Autor Thema: Garmin Epix 150,-  (Gelesen 4136 mal)

Offline Alexander

  • **
  • Beiträge: 191
  • Die Geschwindigkeit kommt dann von selbst...
Garmin Epix 150,-
« am: 26.02.2021, 01:14:14 »
Ich habe mich entschlossen, meine generalüberholte, also neuwertige Garmin Epix um €150,- zum Kauf anzubieten. Ich hatte das gleiche Modell über mehrere Jahre in Verwendung und war eigentlich sehr zufrieden.

Ich will hier nicht alle Funktionen beschreiben (Sehr ausführliche Tests findet man z.B. bei Fellrnr und DCRainmaker), nur meine persönlichen Highlights: Die Software hat offensichtlich ein paar kleine Fehler, Updates gibt es keine mehr. In der Praxis war es aber nie ein großes Problem. Das schlimmste was passieren kann, ist dass sie "einfriert" und man neu starten muss. Während eines Laufes ist mir das in 4 Jahren nur 2 mal passiert, und jedesmal konnte ich nach dem Neustart die Aufzeichnung fortsetzen, hatte in den Daten also nur eine Lücke, sonst war alles da.

Am wichtigsten war für mich die Kartenfunktion, besonders bei Läufen in unbekannten Gegenden, wo ich eine Route hochgeladen habe, der ich dann folgen konnte. Sehr praktisch auch auf Wanderungen im weglosen Gelände oder bei Skitouren: Einfach den GPX track von z.b. Outdooractive draufladen und während der Tour reicht ein Blick auf die Uhr, ob man noch auf der Route ist und wo es weitergeht. Ein Riesen Komfort- und auch Sicherheitsgewinn, wenn es kalt ist und stürmt, und man nicht mit Hand-GPS, Handy oder Papierkarte herumfummeln muss. Auch zum Radfahren und Schwimmen ist sie gut geeignet.
Für Ultraläufer könnte sie auch interessant sein, weil man sie ohne die normale Funktion zu stören und - da die Kontakte seitlich sind - sogar ohne sie vom Handgelenk zu nehmen, mit einer Powerbank während des Laufs aufladen kann.
Originalzubehör ist vorhanden, dazu gibt es noch eine Displayschutzfolie und ein gebrauchtes Armband als Reserve. Sie kommt ohne Sensoren, zur HF-Anzeige braucht man also noch einen ANT+ Brustgurt und was man sonst halt noch möchte. Garmin-Karten sind nicht inkludiert, ich habe aber eine freie, routenfähige Karte für Österreich draufgeladen. Es gibt eine einfache, legale Möglichkeit, Karten von der ganzen Welt, basierend auf Openstreetmap, auf die Uhr zu laden.

Nicht empfehlen würde ich sie nur jenen, die auf schlanke Optik Wert legen (besonders wenn man schmale Handgelenke hat), sowie wer gerne technisch auf dem neuesten Stand sein will, weil viele neuere Garmin Apps nicht mehr unterstützt werden.
Warum ich sie anbiete: Bei meiner Epix wurde vor ein paar Monaten der GPS Empfänger defekt, Garmin hat mir dann statt Reparatur dieses generalüberhohlte Gerät als Ersatz angeboten. Ich bin auf den Handel eingegangen, weil ich damit recht günstig zu einem Zweitgerät kam. Letztlich liegt sie aber nur im Schrank und es ist eigentlich schade drum. Bei Interesse bitte hier oder per PN melden, ich biete sonst nirgends an.