von Jasmin Paris: 83h xx

Lest selber und macht euch ein Bild - ich bekomm immer noch Gänsehaut...

https://www.ukclimbing.com/news/2019/01/jasmin_paris_wins_montane_spine_race-71824?fbclid=IwAR2hdL8iprI0xax8FoorMSe7eYASWEaW-F29MpRMR_Ed21habThVnNdIAy4

9
blogs / Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Letzter Beitrag von heitzko am 17.01.2019, 07:22:08 »
Kein Sudern, aber ich schließe mich dem allgemeinen Trend an: heute ist so ein tag, wo einfach nichts geht ... ich bin müde, energielos, hungrig, und mir ist kalt. Da mach ich echt mit gutem Gewissen NICHTS.
Ideale Zeit den "Pokal" aufzuessen  ;D
Leider leider ... das hat schon den heutigen Arbeitstag nicht überlebt.  :o
:haha: :haha:

Du musst mehr Läufe laufen und gewinnen
Ich grenze ein: Läufe mit ordentlichen Preisen!  ;D



oder: Läufe mit essbaren Preisen  :D !
10
blogs / Antw:cbendls Hin-und-Wieder-Blog
« Letzter Beitrag von cbendl am 16.01.2019, 20:56:04 »
Kein Sudern, aber ich schließe mich dem allgemeinen Trend an: heute ist so ein tag, wo einfach nichts geht ... ich bin müde, energielos, hungrig, und mir ist kalt. Da mach ich echt mit gutem Gewissen NICHTS.
Ideale Zeit den "Pokal" aufzuessen  ;D
Leider leider ... das hat schon den heutigen Arbeitstag nicht überlebt.  :o
:haha: :haha:

Du musst mehr Läufe laufen und gewinnen
Ich grenze ein: Läufe mit ordentlichen Preisen!  ;D
Seiten: [1] 2 3 ... 10